Hotel Jacksonville

Hotelsuche

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Jacksonville finden und buchen

Das im Nordosten Floridas gelegene Jacksonville ist flächenmäßig die größte Stadt der USA, deshalb benötigen Sie hier unbedingt einen fahrbaren Untersatz, um von A nach B zu gelangen. Die Stadt liegt am St. John‘s River, doch die schönen Strände von Jacksonville befinden sich nicht am Flussufer, sondern knapp 20 Kilometer weiter östlich an der Atlantikküste. Das historische Jacksonville wurde von einem verheerenden Brand im Jahre 1901 größtenteils zerstört, sodass Tausende Gebäude im folgenden Jahrzehnt wiederaufgebaut werden mussten, was das Stadtbild bis heute prägt. Ihren Namen trägt die Stadt zu Ehren des siebten Präsidenten der USA, Andrew Jackson, der zum Zeitpunkt der Namensgebung als Gouverneur von Florida amtierte.

Beste Reisezeit für Jacksonville

In Jacksonville wird es im Sommer mit durchschnittlich knapp 33 Grad im Juli recht heiß, während die Winter mit einer Durchschnittstemperatur von knapp 18 Grad im Januar ziemlich mild sind. Daher ist die Stadt in Florida eigentlich das ganze Jahr über einen Besuch wert, wobei in der Hurrikansaison mitunter schwere Stürme auftreten können. Viele Besucher reisen nach Jacksonville, um das renommierte Jacksonville Jazz Festival zu besuchen, das alljährlich im April stattfindet. Außerdem zieht die Stadt das ganze Jahr über zahlreiche Golfer an.

Anreise nach Jacksonville

Der internationale Flughafen Jacksonville (JAX) befindet sich knapp 20 Kilometer nördlich der Stadt. Jacksonville selbst liegt an der Kreuzung zweier großer Fernstraßen: Der von Nord nach Süd verlaufende Interstate Highway I-95 trifft hier auf den I-10, der vom westlich gelegenen Kalifornien kommt und in Jacksonville endet. Die Stadt wird auch von Amtrak-Fernzügen angefahren, und die Einschienenbahn Skyway Monorail verbindet einige Stationen im Stadtzentrum. Praktische Wassertaxis befördern ihre Fahrgäste sicher und trocken über den St. John‘s River und werden sich insbesondere dann als praktisch erweisen, wenn Sie sich für ein Hotel am Fluss entscheiden, wie zum Beispiel das beliebte Hyatt Regency Jacksonville.

Sehenswürdigkeiten in Jacksonville

In der Innenstadt von Jacksonville befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und auch entsprechend viele Hotels. Die attraktiv gestaltete Fußgängerpromenade Southbank Riverwalk führt vom historischen Stadtzentrum zum Museum of Science and History. Weiter westlich befindet sich das sehenswerte Cummer Museum of Art and Gardens. Wasserratten und Badenixen sind an den Stränden von Atlantic Beach, Neptune Beach und Jacksonville Beach bestens aufgehoben und buchen am besten ein Hotel in der Umgebung von Jacksonville. Mit dem Auto gelangen Sie von dort schnell in die Stadt. Auch verliebte Paare sollten sich in der Nähe der Strände nach einer Unterkunft umsehen, denn dort befinden sich einige der romantischsten Hotels.

Ihre Ausgangsbasis in Jacksonville

Die Hotels in Jacksonville sind über das gesamte, weiträumige Stadtgebiet verteilt und bieten eine breite Palette an Angeboten. So finden sich in der Stadt in Florida ganz unterschiedliche Unterkünfte, von Business-Hotels bis hin zu Familienhotels. Auf Hotels.com finden Sie hervorragende Angebote für Unterkünfte in Jacksonville, also buchen Sie Ihr Hotel am besten günstig online.
Hotels.com™ Rewards

Nach jeder 10. Übernachtung gibt es 1 Bonusnacht

Achten Sie auf Insiderpreise für ausgewählte Hotels