Hotels in Clermont-Ferrand

Hotelsuche für Clermont-Ferrand

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle Angebote für Clermont-Ferrand ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Clermont-Ferrand finden und buchen

Wie Sie mit Hotels.com Ihr ideales Hotel in Clermont-Ferrand finden

Clermont-Ferrand in der Auvergne ist einerseits eine historisch als auch industriell bedeutsame Stadt – sie ist Hauptstadt des Départements Puy-de- Dome. Clermont-Ferrand liegt im Gebirge Auvergne, welches vulkanischen Ursprungs ist und welches Heimat vieler berühmter französischer Mineralquellen (wie Volvic) ist. So kühl es in dieser Region Frankreichs im Winter werden kann, so warm und sonnig können die Sommer sein. Die Stadt in der Auvergne liegt übrigens auf dem französischen Teil des Pilgerpfades nach Santiago de Compostela. Clermont-Ferrand ist gut an das intereuropäische Autobahnnetz angebunden und auch die Erreichbarkeit mit Flugzeug und Zug sind überzeugend. Grund dafür ist unter anderem, dass der Reifenhersteller Michelin hier eine wichtige Produktionsstätte betreibt. Die Stadt ist aufgrund eines gut aufgestellten Angebotes an Universitäten und Hochschulen erstaunlich jung und hat deswegen auch ein ziemlich lebendiges Nachtleben und ein reichhaltiges Kulturangebot. Dazu tragen unter anderem auch ein Jazzfestival und ein international bedeutsames Kurzfilmfestival bei. Wenn auch Sie Lust bekommen haben, diese dynamische Stadt zu besuchen, dann buchen Sie ganz einfach mit Hotels.com.

Sehenswürdigkeiten in Clermont-Ferrand

In der Stadt selbst finden Sie nicht gerade viele « alte » Gebäude, da die Stadt, zusammengelegt aus den Städten Clairmont und Ferrand, noch relativ jung und mit der Ansiedelung von Industrie erst richtig zusammengewachsen ist. Jedoch ist der Teil von « Clairmont » historisch schon seit rund zwei Jahrtausenden belegt. Eine Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert ist die Notre- Dame-de-l'Assomption, welche aus jungem Vulkangestein erbaut wurde. Fertig errichtet wurde diese allerdings erst Anfang des 20. Jahrhunderts. Zu Spaziergängen, der Erholung oder einem Picknick dient der ausgedehnte Park « Jardin Le Coq », wo Sie sich auch bei einem Café oder einem Snack von Ihrer Entdeckungstour erholen können. Wanderer werden von der Panoramastrecke « Les Côtes » begeistert sein: dort haben Sie Sicht auf die Stadt und gleichzeitig frische Bergluft aus der Auvergne. Nächste Etappe ist eine Besteigung des Puy-de-Dome, des inaktiven Vulkans, nur rund 10 km westlich der Stadt. Fans der Sportart Rugby sollten ein Spiel des ASC Clermont Auvergne besuchen und auch die Anhänger der Sportart Baseball können auf ihre Kosten kommen. Nach diesen Gesichtspunkten können Sie bei Hotels.com ein Hotel in Clermont-Ferrand reservieren, welches genau Ihren Wünschen entspricht und Ihren Ansprüchen genügt.

Einheimische in Clermont-Ferrand kennenlernen

Dadurch, dass die « Szene » in Clermont-Ferrand tendenziell jung und dynamisch ist, hält das Nachtleben für den Besucher der Stadt einiges bereit. Die « Cooperative de Mai » ist nur eine der guten Adressen, wo Sie als Besucher Kultur genießen und Leute kennen lernen können. Im Gegensatz zu Paris geht es in Clermont-Ferrand etwas lockerer zu, was Kleidungsstil und die gesamte Szene betrifft. Insgesamt trifft die Beschreibung « alternativ » recht gut. Dies spiegelt sich auch in den zahlreichen Boutiquen wieder, wo sich Kunsthandwerk und Bars sowie Restaurants befinden. Sie werden die Stadt Clermont-Ferrand auch wegen ihres reichhaltigen Angebotes an gutem Essen wie der « Truffade » ins Herz schließen: eine Art Pfannkuchen aus Kartoffeln, serviert mit viel Käse und wahlweise Speck – sicherlich nicht das empfehlenswerte Gericht, um danach Sport zu betreiben. Sind Sie nämlich sportlich aktiv und möchten dies auch in Clermont-Ferrand aufrecht erhalten, fragen Sie doch einmal an der Rezeption Ihres Hotels nach oder informieren Sie sich bei der Touristeninformation nach den « associations », welche möglicherweise auch für externe Interessenten Angebote sportlicher Art bereithalten.