Hotels in Bollène

Hotelsuche für Bollène

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle Angebote für Bollène ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Bollène finden und buchen

Hotels in Bollène

Bollène ist eine Kleinstadt am Fluss Lez, die am nördlichen Ende der südostfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur liegt. Die Landidylle besteht aus einigen hübschen Häuschen mit roten Dächern und mittelalterlichen Bauwerken, die, umgeben von zwei Wäldern, auf einem kleinen Hügel liegen. Verbringen Sie entspannte Tage beim Stadtbummel durch die Gassen, bei dem wunderbare Boutique und elegante Restaurants um Ihre Gunst buhlen. Naturfreunde finden im bergigen Umland viele malerische Ausflugsziele und spannende Unternehmungen.

Sehenswürdigkeiten in Bollène

Morgens können Sie sich der Stadtgeschichte von Bollène widmen. Starten Sie an der beeindruckenden mittelalterlichen Kirche St-Martin de Bollène. Einige der mit Wein bewachsenen Mauern stammen noch von dem ursprünglichen Gotteshaus, während die glatte weiße Fassade von einer umfangreichen Restaurierung im 18. Jahrhundert stammt. Schlendern Sie anschließend auf den Hügel zur Collégiale Saint-Martin de Bollène. Dieses historische Bauwerk stammt aus dem 11. Jahrhundert und besitzt einen markanten viereckigen Turm. Doch nicht nur die alte Architektur ist beeindruckend, auch der nebenan gelegene Garten mit Zypressen. Danach gibt es noch einen Leckerbissen in Sachen Lokalgeschichte: Das nahe gelegene Höhlendorf Barry besteht aus Höhlen und Steinhäusern, die auf einem bewaldeten Hügel liegen. Der erste Besiedlung des Ortes fand bereits in der Steinzeit statt, die Häuser sind aber etwas moderner. Heute führen beschilderte Wege durch das verlassene Höhlendorf. Sie haben die Wahl, ob Sie nur schnell die Hauptsehenswürdigkeiten besichtigen möchten oder ob Sie eine ausgedehnte Wanderung durch die Umgebung unternehmen möchten.

Hotels in Bollène

Dank der günstigen 2-Sterne-Hotels in Bollène haben Sparfüchse nichts zu befürchten. Die freundlichen traditionellen Hotels bieten große, einfache Zimmer mit kostenlosem WLAN. Sie haben zudem mehrsprachiges Personal und praktische Annehmlichkeiten wie kostenlose Parkplätze. Wie Sie etwas Besonderes suchen, sollten Sie ein 3-Sterne-Hotel in Bollène wählen. Genießen Sie stylische, große und klimatisierte Zimmer und gute hoteleigene Restaurants. Wer etwas ganz anderes sucht, kann auf einem familienfreundlichen Campingplatz nahe des Stadtzentrums übernachten.

Ihre Ausgangsbasis

Eine Unterkunft im Zentrum von Bollène verspricht einen sonnenverwöhnten Aufenthalt mit wohlverdienter Entspannung. Suchen Sie sich ein nettes Straßencafé am Marktplatz und lassen Sie den Vormittag an sich vorbeiziehen, bevor Sie die verwinkelten mittelalterlichen Gassen erkunden. Am Nachmittag wird das Sonnenlicht von den Steinhäusern reflektiert, was den Ort in ein warmes Gold taucht. Im Ortskern finden ab und zu Flohmärkte statt, die sich prima für Schnäppchenjäger eignen. Wenn Sie das grüne Umland von Bollène mit malerischen Hügeln und Wäldern entdecken möchten, sollten Sie auf einem Campingplatz nördlich des Zentrums Ihr Lager aufschlagen. So sind Sie auch dem Höhlendorf Barry am nächsten.

Transport und Verkehr

Bollène liegt 120 Kilometer nördlich des Flughafens Marseille-Provence, einem internationalen Drehkreuz, das das ganze Jahr über aus ganz Europa angeflogen wird. Am Flughafen können Sie sich einen Mietwagen nehmen und Richtung Norden auf die A7 fahren – bis Bollène sind es ca. 1 Stunde und 15 Minuten. Alternativ können Sie einen Direktzug vom Bahnhof Marseille-St-Charles zum Bahnhof Bollène-La Croisière nehmen. Am idyllischsten ist sicher die Anreise mit dem Auto. Bis Südfrankreich ist es zwar ein Stück, aber es lohnt sich! Mit dem Auto können Sie das Umland auch prima erkunden. In Bollène selbst kann man allerdings alles wunderbar erlaufen.