Reiseführer für

Silvester in Florenz

Hotelsuche

Florenz gehört in jedem Falle zu den aufregendsten Städten Italiens. Direkt in der Toskana gelegen, bietet die Metropole einen interessanten Ausgleich zwischen herrlicher Natur, den schönsten kulturellen Plätzen und natürlich der typisch toskanischen Küche. Und was gäbe es Schöneres, das Jahresende und den Neuanfang in einem zauberhaften Hotel in der Stadt Florenz zu verbringen?

1. Es ist schlichtweg unmöglich, in Florenz zu verweilen, ohne die historische Innenstadt kennenzulernen. Dank ihrer zauberhaften Gebäude und Paläste aus verschiedenen Epochen wie der Renaissance steht das historische Zentrum heute unter dem Weltkulturerbe der UNESCO. Nach einem ausgiebigen Nachmittag laden Trattorien und Bars zum Verweilen an.

2. Bevor der Silvesterabend näher rückt, ist der Besuch in den Uffizien der passende Ausklang für ein erfülltes Jahr. Der im 16. Jahrhundert erbaute Gebäudekomplex beherbergt die berühmtesten Kunstwerke von der Antike bis zum Spätbarock. Hier sind Werke von Botticelli, Raffaello und natürlich Michelangelo zu bestaunen.

3. Eine ganz besondere Silvesternacht erleben Sie in der Goldenen Oper in Florenz. Im Auditorium al Duomo finden jährlich wunderschöne Veranstaltungen statt. Dazu gehören thematisch die Oper und Dinner, Wein und Oper und die Gala Konzerte wie La Traviata.

4. Um dem Touristentrubel zu entkommen, beginnt der Tag einfach ganz ausgelassen in der Sieni Konditorei. Bei Espresso und köstlichsten Torten und Omas Kuchen liegt die würzige Luft frisch gebrühter Kaffees in der Luft.

5. Was wäre ein Besuch in Florenz ohne ein typisch italienisches Eis? Der Geheimtipp hier heißt Gelateria della Passera. Auch ohne Englischkenntnisse des Besitzers bekommen Sie das beste Eis in Florenz. Probieren Sie zum Beispiel einfach Joghurt-, Ricotta- oder Haselnusseis! Zu finden ist der Eisladen in der Piazza della Passera 15.

6. Im Gourmetrestaurant Onice in der Viale Michelangelo, 78 erleben Sie eine einzigartige Kombination der regionalen, toskanischen Küche mit einem Hauch des Orients. Der besondere Touch zum Dinner ist der wunderschöne Blick auf Florenz.

7. Zu Mitternacht oder spätestens am Neujahrsmorgen werden nach alter Tradition Linsen serviert. Dieser schöne Brauch vom Land hat sich bis heute erhalten. Wenn also als besonderes Gericht Linsen auf der Menükarte steht, kehren Sie ein und genießen Sie sie. Linsen zu Silvester oder Neujahr bedeuten Wohlergehen und ausreichend Geld im neuen Jahr.

8. Neben Kultur und Dinner wird Ihnen ein Ausflug außerhalb der Stadtgrenzen der Sinne berauben. Die einzigartig schönen Landschaften der Toskana sind nicht umsonst so berühmt, es erwarten Sie traumhafte Panoramablicke im Glitzern der Sonne. Selbst die jetzt leere Küste hat ihre Reize für einen romantischen Augenblick, der unvergessen bleibt.

9. Bevor sich das Jahr endgültig verabschiedet, ist ein Wellnessprogramm genau richtig, um in Florenz richtig zu entspannen. Die Antica Officina Del Farmacista gehört zu einer der ältesten Apotheken, die vor Ort entspannende Wellnessbehandlungen mit hochwertigen Peelings und herrlichen Düften anbieten.

10. Nicht zuletzt gehört auch Shopping zum Erlebnisbad in Florenz. In Designerläden oder den kleinen Boutiquen kleiden Sie sich für den Silvesterabend ein.

 

Eiskalter Winter und Schnee werden Sie in Florenz nicht erwarten. Milde Winter bestimmen das Klima in der Toskana. Und gerade die angenehmen Temperaturen machen die Entscheidung für eine Silvesterreise nach Florenz so einfach. Mit Temperaturen bis zu frühlingshaften 15°C ist selbst ein erfrischender Spaziergang erholsam.

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Florenz

Wir haben 1020 Hotels im Angebot