Reiseführer für

Reiseführer Australien – endlos lange Sandstrände, weltoffene Städte und abgeschiedene Nationalparks

Hotelsuche

Urlaub in Australien heißt: Riesige, drückend heiße Urwälder, trockene Wüsten, endlose Strände und weltoffene Städte. Vom tropischen Norden bis zum rauen Süden Tasmaniens – buchen Sie ein Hotel in Australien und entdecken Sie ein riesiges Land voller Geschichte und junger Energie.

Zur Orientierung

Der Inselkontinent Australien mit Stränden am Indischen und Südpazifischen Ozean besteht aus sechs Staaten. Die meisten Australier leben an der fruchtbaren Ostküste mit ihren zahlreichen Städten und Nationalparks. Sie reichen von Queensland über die Ackerflächen von New South Wales bis zum kleinsten Staat Victoria. Im Innern des Kontinents liegen die roten Wüsten und das kaum bewohnte Outback grenzt an die Northern Territory, deren nächster Nachbar Indonesien ist. Riesige Entfernungen trennen das trockene Südaustralien und Westaustralien von der Ostküste. Tasmanien ist zwar eine Insel, aber die Australier sind über ihre nationale Seele und ihre entspannte Lebensart miteinander verbunden.

 

Weltoffene Städte

Ein Urlaub in Australien beginnt meist an der Ostküste, in der glänzenden Hafenstadt Sydney oder der Hauptstadt von Queensland, Brisbane. Die Museen und Institutionen des Landes befinden sich in der Hauptstadt Canberra. Weiter im Süden, in Victoria, liegt das europäisch anmutende Melbourne, wo Kunst, Essen und Sport eine große Rolle spielen. In Südaustralien lockt das Barossa Valley mit seinen Weinen, weshalb Adelaide ein Zentrum für Gourmets ist, während Hobart, die Hauptstadt von Tasmanien, koloniale Geschichte zeigt. An der Westküste sind die glitzernden Wolkenkratzer von Perth von Stränden und Yachthäfen am Indischen Ozean umgeben.

Sonnenverwöhnte Strände

An den Küsten Australiens zieht sich ein goldenes Band von Stränden entlang - vom Surfparadies Margaret River im Westen bis Torquay in Victoria und dem kultigen Bondi in Sydney. An der Ostküste setzen Strandresorts wie das Byron Bay in New South Wales und das Noosa in Queensland Standards für das Strandleben. Der lange weiße Streifen von Cable Beach in Westaustralien ist das Mekka für Strandliebhaber. Zu Fuß erreicht man den bekanntesten Strand Tasmaniens, Wineglass Bay.

Genuss in Australien

Im ganzen Land sind die Austern in Sydney und an der Ostküste die Garnelen berühmt. In den multikulturellen Städten findet man malaysische Laksa Nudeln oder Tom yum Suppe aus Thailand sowie alle Arten von Spaghetti und Sushi. Australische Hotels bieten moderne australische Küche und gefeierte Weinrestaurants findet man im ganzen Land. Probieren Sie saisonale Genüsse mit Cabernet Sauvignon und Shiraz im Yarra Valley, Hunter Valley in New South Wales und im Tamar Valley in Tasmanien.

Die Schönheit der Natur

Schnorcheln am Great Barrier Reef und beobachten Sie Delphine, die zum spielen nach Monkey Mia in Westaustralien kommen. Im Norden glüht der Fels von Uluru (Ayers Rock) rot im Sonnenuntergang und Myriaden von Vögeln fliegen über die Kakadu Feuchtgebiete. Die Blüten der Wildblumen machen aus Westaustralien ein Blütenmeer. Wintersportler zieht es in die Australischen Alpen in New South Wales und Victoria.

Ähnliche Reiseziele

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Perth

Wir haben 340 Hotels im Angebot