Hotels in Courchevel

Hotelsuche für Courchevel

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle 56 Angebote für Courchevel ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Courchevel finden und buchen

Hotels in Courchevel

Courchevel liegt an den mit Pinien übersäten Hügeln und den felsigen, schneebedeckten Gipfeln der Gemeinde Saint-Bon-Tarentaise in den französischen Alpen. Dieses einmalige Skigebiet besteht aus vier kleinen Orten, die jeweils nach ihrer Höhenlage benannt sind. Courchevel 1850 ist der Hauptort. Hier finden Sie majestätische Hotels, zahlreiche Ski-Chateaus, gepflegte, laternenbeleuchtete Bars und Gourmet-Restaurants. Dieser luxuriöse Urlaubsort ist von hohen Gipfeln, sanften Hängen und Pisten sowie herrlichen Wäldern umgeben.

Sehenswürdigkeiten

Starten Sie den sonnendurchfluteten Tag in Courchevel, indem Sie einen Sessellift abwärts zu den grünen Talhängen von Courchevel 1650 nehmen. Etwas außerhalb des Ortszentrums befindet sich der Lac de la Rosiere, ein großer See mit pastellblauem Wasser, der von Wäldern umgeben ist. Im Sommer können Sie hier grillen oder picknicken, sich ein Erfrischungsgetränk kaufen, auf dem familiengerechten Naturlehrpfad wandern und selbstverständlich das regenerierende Wasser des Sees genießen. Menschen, die eher den materiellen Genüssen zugeneigt sind, können in den Designer-Boutiquen und Juwelierläden von Courchevel 1850 shoppen. Falls Ihnen dies nicht zusagt, können Sie – ein Geheimtipp in Courchevel – die Toboggan-Piste bis nach Courchevel 1550 herunterrutschen, ein berauschendes Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Wenn es ums Skifahren geht, eignen sich die sanften und nicht besonders stark frequentierten Pisten in Courchevel 1650 für Anfänger und Fortgeschrittene am besten.

Hotels in Courchevel

Es gibt keinen Mangel an 5-Sterne-Hotels in Courchevel. Die meisten dieser schillernden Hotels befinden sich in Courchevel 1850. Sie verfügen über Räume mit hohen Decken, Kaminfeuer, umfangreiche Wellnessbereiche, außergewöhnlich aufmerksame Concierges und köstliche Haute Cuisine. Die Ferienwohnungen im Lodge-Stil sind etwas preisgünstiger. Sie bieten direkten Zugang zu den Sesselliften und Pisten – nicht zu erwähnen die grandiose Aussicht auf das schneebedeckte Tal –, wobei die Geräumigkeit und lässige Atmosphäre ideal für Familien ist. Falls Sie preisbewusst reisen, können Sie in einem der Zwei- oder Drei-Sterne-Hotels im tiefer gelegenen Courchevel 1650 übernachten.

Ihre Ausgangsbasis

Courchevel 1850 ist der Ort, an dem Sie im Winter einen verschwenderisch luxuriösen Skiurlaub verbringen können. Hier gibt es mehr als zehn Restaurants mit Michelin-Stern und Dutzende Designer-Outlets der Spitzenklasse sowie entspannende Thermen und High-Tech-Fitnessstudios. Wenn Sie einen erschwinglicheren Urlaub verbringen möchten, bietet sich ganzjährig Courchevel 1650 an, von wo aus es Sessellifte nach Courchevel 1850 gibt. Von der Ortsmitte von Courchevel 1650 aus gibt es Fahrrad- und Wanderwege durch üppige Wälder, über felsige Schluchten und Wildwasserflüsse. Für Naturliebhaber bietet die in der Nähe befindliche Region um Bozel in den Sommermonaten großartige Camping-Möglichkeiten unter hohen Kiefern.

Anreise

Am besten erreichen Sie Courchevel über die Flughäfen Genf und Lyon. Von dort aus gibt es das ganze Jahr über Flüge von und zu deutschen Flughäfen. Zudem können Sie einen Wagen mieten oder vorab einen Shuttle-Service buchen. Die Shuttles sollten sehr frühzeitig gebucht werden und eignen sich am besten für Reisegruppen. Courchevel ist sowohl von Lyon als auch von Genf aus in weniger als zwei Stunden per Auto erreichbar. Es gibt östlich von Lyon und südlich von Genf eine direkte Verkehrsanbindung. Wenn Sie entspannender anreisen möchten, können Sie mit dem Zug bis nach Moutiers fahren und dort ein Taxi nach Courchevel nehmen.