Barcelona und sein Instagram-Faktor

Die meist fotografierten Orte in Barcelona

    Barcelona ist als Reiseziel unglaublich beliebt, das macht es nicht ganz einfach, die besten Orte für ein Foto auszusuchen, mit dem ihr eure Freunde beeindrucken könnt. Wir haben 14 Orte ausgewählt, die auf eurer Liste für wirklich beeindruckende Fotos oder Selfies in Barcelona nicht fehlen dürfen.

    Viele davon sind Sehenswürdigkeiten, die ihr sicherlich bereits kennt, doch es sind auch einige Geheimtipps abseits der üblichen Touristenpfade dabei. Begleitet uns auf einer virtuellen Tour zu den beliebtesten Fotomotiven in Barcelona.

    1

    Basilika Sagrada Família

    Mit der Basilika Sagrada Família hat Gaudís ein wirklich einzigartiges Meisterwerk geschaffen. Die Sagrada Família bietet sowohl von innen als auch von außen einen wirklich eindrucksvollen Anblick. Direkt vor der Kirche liegt der Plaza de Gaudí.

    • Foto
    2

    Park Güell

    Der Park Güell ist ein weiteres Meisterwerk von Gaudí, das euch jede Menge tolle Fotomotive bescheren wird. Zu den beliebtesten Orten darin zählen die Salamander-Fontäne, die Decke der Sala Hipóstila und die Aussichtsplattform Mirador Virolai (Mirador de Joan Sales) mit atemberaubenden Ausblicken auf Barcelona.

    • Foto
    3

    Kathedrale von Barcelona

    Vor allem die Fassade dieser gewaltigen gotischen Kathedrale bietet Besuchern einen wahrhaft atemberaubenden Anblick. Aber auch von der Carrer del Dr. Joaquim Pou aus bieten sich interessante Perspektiven auf das Bauwerk. Nehmt eure Kamera mit, um die Kathedrale in der schmalen Seitenstraße aus ungewöhnlichen Winkeln zu fotografieren.

    • Foto
    4

    Palau de la Música Catalana

    Der Konzertsaal Palau de la Música Catalana mit seinen goldenen Arkaden, Buntglasfenstern und prunkvollem Dekor ist ein großartiger Ort zum Fotografieren. Die Fassade des Gebäudes ist ebenfalls sehr schön, aber die Straße davor so schmal, dass ihr kaum das ganze Gebäude auf ein Foto bekommt.

    • Foto
    5

    Camp Nou

    Ein Besuch in Camp Nou ist besonders spannend, wenn ihr die Gelegenheit habt, ein Spiel der Barça mit Zehntausenden von Fans zu sehen – und dabei viele tolle, atmosphärische Fotos zu schießen!

    • Foto
    6

    Bunkers del Carmel

    Die Bunkers del Carmel sind Blockhäuser, die im spanischen Bürgerkrieg gebaut wurden. Durch die Lage auf einem Hügel im Norden von Barcelona bieten sich eine fabelhafte Aussicht auf die Stadt. Das ist die perfekte Gelegenheit, ein 360°-Panoramafoto von der Stadt zu machen. 

    • Foto
    7

    Playa de la Barceloneta

    Der Playa de la Barceloneta liegt gleich nördlich des Fährhafens und ist ein herrlicher Strand, der viele schöne Fotomotive bereithält. Am Ende des Playa de la Barceloneta erhebt sich das so markante wie stylische Hotel W Barcelona. 

    • Foto
    8

    Font Màgica am Montjuïc

    Der „magische Brunnen“ am Montjuïc ist einer der markantesten Orte in ganz Barcelona. Bunte Lichter, Wassereffekte und Musik verleihen diesem Springbrunnen wirklich eine Aura der Magie. Die beste Zeit zum Fotografieren ist direkt nach dem Sonnenuntergang, wenn der Himmel sich dunkelblau verfärbt.

    • Foto
    9

    Casa Battló

    An der Passeig de Gràcia steht das Casa Battló, noch eines von Gaudís unverwechselbaren Bauwerken in Barcelona. Dank dem unkonventionellen Design seiner Fassade ist das siebenstöckige Gebäude eines der am meisten fotografierten Wahrzeichen der Stadt.

    • Foto
    10

    Markt La Boqueria

    La Boqueria ist ein überdachter Markt gleich westlich des gotischen Viertels, der seit Mitte des 19. Jahrhunderts existiert. An dem farbenfrohen Ort gibt es Obst und Gemüse, viele Menschen und zahlreiche Tapasbars, in denen ihr euch ausruhen könnt. Und natürlich jede Menge Gelegenheiten für tolle Schnappschüsse!

    • Essen
    11

    Parc de la Ciutadella

    Der Parc de la Ciutadella ist der ideale Ort, um im dicht gedrängten Barcelona einmal so richtig durchzuatmen. Wenn ihr hier seid, solltet ihr unbedingt das Cascada Monumental im Norden des Parks besichtigen. Ebenfalls interessant ist der Arc de Triomf, der 300 Meter nordwestlich des Parks steht.

    • Foto
    12

    Carrer del Bisbe

    Die Carrer del Bisbe (Bischofsstraße) ist eine besonders eindrucksvolle Gasse im Barri Gòtic, dem gotischen Viertel von Barcelona. Ihr fühlt euch wie in einem kaum 4 Meter breiten Korridor, der von hohen, düsteren Gebäuden eingeschlossen ist. Berühmt ist die Gasse vor allem wegen der fünf Meter hohen gotischen Brücke. Geht am besten früh am Morgen oder spät abends hin, um den großen Andrang zu umgehen. Dann gelingen euch die stimmungsvollsten Fotos.

    • Foto
    13

    Straßenkünstler auf Las Ramblas

    Die La Rambla ist nicht nur die beliebteste Ess- und Shoppingmeile in Barcelona. Sie ist auch eine Bühne für Clowns, menschliche Statuen, Akrobaten, Tänzer und Pantomimen, die hier täglich vor einem großen Publikum auftreten. Beste Voraussetzungen für ein paar spannende Schnappschüsse! 

    • Foto
    14

    Tapas und Wein in einer Bodega

    Genießt köstliche Tapas und Weine in einer Bodega. Die typisch spanischen Weinbars bestechen schon allein optisch durch ihren Vintage-Style. Nicht weniger fotogen als die traditionelle Inneneinrichtung ist die bunte Auswahl an Tapas, die es hier meistens gibt. 

    • Foto
    Stephan Audiger | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise

    Maps