Zur Hauptseite

Hotel Bremen

Hotelsuche für Bremen

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Bremen finden und buchen

Als einer der drei unabhängigen deutschen Stadtstaaten definiert Bremen durch Weltoffenheit und Liberalismus die Atmosphäre der Stadt. Die Bürger Bremens sind bekannt für ihre Toleranz und wissen genau, wie man gut lebt.
Das Urgestein des Bremer Lebens ist auch heute noch Kontakte pflegen, sich treffen und debattieren. Möglich ist das rund um die Uhr in zahlreichen Bars, Cafés, Bistros und Restaurants.

Die Stadt möchte aber auch als Stadt mit kulturellen Überraschungen entdeckt werden. Ob anmutige Tänzerinnen, mutige Artisten oder populäre Popstars, hier findet jeder seine Bühne. Verschiedene Volks- und Musikfeste, bedeutende Kunstausstellungen oder der traditionelle Weihnachtsmarkt, die Hansestadt an der Weser hat für jeden was zu bieten und steckt das ganze Jahr über voller Leben und Erlebnisse.

Verkehrsanbindung rund um Bremen

Das Bremer Kreuz mit den Autobahnen A27 Cuxhaven-Bremerhaven-Hannover und der A1 Hamburg-Osnabrück-Rheinland ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Aus den Niederlanden und Ostfriesland ist Bremen über die Autobahn A28 erreichbar und auch durch die Stadt führt ein modernes Leitsystem. Bremen hat seit Januar 2009 eine Umweltzone, wodurch eigentlich Plakettenpflicht herrscht. Mit der Bestätigung der Hotelbuchung sind Urlauber aber von der Plakettenpflicht entbunden.

Der Flughafen Bremen ist sehr zentral gelegen (in nur 12 Minuten ist man vom Terminal mit der Straßenbahn in der Fußgängerzone) und auch per Bahn ist die Stadt bequem mit ICE und IC/EC zu erreichen. Erwartet wird man in Bremen von einem der modernsten Bahnhöfe Deutschlands.

Der öffentliche Nahverkehr wird in Bremen durch die BSAG zweckmäßig bedient. Das Liniennetz aus Bus und Straßenbahn bietet größtmögliche Mobilität. Zudem ist die BSAG auch dem Verkehrsverbund VBN-Land angeschlossen. Somit ist auch die Möglichkeit geboten das weitere Umland in einem einheitlichen Tarifgebiet zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten in Bremen

Sehenswürdigkeiten gibt es in Bremen unzählige zu entdecken. Die Meisten befinden sich im historischen Zentrum.
Der Marktplatz ist dank seiner zahlreichen antiken Gebäude einer der schönsten Plätze Europas. Das Schmuckstück der „guten Stube" (wie ihn die Bremer liebevoll nennen) ist das Bremer Rathaus, das von 1405 bis 1410 errichtet und im 17. Jahrhundert mit einer Fassade im Stil der Weser-Renaissance versehen wurde. Es gilt als eines der schönsten Rathäuser Deutschlands und wurde im Jahr 2004 zusammen mit der Roland-Figur als Ensemble zum UNESCO Welterbe ernannt. Die sechs meter-hohe Statue vom Ritter Roland befindet sich vor dem Rathaus unter dem gotischen Baldachin und ist das Wahrzeichen der Freiheit und Unabhängigkeit von Bremen. Außerdem befindet sich die Bronzestatue der Bremer Stadtmusikanten an der Nordseite des Rathauses und ist ein beliebter Anlaufpunkt für Einheimische und Touristen.

Ein gut erhaltenes, antikes Stadtviertel ist das Schnoor. Das ehemals von Fischern bewohnte Viertel bietet ein malerisches Gesamtbild und beherbergt die gotische Johanniskirche.
Jeweils im Oktober beginnt in Bremen "die fünfte Jahreszeit". Der Freimarkt in Bremen gilt als größtes traditionelles Fest des ganzen Nordens und ist mit dem Karneval im Rheinland vergleichbar.

Hotels in Bremen

In Bremen finden Sie neben renommierten Luxushotels oder Wellness Hotels auch attraktive und günstige Hotels, sodass für Jeden und jedes Budget etwas dabei ist.

Hotels.com bietet eine große Vielfalt an Hotels und Angeboten in Bremen. Hier finden Sie sowohl Hotels in der Bremer Altstadt, als auch für Geschäftsreisen ausgerichtete Hotels am Airport Bremen. Welche Art von Hotels in Bremen Sie auch bevorzugen, Hotels.com hat die Passende Auswahl für Sie!

Beliebte Unterkünfte in Bremen

Das Best Western Hotel zur Post erwartet Sie komplett renoviert und neu gestaltet, direkt gegenüber von Bremens Hauptbahnhof. Nur wenige Minuten vom Marktplatz und vom Messezentrum entfernt ist es ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Stadtspaziergänge oder eine Besuch im Kongresszentrum. Der großzügige Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Fitnessraum und Indoor-Pool, sowie diversen Fitnesskurse, Massagen und Kosmetikprogramme spendet neue Kraft nach einem ausgiebigen Tag.

Das Atlantic Hotel Airport bietet neben der verkehrsgünstigen Lage in Flughafennähe besonders gute Tagungsmöglichkeiten mit modernster Technik. Die Zimmer bieten außergewöhnlichen Komfort und bieten so die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Aufenthalt. Die Gartenterrasse mit Springbrunnen bietet eine Oase der Ruhe, in der Sie die Hektik des Tages vergessen können.

Das Hotel Landgut Horn ist ein privat geführtes Hotel im grünen Gürtel Bremens. Genießen Sie den individuellen Service und die komfortable Ausstattung, lassen Sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Im Hotel Landgut Horn sind Sie auch mit der Organisation von Veranstaltungen aller Art perfekt aufgehoben – sei es mit einer Konferenz oder einer Familienfeier.

Das Innside by Melia Bremen liegt in verkehrsgünstiger und trotzdem ruhiger Lage unmittelbar an der Weser. Das Stadtzentrum erreichen Sie in nur wenigen Minuten. Das futuristische Design und die exklusive Ausstattung von 162 geräumigen Zimmern und Suiten erwarten Sie. Hier finden Sie Ruhe und Erholung ebenso wie modernste Konferenztechnik.

Die beste Reisezeit für Bremen

Bremens Klima ist warm und gemäßigt. Die Jahresdurchschnittstemperatur in Bremen liegt bei 8,9°C. Im Jahresverlauf ist der Juli mit 16,9°C der wärmste Monat. Das ganze Jahr über gibt es in Bremen Niederschläge. Selbst der trockenste Monat weist noch recht hohe Niederschlagsmengen auf. Daraus ergeben sich die Monate April bis Oktober als beste Reisezeit für Bremen.

Besuchen Sie beispielsweise eine der vielen Open-Air Veranstaltungen im Sommer oder den Bremer Freimarkt im Oktober!
In der Hansestadt gibt es jedoch noch viel mehr als das hier beschriebene zu entdecken. Am besten fährt man einfach hin und lässt sich bei einem Bummel durch die historische Altstadt inspirieren. Bremen hat in jeder Jahreszeit etwas Besonderes zu bieten.