Hotels in Tulum

Hotelsuche

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Tulum finden und buchen

Highlights von Tulum

Tulum ist eine Perle an der Karibikküste Mexikos. Schließlich handelt es sich um eine der wenigen Maya-Fundstätten, die mit ihrer Nähe zum Meer auf sich aufmerksam machen, und Ihnen ein entspanntes Badevergnügen neben der reichen Kultur Mexikos bieten kann. Schon seit 1200 ist der Ort, dessen eindrucksvolle Geschichte Sie anhand der malerischen Ruinen nachvollziehen können, besiedelt. Mit seinen gut 30.000 Einwohnern ist Tulum jedoch nicht zu groß und hektisch, um für ausreichend Entspannungsmöglichkeiten zu sorgen. In einer Luxushütte am Strand lässt es sich beispielsweise besonders stilvoll ausspannen.

Hotels in Tulum

Hotels in Tulum können Sie in allen Komfort- und Budgetklassen buchen. Die Stadt hat sich auch für internationale Touristen mit gehobenen Ansprüchen gewappnet und bietet zahlreiche Strand- und Wellnessresorts auf einem 5-Sterne-Niveau an. Kostenloses WLAN sowie Frühstück sind hier meist bereits im Preis enthalten. Besonders die Tulum-Stadthotels verfügen häufig über einen eigenen Pool für noch mehr Komfort. Wer lieber in einer mexikanischen Strandhütte unterkommen möchte, hat in Tulum jedoch ebenso die Gelegenheit dazu. Von günstig bis exklusiv, gestaltet sich die Hotellandschaft Tulums extrem vielseitig. Besonders die privat geführten, kleineren Hotels in Tulum wurden mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

Ihre Ausgangsbasis in Tulum

Bei einem Urlaub in dem mexikanischen Fischerdorf empfehlen sich Hotel-Angebote in Tulum mit unmittelbarer Küstennähe, die sich vom Norden bis zum Süden der Stadt erstreckt. Viele Hotels in Tulum befinden sich allerdings im Zentrum der kleinen Ortschaft, so dass Sie die Stadt sehr gut fußläufig erkunden können. Wer sich ein wenig mehr Naturnähe wünscht, entscheidet sich für günstige Hotels in Tulum, die unmittelbar an den riesigen Nationalpark angrenzen. Einige Hotels sind sogar unmittelbar im Tulum-Nationalpark gelegen und versprechen daher Ruhe und Entspannung pur.

Sehenswürdigkeiten in Tulum

Dem Charme der Ruinenstadt Tulum werden Sie sich kaum entziehen können. Schließlich wimmelt es in der Stadt nur so von Überresten der Maya-Stätten. Die Stadtmauer zählt dabei zu den wichtigsten Überbleibseln aus der Zeit der Mayas. Auch der alte Hafen mit seinem Felsen-Castillo bietet sich für traumhafte Urlaubsaufnahmen an. Immerhin gilt das Castillo als der Höhepunkt der Maya-Ruinen in Tulum, da viele Teile des Tempels samt Opferaltar noch verhältnismäßig gut erhalten sind. Darüber hinaus ist Tulum nicht nur die Stadt der Maya-Ruinen, sondern verzaubert Sie auch mit seinen atemberaubend schönen Stränden. Playa Paraiso gilt geheimhin als schönster Strand der Stadt. Zum Schnorcheln sollten Sie hingegen Gran Cenote ansteuern, um dort die wundervolle Unterwasservielfalt bei Ihrer Reise in Tulum zu bestaunen. Die Cenotes Dos Ojos wurden von schon den Mayas sehr geschätzt. Die wassergefüllten Höhlen sorgen schließlich für ein ganz besonderes Erlebnis beim Tauchen.

Anreise nach Tulum

Tulum befindet sich in rund 130 Kilometern Entfernung von Cancún, so dass die Anreise bequem per Auto möglich ist – und zwar in unter zwei Stunden. Durch die günstige Lage direkt an der MEX 307 gestaltet sich die Anfahrt entlang der malerischen Küste Mexikos besonders einfach. Auch alle Flugreisenden werden in Cancún landen und ihre Reise von dort aus nach Tulum fortsetzen. Für eine möglichst günstige Anreise steht der öffentliche Busverkehr zur Verfügung, der über Playa del Carmen bis nach Tulum fährt. Vor allem die Busse der ersten Klasse versprechen ein hohes Maß an Komfort. Während sich Tulum sehr gut zu Fuß oder per Fahrrad erkunden lässt, stellt eine Fahrt mit der Mini-Pendelbahn eine gelungene Abwechslung dar.