Zur Hauptseite

Wellnesshotels in Berlin

Eines der 10 beliebtesten Reiseziele von Reisenden aus Deutschland

Finden Sie die ideale Unterkunft

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Wellness- und SPA- Hotels

Wie man mit Hotels.com das beste Wellnesshotel in Berlin findet

Berlin zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen und Geschäftsreisende aus dem In- und Ausland an. Die Wellnesshotels in Berlin sind Entspannungsoasen inmitten einer turbulenten Stadt, in denen Sie sich nach Ihrer Stadtbesichtigung oder nach einem ausführlichen Einkaufsbummel wieder erholen können. Auf Hotels.com, einer der führenden Hotelbuchungs-Plattformen, können Sie mit zahlreichen Filtern Ihre Suche nach einem passenden Hotel gezielt definieren. Klicken Sie in der Kategorie „Ausstattung“ einfach den Begriff „Wellnessbereich“ an, um eine umfangreiche Auswahl an Unterkünften mit Spa-Einrichtungen in Berlin zu finden. Natürlich können Sie mit vielen weiteren Filtern Ihre Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit mit Entspannungs- und Wohlfühlprogrammen in Berlin noch genauer definieren. Auch für Swimmingpools und Fitnessbereiche gibt es eigene Filter sowie für Bars und hauseigene Restaurants oder für barrierefreie Zimmer und haustierfreundliche Hotels. Nichts ist einfacher als die Buchung eines Hotels auf Hotels.com, aber unsere gut geschulten und freundlichen Mitarbeiter nehmen Ihre Buchung gerne auch telefonisch entgegen.

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Ein weltbekanntes Wahrzeichen Berlins ist das Brandenburger Tor, das im 18. Jahrhundert gebaut wurde und vor der deutschen Einigung die Grenze zwischen Ost- und Westberlin markierte. Es steht auf dem Pariser Platz, am Ende des Boulevards „Unter den Linden“. Diese Prachtstraße läuft bis zur Schlossbrücke, über welche man auf die Spreeinsel gelangt. Dort befindet sich im nördlichen Teil die Museumsinsel mit fünf wichtigen Museen, darunter das Alte Museum mit einer Antikensammlung, das Neue Museum mit ägyptischen Kunstwerken und Exponaten aus der Vor- und Frühgeschichte sowie das berühmte Pergamonmuseum. Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche befindet sich in der Nähe des Kurfürstendamms, sie wurde im Zweiten Weltkrieg stark zerstört und gilt als Kriegsmahnmal für den Frieden. Der Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz ist ein weiteres Wahrzeichen von Berlin. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie die Wellnesshotels von Berlin sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Tipps für Ihren Spa-Verwöhnurlaub in Berlin

In den Wellnesshotels von Berlin können Sie sich ausgezeichnet entspannen, denn die Hotels bieten umfassende Pflegeprogramme an. In den deutschen Spas werden zumeist Pflegeprodukte verwendet, die aus natürlichen und biologisch produzierten Kräutern und Pflanzen hergestellt werden und ohne chemische Zusatzstoffe auskommen. Auch bei der Ernährung wird großer Wert auf biologische Nahrungsmittel und schonende Zubereitung der Speisen gelegt. Oft steht in den Spa-Restaurants leichte vegetarische oder vegane Küche auf der Speisekarte. Auch frische Gemüse- und Obst-Smoothies werden zumeist angeboten, mit denen Sie sich zwischen Ihren Pflegebehandlungen erfrischen können. Während eines Wellnessaufenthaltes in Berlin werden Sie also nicht nur rundum gepflegt, auch die richtige Ernährung ist ein wichtiger Teil des Wohlfühl-Programms. Planen Sie während Ihres Wellnessaufenthaltes in Berlin einen gemütlichen, ausgiebigen Spaziergang durch den Großen Tiergarten. Dabei handelt es sich um eine der größten Parkanlagen Deutschlands, sie liegt in dem Ortsteil Tiergarten im Bezirk Mitte. Auch bei einem Spaziergang durch den Schlossgarten des Schlosses Charlottenburg können Sie sich wunderbar entspannen.

Reiseführer für Berlin

Reiseführer für Berlin

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen