10 Tipps für einen perfekten Tag in Cardiff

Wofür ist Cardiff am bekanntesten?

    Cardiff ist ein wichtiges kulturelles Zentrum von Großbritannien. Die Hauptstadt von Wales rühmt sich einer langen, faszinierenden Geschichte, die von Innovation und Modernität geprägt ist. In den Straßen erwartet euch ein spannender Mix aus alt und neu, aus Shopping-Zentren in viktorianischen Bauten und supermodernen Sportstadien. Allen Orten gemeinsam ist die einzigartige Atmosphäre dieser Stadt.

    Cardiff ist ziemlich kompakt, die meisten Attraktionen findet ihr direkt im Zentrum. Doch wer sich auf eine Erkundungstour begibt, kann auch hier viel Kurioses und Überraschendes entdecken. Als kleine Starthilfe haben wir eine Liste der Orte zusammengestellt, die ihr auf jeden Fall besuchen solltet.

    1

    Im Castle Quarter in den Tag starten

    Historische Einkaufspassagen laden ein

    Das Castle Quarter ist der wichtigste Einkaufsbezirk von Cardiff, mit mehreren berühmten Einkaufspassagen aus der viktorianischen Ära und dem Zeitalter Eduards VII. Mitten durch dieses Viertel verläuft die High Street, in Großbritannien traditionell die Haupteinkaufsstraße. In Cardiff findet ihr hier hochklassige Geschäfte und Cafés, etwa das Kaufhaus House of Fraser. In schönen überdachten Einkaufspassagen, etwa der High Street Arcade, Castle Arcade und Duke Street Arcade, erwarten euch viele inhabergeführte Läden. Vor allem die Castle Arcade hat eine tolle Auswahl an Cafés und Restaurants zu bieten. Wer nach Einbruch der Dunkelheit wiederkommt, befindet sich im Castle Quarter im Zentrum des Nachtlebens, mit den besten Pubs und Clubs der Stadt.

    • Shopping
    • Geschichte
    2

    Nicht verpassen: Cardiff Castle

    Jahrhunderte walisischer Geschichte an einem Ort

    Seit die Römer Großbritannien einnahmen, besitzt Cardiff eine Burg bzw. zunächst ein Kastell, an dem seither immer weitergebaut wurde. So könnt ihr heute die Geschichte der Jahrhunderte daran ablesen. Der normannische Burgfried steht auf einem kleinen Hügel, umgeben von eindrucksvollen Wehrmauern, in deren Schutz im Zweiten Weltkrieg unterirdische Luftschutzbunker eingerichtet wurden. In einer Ecke steht ein georgianisches Herrenhaus und in einer anderen ein Museum der walisischen Armeeregimenter. Die Burg liegt ein wenig nördlich des Stadtzentrums, günstig für Besichtigungen, und hat viel Interessantes zu bieten. Um sie zu erkunden, könnt ihr euch mit einer Guide-App für Android und iOS führen lassen. Der Uhrturm ist besonders sehenswert, hier sind Führungen aber nur am Wochenende möglich. Entlang der Castle Street seht ihr auch die Animal Wall mit ihren Tierskulpturen – sie ist immer für ein Foto gut.

    Lage: Castle Street, Cardiff CF10 3RB, Großbritannien

    Geöffnet: Täglich von 9 bis 18 Uhr

    Telefon: +44 (0)29 2087 8100

    Karte
    • Geschichte
    • Foto
    3

    Radfahren im Bute Park, immer den Taff entlang

    Entdeckungstour in einem der größten Stadtparks Großbritanniens

    Eine kleine ländliche Oase im Zentrum von Cardiff, gleich bei der Burg – das ist der Bute Park. Mitten hindurch verläuft der Fluss Taff und auch der zweifellos schönste Teil des Taff Trail, eines Fahrradwegs, der an der Cardiff Bay beginnt. Der 130 Hektar große Park besitzt nicht nur Natur- und Wanderwege, sondern auch eine erstaunliche Vielfalt an Baum- und Pflanzenarten. Im Bildungszentrum im Herzen des Parks bekommt ihr Wanderführer und könnt euch über die im Park lebenden Tiere informieren.

    Lage: North Rd, Cardiff CF10 3DX, Großbritannien

    Geöffnet: Täglich von 7.30 Uhr bis 30 Minuten vor Sonnenuntergang

    Telefon: +44 (0)29 2087 2730

    Karte
    • Paare
    • Familien
    • Foto
    • Budget
    4

    Auf Antiquitätenjagd in der Royal Arcade

    Wer findet die schönsten Souvenirs in der Innenstadt?

    Von den vielen herrlichen viktorianischen Einkaufspassagen Cardiffs ist die Royal Arcade die älteste und vielleicht auch luxuriöseste. Hier findet ihr schöne authentische Souvenirs aus der Region sowie walisische Geschenke und Haushaltswaren. Wenn ihr auf der Suche nach etwas ganz Besonderem seid, empfiehlt sich das Cardiff Antique Centre. Und um euren Gaumen zu verwöhnen, gibt es Wally's Delicatessen, das schon vor Jahrzehnten eröffnet wurde und praktisch selbst eine Antiquität darstellt.

    Lage: St. Mary's St, Cardiff CF10 1AE, Großbritannien

    Karte
    • Shopping
    • Luxus

    Foto von Jon Candy (CC BY-SA 2.0) bearbeitet

    5

    Laverbread probieren im Cardiff Central Market

    Viktorianisches Einkaufsparadies und regionale Snacks

    Mitten im Stadtzentrum, von der Burg aus in einem kurzen Spaziergang Richtung Süden zu erreichen, liegt der treffend benannte Cardiff Central Market. Laverbread ist dagegen eher eine irreführende Bezeichnung. Wie ihr richtig vermutet, handelt es sich nicht um Brot aus geschmolzenem Gestein, auch wenn der Name sehr an Lava erinnert. Tatsächlich kommt ein Aufstrich aus pürierten Meeresalgen aufs Brot. Dies wird besonders gern zum Frühstück gegessen, aber mit Hafermehl wird das Ganze auch zu Frikadellen geformt, gebraten und mit Speck serviert. Selbst wenn es euch nicht reizt, die regionalen Spezialitäten zu probieren, lohnt sich der Central Market in Cardiff trotzdem, denn hier bekommt ihr das typische gebratene Frühstück, Lebensmittel, antiquarische Bücher und noch viel mehr besonders günstig. Das glasüberdachte Gebäude selbst hat einen unverwechselbaren Charme – allein deswegen lohnt sich der Besuch.

    Lage: 49 St. Mary St, Cardiff CF10 1AV, Großbritannien

    Geöffnet: Montag bis Samstag von 10 bis 14.30 Uhr (sonntags geschlossen)

    Telefon: +44 (0)29 2087 1214

    Karte
    • Shopping
    • Essen
    • Budget

    Foto von Ungry Young Man (CC BY 2.0) bearbeitet

    6

    Auf den Stromschnellen von Cardiff International White Water

    Rasante Wildwasserfahrt im Stadtgebiet

    Cardiff International White Water bietet künstliche Stromschnellen auf Olympiastandard. Unter Anleitung erfahrener Trainer könnt ihr hier dank einer Wellenmaschine Wildwasser-Rafting, Kanufahren, Kajakfahren und sogar das Surfen ausprobieren. Das Zentrum liegt am Stadtrand, etwa 6,5 km südlich des Hauptbahnhofs von Cardiff, aber mit dem Bus Nr. 13 fahrt ihr direkt bis vor die Tür. In der Nähe habt ihr noch weitere Sportmöglichkeiten – eine Eisbahn, ein Schwimmbad und einen Yachtclub.

    Lage: Watkiss Way, Cardiff CF11 0SY, Großbritannien

    Geöffnet: Täglich von 9 bis 17 Uhr (mittwochs und freitags bis 20.30 Uhr)

    Telefon: +44 (0)29 2082 9970

    Karte
    • Familien
    • Abenteuer

    Foto von Gareth James (CC BY-SA 2.0) bearbeitet

    7

    Nicht verpassen: Cardiff Story Museum

    Ein innovatives Stadtmuseum

    Das Cardiff Story Museum ist ein Stadtmuseum und als solches eines der kreativsten in ganz Großbritannien. Seine Sammlung von ca. 3.000 Objekten und Artefakten wird interaktiv, unterhaltsam und sehr anschaulich präsentiert. Die in diesem kostenlosen Museum erzählte Geschichte ist ziemlich spannend, denn sie schildert, wie die heutige Hauptstadt von Wales aus Anfängen als kleine Marktstadt zu einem der verkehrsreichsten Häfen Großbritanniens und weiter zu dem vielseitigen Reiseziel heranwuchs, das ihr jetzt erleben könnt. Rucksacktouristen werden die Gepäckschließfächer in dem schönen historischen Gebäude in der Nähe des Central Market zu schätzen wissen.

    Lage: The Old Library, The Hayes, Cardiff CF10 1BH, Großbritannien

    Geöffnet: Täglich von 10 bis 16 Uhr

    Telefon: +44 (0)29 2034 6214

    Karte
    • Familien
    • Geschichte
    • Budget

    Foto von Seth Whales (CC BY-SA 3.0) bearbeitet

    8

    Zum Rugby ins Principality Stadion

    Dabeisein ist alles bei dieser Lieblingssportart der Waliser

    Das Nationalstadion von Wales, das unter seinem ursprünglichen Namen „Millennium Stadium“ bekannt ist, ist Schauplatz vieler spannender Sportveranstaltungen. Auch wenn es schon einige Male für Boxkämpfe, Motorsport, Konzerte, Kongresse und sogar als Filmkulisse genutzt wurde, ist es vor allem als Rugbystadion berühmt. Einmal den Lieblingssport der Waliser live zu sehen, ist ein unvergessliches Erlebnis – die Atmosphäre inmitten von über 70.000 Fans ist unbeschreiblich. Das Stadion liegt in günstiger Nähe des Hauptbahnhofs von Cardiff und ist damit sehr leicht zu erreichen.

    Lage: Westgate Street, Cardiff CF10 1NS, Großbritannien

    Telefon: +44 (0)844 249 1999

    Karte
    9

    Gediegenes Abendessen im Gefängnis von Cardiff

    Lasst im The Clink die Gläser klingen

    Nein, das ist kein Irrtum der Redaktion – ihr könnt in Cardiff wirklich innerhalb der Gefängnismauern gediegen speisen. Und ihr müsst auch nicht mit Gefängniskost vorliebnehmen. The Clink ist ein Gourmetrestaurant, das den Insassen hilft, sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern, neue Fähigkeiten zu entwickeln und Erfahrungen in der Gastronomie zu sammeln. Es funktioniert sogar: Diejenigen, die euer köstliches Mahl zubereiten und servieren, haben viel geringere Rückfallquoten. Euch erwartet eine erstklassige Küche mit frischen Zutaten aus der Region und das Ambiente ist sehr elegant. Allerdings könnt ihr hier nicht mit Alkohol anstoßen, denn der ist auf dem Gefängnisgelände verboten.

    Lage: HMP Cardiff, Knox Rd, Cardiff CF24 0UG, Großbritannien

    Geöffnet: Montag und Dienstag von 9 bis 15 Uhr, Mittwoch bis Samstag von 9 bis 15 Uhr und 18.30 bis 21.45 Uhr, Sonntag von 12 bis 15 Uhr

    Telefon: +44 (0)29 2092 3130

    Karte
    • Paare
    • Essen
    • Außergewöhnliche Erfahrungen
    10

    Zur Abendvorstellung ins Wales Millennium Centre

    Wo Cardiffs Herz für Kultur schlägt

    Das liebevoll „The Armadillo“ genannte Wales Millennium Centre, dessen Form angeblich an ein Gürteltier erinnert, ist eins der kulturellen Zentren Cardiffs. Auf dem geradezu unerschöpflichen Programm des Haupttheaters und zweier kleinerer Säle stehen Konzerte, Opern, Bühnenshows und Theaterstücke, darunter auch die besten aus dem Londoner West End. Das Restaurant hat einen hervorragenden Ruf und ihr könnt auch mehrere Cafés und Bars ausprobieren. In unmittelbarer Nachbarschaft des aufsehenerregenden kupferfarbenen Gebäudes stehen weitere bedeutende Bauwerke, darunter The Senedd (das walisische Parlament) und Roald Dahl Plass, ein nach dem berühmten Kinderautor benannter öffentlicher Platz mit Amphitheater.

    Lage: Bute Pl, Cardiff CF10 5AL, Großbritannien

    Geöffnet: Täglich von 9 bis 19 Uhr (bei Abendvorstellungen später)

    Telefon: +44 (0)29 2063 6464

    Karte
    • Paare
    • Foto
    • Nachtleben
    Ben Reeves | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise

    Maps