Hotels in Hockenheim

Hotelsuche für Hockenheim

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Hockenheim finden und buchen

Highlights in Hockenheim

Das absolute Highlight der sechstgrößten Stadt im Neckar-Rhein-Kreis ist sicherlich die bekannte Rennstrecke Hockenheimring, auf der nicht nur Motorsportrennen ausgetragen werden, sondern die auch als Veranstaltungsort für andere Sportevents sowie kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Hockenheim liegt an mehreren Themenrouten, wie etwa der badischen Spargelstraße und der Bertha Benz Memorial Routen und ist daher sowohl Gourmets als auch Motorsportliebhabern ein fester Begriff. Auch die Landschaft um die baden-württembergische Stadt begeistert viele der Besucher und lädt zu ausgedehnten Erkundungstouren ein.

Hotels in Hockenheim

Die Hotels in Hockenheim und in der näheren Umgebung sind in der Regel gut ausgestattete Mittelklasse-Hotels, die meist mit 3 oder 4 Sternen ausgezeichnet sind, und sich auch preislich im mittleren Bereich bewegen. Auch in puncto Größe bewegen sich die meisten Unterkünfte im Mittelfeld. Die Mitarbeiter der Unterkünfte in der Nähe des Hockenheimrings sind vor allem auf Motorsportfans eingestellt, und bieten neben Parkmöglichkeiten für den eigenen PKW auch gerne Hilfe bei der Tourenplanung sowie beim Ticketkauf. Da Hockenheim auch viele Geschäftsleute anzieht, verfügen die meisten Hotels über Annehmlichkeiten wie schnelles und kostenfreies WLAN sowie Tagungs- oder Seminarräume, sowie eine 24-Stunden-Rezeption.

Ihre Ausgangsbasis in Hockenheim

Für Motorsportfans oder Besucher, die aufgrund einer auf dem Rennsportgelände stattfindenden kulturellen Veranstaltung nach Hockenheim anreisen, empfiehlt sich eine der Unterkünfte, die in direkter Nachbarschaft zum Hockenheimring gebaut wurden, und von denen aus das Areal in kurzer Zeit zu Fuß zu erreichen ist. Auch das Museum, das an die Rennstrecke angeschlossen ist, kann zu Fuß erreicht werden. Wer weniger an schnellen Autos interessiert ist, sondern Ruhe und Erholung in Hockenheim finden möchte, wählt lieber ein Hotel im Zentrum der Stadt, oder in direkter Nähe zu dem Gartenschaupark. Für Geschäftsreisende bietet sich auch die Option an, im benachbarten Mannheim zu übernachten.

Sehenswürdigkeiten in Hockenheim

Der Hauptanziehungspunkt des baden-württembergischen Städtchens ist sicherlich der Hockenheimring, der in der Schwetzinger Hardt liegt und auf dem nicht nur regelmäßig Formel-1-Rennen stattfinden, die internationale und deutsche Gäste gleichermaßen anziehen, sondern auch Drag Racing Veranstaltungen sowie Motorradrennen. Im Rahmen der Drag Racing-Rennen findet auch ein öffentliches Turnier statt, bei dem Privatleute ohne Rennfahrerlizenz mitfahren dürfen, wodurch regelmäßig ein großer Besucherandrang entsteht. Das an die Rennstrecke angrenzende Museum stellt vor allem Rennwagen aus, und ist unter Motorsportfans sehr beliebt. Zudem finden auf dem Gelände auch weitere Events, wie Sportveranstaltungen, vor allem für Läufer, oder Open-Air-Konzerte statt, die auch Besucher anziehen, die dem Rennsport nichts abgewinnen können. Auf dem Gelände der Landesgartenschau von 1991 ist jetzt der Gartenschaupark zu erkunden und das Hockenheimer Tabakmuseum gibt Einblicke in die Geschichte der Stadt als Teil der Tabakindustrie. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der städtische Wasserturm und ein Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert.

Anreise nach Hockenheim

Die Anreise nach Hockenheim erfolgt mit dem Flugzeug üblicherweise über den Flughafen Frankfurt am Main, da die Flughäfen in Speyer und Mannheim nur für kleinere Flugzeuge zugelassen sind. Von Frankfurt aus ist Hockenheim in kurzer Zeit mit der Bahn oder dem Bus erreichbar. Per Bahn kann Hockenheim mit einem Regionalzug aus Mannheim oder Karlsruhe angefahren werden. Eine weitere Anreisemöglichkeit bildet die S-Bahn. Am bequemsten ist sicherlich die Anreise mit dem eigenen Wagen. Hockenheim ist gut über mehrere Autobahnen und Bundesstraßen anzusteuern. Reisen in Hockenheim selbst gestaltet sich ebenfalls unproblematisch. Viele Attraktionen sind fußläufig zu erreichen.