Reiseführer für

Reiseführer Vereinigte Staaten – Ehrfurcht gebietende Nationalparks, Städte voller Action und einheimische Genüsse

Hotelsuche

Im Urlaub in den Vereinigten Staaten kann man genauso Ski fahren wie an weltbekannten Stränden in der Sonne liegen. Buchen Sie ein Hotel in den Vereinigten Staaten und entdecken Sie ein Land mit Städten für jeden Geschmack und kilometerlange, herrliche Wildnis.

Zur Orientierung

Die Küsten der Vereinigten Staaten liegen an Pazifik und Atlantik. Zwischen den Grenzen zu Kanada und Mexiko liegt weites Land mit zahlreichen großen Städten. Dichte Wälder, grüne Hügel und kulturelle Metropolen wie Boston und New York dehnen sich von Neuengland zum Grasland des Mittleren Westens aus. Der Süden erstreckt sich von den Sümpfen bei Miami und New Orleans nach Westen über die Wüsten von Texas und Neu-Mexiko. Aus den rauen Rocky Mountains ergießt sich der Grand Canyon. Von hier erreicht man nach Süden Kalifornien mit seinen Metropolen Los Angeles und San Francisco.

 

Facettenreiche Städte

Ein Kultur-Urlaub in den Vereinigten Staaten beginnt am besten in New York City mit einem Rundgang im Metropolitan Museum of Art. Art Deco Liebhaber gehen zu den Gemälden in Miamis South Beach oder zu den Häusern aus der spanischen Kolonialzeit im French Quarter von New Orleans. Willis Tower (früher Sears Tower) ragt hoch über Chicago und das glitzernde Los Angeles legt den roten Teppich für Hollywoodstars aus. Kunst und Musik gedeihen in San Francisco und in Las Vegas rattern die Einarmigen Banditen im Licht der Casinos. Besichtigen Sie die Freiheitsglocke in Philadelphia oder umrunden Sie das Weiße Haus in der Hauptstadt Washington D.C.


Ein Einkaufsparadies

In den Vereinigten Staaten kann man alles kaufen, auf der Madison Avenue in New York City bis zur Magnificent Mile in Chicago. In New England und New Orleans findet man Kunst und Schmuck, in Utah, Arizona und Washington Handwerkliches der Indianer. Modebewusste suchen neuestes Design auf dem Rodeo Drive in Los Angeles oder dem Union Square in San Francisco.


Kulinarisches Schaufenster

Buchen Sie ein Hotel in den Vereinigten Staaten und essen Sie Spezialitäten aus der ganzen Welt. Im nordwestlichen Maine müssen Sie unbedingt Hummer essen, in Seattle Pacific Dungeness Krebse. Liebhaber von Pizza werden über die dicken Pizzen in Chicago herfallen oder über die dünnen aus dem Holzofen in New York City. Im Süden gibt es in Memphis alles vom Grill oder in New Orleans scharfen Meeresfrüchte-Eintopf. Zum Dessert isst man in Florida Limonenkuchen oder Apfelkuchen in Washington.


Herrliche Natur

Ein Morgenspaziergang bietet sich an der rauen Küste in Maine ebenso wie am Strand von Cape Cod an. Die weißsandigen Strände von Florida und dem südlichen Kalifornien breiten sich für ein Sonnenbad aus. Eine Rafting-Tour im Wildwasser des Grand Canyon ist ein ebenso unvergessliches Erlebnis wie großartigen Inseln im Puget Sound von Seattle. Skifahrer wedeln in Vail und Aspen in Colorado die Pisten hinab. Auf einer Radtour durch den Yellowstone National Park bekommt man herrliche Eindrücke und Begegnungen mit Wildtieren. Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und wandern Sie durch die roten Felsenschluchten im südlichen Utah, oder bummeln Sie im grünen Central Park von New York.



Entdecken Sie die Vereinigten Staaten auf eigene Faust mit einem der Hotels in den Vereinigten Staaten von Hotels.com