Zur Hauptseite

Hotel in Agva

Hotelsuche für Agva

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Agva finden und buchen

Wie man mit Hotels.com das beste Hotel in Agva, Istanbul, findet

Ağva ist ein beliebter Badeort am Schwarzen Meer. Der Ort liegt in dem Bezirk Şile in der Provinz Istanbul und liegt direkt an einem rund 2,5 Kilometer langen Strand. Der Ort befindet sich rund 100 Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt Istanbul entfernt, auf der asiatischen Seite der Türkei. Zahlreiche Touristen kommen nach Ağva, um sich in den dort angesiedelten Resorts am Schwarzen Meer zu erholen. Auf Hotels.com, einer der führenden Hotelbuchungs-Plattformen weltweit, finden Sie rasch ein passendes Hotel in Ağva, Istanbul. Wollen Sie eine Unterkunft in der Nähe des Yeşilçay-Flusses buchen? Oder suchen Sie eine Übernachtungsmöglichkeit in der Umgebung des Göksu-Flusses? Auf Hotels.com finden Sie ganz unterschiedliche Arten von Unterkünften in Ağva, die für jedes Reisebudget geeignet sind. Viele Hotels in Ağva haben eigene Restaurants und Swimming Pools und bieten kostenlosen Zugriff auf das Internet an. Auf Hotels.com können Sie die Angebote der einzelnen Hotels genau vergleichen. Zahlreiche Fotos geben Ihnen einen Einblick in die Ausstattung der Zimmer und der anderen Hotelräumlichkeiten.

Sehenswertes in Agva

Ağva liegt am Schwarzen Meer, der Badeort hat einen wunderschönen weiten Sandstrand. Der Ort liegt zwischen zwei Flüssen. Der Göksu-Fluss liegt im Westen der Stadt und der Yeşilçay-Fluss im Osten. Auf dem Göksu-Fluss kann man Bootsexkursionen machen und Wassersport betreiben. In den Sommermonaten schwillt die Bevölkerung dieses Badeortes auf ein Vielfaches an. In Ağva befinden sich deshalb zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés. Auch die Hotels in Ağva, Istanbul, haben oft eigene Restaurants. Nach Ağva kommt man in erster Linie zum Baden, aber der Badeort Şile ist nur rund 40 Kilometer von Ağva entfernt und es empfiehlt sich während des Urlaubs ein Ausflug in diesen nahen Ort. In Şile befinden sich die Überreste einer byzantinischen Burg, auf steilen Klippen steht ein Leuchtturm und die Altstadt ist klein, aber malerisch. In dem Natur-Amphitheater gibt es Konzerte und Theateraufführungen. Die Schwarzmeerküste ist rund 1.300 Kilometer lang und es gibt dort viele kleine Fischerdörfer. In diesem Teil des Landes kann man noch unverfälschte Natur erleben, und die Bevölkerung ist besonders gastfreundlich.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Agva zu verstehen

Die türkische Schwarzmeerküste ist ein echter Geheimtipp, man kann hier fernab von den üblichen Touristenhochburgen einen entspannten Badeurlaub verbringen. Ağva ist ein Badeort, der bei der türkischen Bevölkerung sehr beliebt ist, bei den europäischen Touristen aber noch nicht so bekannt ist. Hier können Sie sich deshalb an weiten Sandstränden erholen, in kleinen Buchten baden, idyllische Fischerdörfer besichtigen und in einfachen, aber authentischen Lokalen typische türkische Gerichte genießen. Die Menschen in dieser Region sind besonders gastfreundlich und Touristen gegenüber offen und hilfsbereit. Denken Sie während Ihres Badeurlaubs daran, dass die Türkei ein überwiegend muslimisches Land ist, und dass strengere Kleidervorschriften als in westlichen Ländern zu beachten sind. Benehmen Sie sich der Bevölkerung gegenüber respektvoll, und dazu gehört auch, dass man sich während eines Badeurlaubs in der Türkei an die Sitten und Bräuche des Landes hält. Im Umgang zwischen Männern und Frauen gelten formellere Regeln als in Europa. Da der Badeort bei der türkischen Bevölkerung sehr beliebt ist, empfiehlt sich während der Hochsaison die frühzeitige Buchung eines Hotels in Ağva, Istanbul.