Zur Hauptseite
Reiseführer für

Sommerurlaub in Dublin

Finden Sie die ideale Unterkunft

Die Sonne scheint bei einem Sommerurlaub in Dublin, einer Stadt, die dafür geschaffen ist, zu Fuß erkundet zu werden. Saubere georgianische Straßen und belebte Marktplätze erwachen im Sommer zum Leben, und die Ortsansässigen genießen es, sich in der Wärme zu sonnen. Buchen Sie ein Sommerhotel in Dublin für eine unbeschwerte Atmosphäre aus Geschichte und Wärme.

Georgianisches Erbe

Machen Sie bei Ihrem Sommerurlaub in Dublin das Beste aus dem kompakten Zentrum der Stadt, mit Spaziergängen, um ihre anmutigen georgianischen Wahrzeichen. Rund um den Merrion Square heben sich bunt bemalte Eingänge gepflegter Reihenhäuser mit flachen Fassaden hervor. Eine blaue Plakette kennzeichnet das frühere Haus des Duke of Wellington. Schlendern Sie an der mit Säulen geschmückten Vorderseite des Leinster House, dem Sitz des Irischen Parlaments, vorbei und schauen Sie in das Shelbourne Hotel hinein, wo 1922 die irische Verfassung aufgesetzt wurde.

Sommer am Meer

Auf der Ostseite Dublins fordert die Irische See die Mutigen mit erfrischend kühlem Wasser und sanfter Brandung heraus. Tauchen Sie an den Stränden bei Dun Laoghaire und Sandymount im Schatten des gewichtigen Martellow Tower oder am anregenden Forty Foot Badeplatz ein. Fühlen Sie die Brise in Ihren Haaren, auf der felsigen Landzunge Howth bei einem anregenden Spaziergang über Howth Head.

Picknicks und Spaziergänge

Grüne Rasenoasen verteilen sich im Stadtzentrum. Mit irischem Brot und Käse von Sheridan's Cheesemongers setzen sich Picknicker hinaus auf St Stephen's Green. Die Ortsansässigen nehmen die Sonnenstrahlen zwischen gepflegten Blumenbeeten auf, während Jazz und Folkmusik im Sommer vom viktorianischen Musikpavillon herüberklingen. Für formelleres Essen im Freien wählen Sie frische Pasta und ein Glas Wein im winzigen gepflasterten italienischen Viertel Quartier Bloom. In den versteckten Iveagh Gardens ist es einfach, Einsamkeit zwischen dem Rosengarten und mit Statuen bestandenen Rasenflächen zu finden. Der friedliche Grand Canal hat Jahrhunderte alte Schleusen, die von Röhricht und Schilf bedeckt sind. 

Tee Time

Sie müssen nicht Tiger Woods sein, um die vielen verschiedenen Golfkurse um Dublin herum, zu genießen. Blauer Himmel und Sommerabende sind die beste Zeit, um die gepflegten Grüns anzugehen, und zerklüftete Felsen verbinden die Kurse mit dramatischen Meeresblicken. Im von Rhododendren durchsetzten Deer Park Golfkurs in Howth gibt es zwei 18-Loch- und zwei Neunlochkurse, die die Halbinsel überblicken. Der historische Royal Dublin Golf Club ist seit 1885 sehr aktiv. Er ist der zweitälteste Irlands und liegt zwischen den Dünen von Bull Island. Der neuere Kurs des Grange Castle Golf Clubs liegt vor der Kulisse der Dublin Mountains.

Werden Sie literarisch

Ein Sommerurlaub in Dublin ist eine gute Gelegenheit, sich mit dem literarischen Erbe der Stadt auseinanderzusetzen. Das Dublin Writers Festival bietet erleuchtende Vorträge und Lesungen von Irlands produktivsten Wortschmieden. Am Bloomsday, einer jährlichen Veranstaltung, erwacht das James Joyce Centre zum Leben, wenn seine epische Erzählung Ulysses mit Schauspielern und Joyce Enthusiasten, die sich im Stil des edwardianischen Zeitalters kleiden, um den Wälzer zu rezitieren, gefeiert wird.

Shopping

Straßenmusikanten bilden einen musikalischen Hintergrund für Dublins belebteste Einkaufsstraße, die Fußgängerzone Grafton Street, mit ihren Boutiquen und Hauptstraßengeschäften. Georgianische antike Möbel und moderne Kunst sind die Anziehungspunkte auf der Francis Street im Herzen des Liberties-Bezirks, der durch seine roten Terrassenhäuser gekennzeichnet ist. Machen Sie das Beste aus den wärmeren Tagen, um die für Sie perfekte Kreation örtlicher Designer im Freien stattfindenden Designer Markt in der Cow's Lane zu finden. 

Aktives Sightseeing

Genießen Sie das überschaubare Stadtzentrum bei Ihrem Sommerurlaub in Dublin. Von Ihrem Sommerhotel in Dublin ist es einfach, durch die Stadt zu spazieren, von den wiederbelebten Docks im Osten zur Guinness Brauerei und Kilmainham Gaol im Westen. Eine Promenade entlang des River Liffey führt Sie zu den üppig grünen Gardens of Remembrance (Erinnerungsgärten). Für höherprozentiges Training mieten Sie ein Fahrrad am Eingang zum Phoenix Park.


Entdecken Sie Dublin auf eigene Faust mit einem der Hotels in Dublin von Hotels.com