Reiseführer für

Top 10 - Traditionen zu Thanksgiving

Hotelsuche

Thanksgiving ist den USA eines der beliebtesten Familienfeste. Welche Traditionen sind mit diesem verbunden? In den USA findet jährlich am letzten Donnerstag im November das Fest Thanksgiving statt, das seit dem Jahr 1769 Tradition hat. Angeblich halfen Indianer seinerzeit den Pilgervätern, die sonst nicht überlebt hätten. Daraufhin gab es ein gemeinsames Fest. Für Amerikaner ist dieses Fest eines der wichtigsten im Jahr, wo sich neben dem Fest an sich zahlreiche Traditionen wiederholen. Welche das sind, erfahren Sie jetzt.

Gefüllter Truthahn steht am Tisch

 

Eines darf auf keinem Fall fehlen: ein gefüllter Truthahn, der groß genug für die ganze Familie ist. Dazu gibt es meistens Süßkartoffeln, Mais und Erbsen.

 

Danksagungen in der Thanksgiving-Runde

 

Sämtliche Gäste erwähnen Ereignisse und Dinge, für die sie dankbar sind. Dieses Ritual ist immer wieder nett zu hören und erfreut die ganze Familie.

 

Wishbone-Ziehen: Wer hat das längste Gabelbein

 

Zwei Teilnehmer ziehen am Gabelbein des Truthahnes, solange bis ein Teil auseinanderbricht. Derjenige, der das längere Stück erwischt, darf sich etwas wünschen.

 

Familien kommen von überall her

 

Anders als in Europa sind in den USA viele Familienmitglieder weit voneinander getrennt. Doch zu Thanksgiving finden sie sich alle wieder ein. Ein Großteil der Amerikaner nimmt Flüge in Kauf, nur um ein paar Stunden am Tisch zu sitzen und zu feiern. Staus und Überbuchungen sind keine Seltenheit zu dieser Zeit.

 

US-Präsidenten retten Truthähne

 

Den Truthähnen geht es zu solch einem Fest wirklich an den Kragen. Harry S.Truman führte seinerzeit einen Brauch ein, der noch heute von den US-Präsidenten durchgeführt wird. Bei einer Zeremonie begnadigt dieser einen Truthahn und hält eine Dankesrede an seine Bürger.

 

Black Friday - der Tag danach

 

Bürger, die an diesem Freitag frei haben, dürfen sich freuen. Es gibt jede Menge Angebote in Kaufhäusern. Diejenigen die Arbeiten müssen haben es weniger schön, da der Black Friday einer der stärksten Einkaufstage des Jahres ist. Erstens wegen der günstigen Preise und zweitens, weil an diesem Tag die Weihnachtssaison eröffnet wird.

 

Große Parade in New York

 

An so einem besonderen Tag darf eine Parade nicht fehlen. Diese findet jährlich in New York statt und nennt sich Macy's Thanksgiving Parade.

 

Kleine Herbstferien für Schüler und Studenten

 

Da Thanksgiving jedes Jahr an einem Donnerstag stattfindet, machen viele Unis und Schulen blau. Nicht zuletzt deswegen, weil Studenten heim zu ihrer Familie möchten. Zusammen mit dem Black Friday ergibt sich ein wundervolles verlängertes Wochenende zum Ausspannen.

 

Die Tradition wird fortgeführt

 

Niemand weiß, welche Version der Thanksgiving Geschichte im Endeffekt richtig ist. Dennoch ist und bleibt es ein tolles Fest, welches die Menschen ans Danke sagen erinnert.