Zur Hauptseite

Hotel Nashville

Hotelsuche

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Nashville finden und buchen

Nashville, Tennessee trägt aufgrund seines wöchentlichen Country-Musik-Konzerts Grand Ole Opry, dessen Geschichte vor mehr als 75 Jahren begann, auch den Beinamen Music City. Wie Sie vielleicht vermuten, gibt es in der Stadt zahlreiche Musikstätten wie Konzerthallen und Theater, und in einem Hotel in Opryland sind Sie mitten im Herzen des Musikzentrums von Nashville. Alternativ können Sie auch eines der Hotels in der Nähe der Vanderbilt University ausprobieren und diese Gegend als Ausgangspunkt für Besichtigungstouren zu den anderen Attraktionen von Nashville nutzen.

Beste Reisezeit für Nashville

Die Stadt liegt am Ufer des Cumberland River im Nashville Basin und zeichnet sich durch ein feuchtes Klima aus, das für kurze Winter und lange, heiße Sommer sorgt. Beliebte Monate für die Buchung eines Hotels in Nashville sind der Juli und der August, wenn Temperaturen von bis zu 31 ºC erreicht werden können.

Anreise nach Nashville

Am Nashville International Airport (BNA), dem Hauptflughafen der Stadt, finden Sie verschiedene Transportmöglichkeiten. Hotels im Zentrum von Nashville erreichen Sie schnell und bequem mit dem Taxi oder Pkw. Außerdem verkehren ab dem Flughafen zahlreiche Shuttle-Busse, die Sie zu den Motels, Hotels und Resorts von Nashville bringen. Wenn Sie für Ihre Erkundungstour durch die Stadt lieber mit dem Zug anreisen möchten, können Sie das Bahnsystem Music City Star nutzen, das zwischen Lebanon und Nashville Riverfront verkehrt. Eine Erweiterung der Strecke ist derzeit in Planung.

Unterhaltungsmöglichkeiten in Nashville

Wenn Sie einen Urlaub mit der ganzen Familie planen, können Sie einen Tagesausflug zum eindrucksvollen Nashville Zoo unternehmen oder den detailgetreuen Nachbau des Parthenon besichtigen. Musikliebhaber können in der Country Music Hall of Fame in die legendäre Musikgeschichte der Stadt eintauchen. Für einen luxuriösen Aufenthalt haben Sie die Auswahl aus mehreren 5-Sterne-Hotels in Nashville. Wenn es etwas preisgünstiger sein soll, finden Sie tolle Angebote für Discount-Hotels in Nashville und Umgebung.

Ihre Ausgangsbasis in Nashville

Auf Hotels.com finden Sie eine große Bandbreite an Hotels in Nashville. Suchen Sie nach Luxushotels in Nashville, und buchen Sie Ihre Reise über Hotels.com.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Nashville?

Die „Country Music Capital of the World“ ist das ganze Jahr über ein lohnenswertes Reiseziel. Die meisten Besucher reisen jedoch in den heißen, feuchten Sommermonaten nach Nashville. Wenn Sie ein günstiges Hotel in Nashville suchen, können Sie viel sparen, wenn Sie die Stadt zwischen November und März besuchen. Vom glamourösen Nashville Film Festival und CMA Music Festival bis zum Tennessee State Fair, einem neuntägigen Spektakel mit Fahrgeschäften, Rodeos und anderen Belustigungen im Country-Stil – in Nashville ist das ganze Jahr über eine Menge los.

Welche Attraktionen sollte man sich in Nashville nicht entgehen lassen?

Der Lower Broadway zeugt vom musikalischen Erbe der Stadt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Straße, in der tagsüber unkonventionelle Geschäfte und Restaurants die Besucher anlocken, verwandelt sich nachts in ein neonbeleuchtetes Nachtschwärmer-Paradies mit Honky-Tonk-Bars und Musikkneipen mit biergeschwängerter Luft. Mit ihrer Bassschlüssel-Form, ihrem ausladenden Bogen und ihren von einer Klaviertastatur inspirierten Fenstern besticht die Country Music Hall of Fame and Museum durch eine wahrhaft auffällige Architektur. Im Inneren finden Sie einen Schatz an Erinnerungsstücken aus der Welt der Musik, wie zum Beispiel Instrumente von Musiklegenden. Das Tennessee State Capitol ist mit seinem imposanten, der griechischen Architektur nachempfundenen Design ein echter Augenschmaus.

Welche gastronomischen Highlights hat Nashville zu bieten?

Sie werden in Nashville garantiert nicht verhungern, denn das Essen hat in dieser Stadt genauso viel Seele wie die Musik. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Südstaaten-Küche mit traditionellen Köstlichkeiten wie Hackbraten, Hühnchen und Klößen. Spezialität der Stadt ist „Hot Chicken“ – gebratenes Hühnchen gewürzt mit feurig-scharfem Cayennepfeffer. Das gastronomische Angebot in Nashville ist ausgesprochen vielseitig und reicht von klassischen BBQ-Buden und Farm-to-Table-Restaurants bis zu gemütlichen Imbissstuben und einzigartigen, stilvollen Restaurants. Aber Nashville hat nicht nur Südstaaten-Spezialitäten zu bieten. Lassen Sie Ihren Gaumen beispielsweise auch von der mexikanischen, deutschen, griechischen oder japanischen Küche verwöhnen.

Was gibt es in Nashville zu erleben?

Ein weiteres Mekka für Musikfans neben der Country Music Hall of Fame and Museum ist die Music Row mit dem legendären Studio B, in dem Elvis Presley viele seiner Hits aufnahm. Nashville hat auch zahlreiche familienfreundliche Attraktionen zu bieten wie den Nashville Zoo, den Centennial Park und das Nissan Stadium, in dem die Heimspiele der Tennessee Titans stattfinden. Abends erwacht die Stadt so richtig zum Leben mit ihren derben Honky-Tonk-Bars und mehr als 120 Musikstätten wie der berühmten Grand Ole Opry.

Was gibt es Wissenswertes über Nashville zu erfahren?

Auch heute noch kommen viele berühmte Stars wie Taylor Swift und Ed Sheeran nach Nashville, um dort ihre Platten aufzunehmen. Außerdem kann sich die Stadt schon seit langem über kristallklaren Radioempfang freuen – im Jahr 1941 war Nashville die erste Stadt in den USA, die eine FM-Übertragungslizenz bekam. Nashvilles berühmtes „Hot Chicken“ wurde übrigens durch Zufall kreiert. Eine verärgerte Frau würzte das Hühnchen ihres Freundes aus Rache mit extra viel Pfeffer – und er mochte es so sehr, dass er ein Restaurant eröffnete, in dem er dieses Gericht verkaufte.

Welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es in Nashville?

Dank der öffentlichen Verkehrsmittel in Nashville können Sie die Stadt bequem erkunden, insbesondere, wenn Sie im Stadtzentrum übernachten, in dem sich zahlreiche Attraktionen befinden. Die Buslinien der Metro Transit Authority (MTA) verkehren in der ganzen Stadt. Das preisgünstige Tagesticket gilt für beliebig viele Fahrten. Außerdem gibt es den „Music City Circuit“-Service, bei dem im Stadtzentrum auf drei verschiedenen Routen kostenlose Busfahrten angeboten werden. Die Busse halten dabei an den wichtigsten Attraktionen der Stadt wie dem Farmers‘ Market, der Bicentennial Mall und der Country Music Hall of Fame and Museum.

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen