Frankreich

Hotels in Frankreich

Reiseziel
Personen

Warum auf Hotels.com buchen?

Frankreich – wo übernachten?

Top-Hotels in Paris

  • ibis Paris Tour Eiffel Cambronne 15ème

    ibis Paris Tour Eiffel Cambronne 15ème

    3 Sterne

    Grenelle3,5 km zum Stadtzentrum

    Gästebewertung7,4.Gut591 Hotels.com-Gästebewertungen
    ibis Paris Tour Eiffel Cambronne 15ème
  • ibis budget Paris Gennevilliers

    ibis budget Paris Gennevilliers

    2 Sterne

    Zone d’aménagement concerté des Docks9,3 km zum Stadtzentrum

    Gästebewertung8,0.Sehr gut467 Hotels.com-Gästebewertungen
    ibis budget Paris Gennevilliers
  • Motel One Paris-Porte Dorée

    Motel One Paris-Porte Dorée

    3 Sterne

    12. Arrondissement5,8 km zum Stadtzentrum

    Gästebewertung9,0.Ausgezeichnet306 Hotels.com-Gästebewertungen
    Motel One Paris-Porte Dorée
  • ibis Paris CDG Airport

    ibis Paris CDG Airport

    3 Sterne

    Les Mousseaux22,9 km zum Stadtzentrum

    Gästebewertung7,8.Gut2,773 Hotels.com-Gästebewertungen
    ibis Paris CDG Airport
  • ibis budget Paris Porte d' Italie Ouest

    ibis budget Paris Porte d' Italie Ouest

    2 Sterne

    Quartier de la Maison-Blanche5,4 km zum Stadtzentrum

    Gästebewertung8,0.Sehr gut201 Hotels.com-Gästebewertungen
    ibis budget Paris Porte d' Italie Ouest

Top-Hotels in Nizza

Top-Hotels in Lyon

Frankreich entdecken

Top-Städte in Frankreich

Top-Sehenswürdigkeiten in Frankreich

Mehr über Frankreich erfahren

Wie man mit Hotels.com das beste Hotel in Frankreich findet

Mit der Buchungs- und Reservierungsseite Hotels.com haben Sie eine fast unendlich große Auswahl an Hotels und Unterkünften in Frankreich. Sie planen mit der Familie einen Strandurlaub in der Bretagne ? Hotels.com hilft Ihnen mit seiner Erfahrung als Urlaubsexperte, die schönsten Flecken dieser einzigartigen Ferienregion zu entdecken. Schnell und unkompliziert haben Sie Ihre persönlichen Kriterien für eine Bleibe eingegeben und bekommen sofort eine Auflistung an preislich interessanten und komfortablen Hotels - das Ganze natürlich mit Bewertung der Gäste, die schon dort waren. Wenn Sie einmal reserviert haben, können Sie ganz beruhigt und entspannt in den Urlaub oder auf Geschäftsreise gehen. Vor Ort müssen Sie bloß Ihre Reservierungsnummer und ein Reisedokument vorzeigen und nach Ihrem Aufenthalt bezahlen. Einfacher und bequemer geht es kaum. Ein weiterer Vorteil von Hotels.com ist, dass Sie schon «ausgebuchte» Hotels, wie es beispielsweise in Paris der Fall sein kann, trotzdem buchen können, da Hotels.com ein Kontingent an Zimmern reserviert haben kann. In jedem Fall ist die Buchung über unsere Seite bei Hotels.com ein Gewinn für Sie – Sie sparen Geld und gewinnen Zeit und Transparenz.

Wie ist Frankreich?

Frankreich ist weltweit eines der Länder mit den höchsten Übernachtungszahlen – dies kommt nicht von Ungefähr. Sie finden ein Land voller Kontraste: Im Süden subtropische Strände und die malerische Provence mit ihren Landschaften und traditionsreichen Spezialitäten, welche zahlreiche Künstler inspiriert haben; im Westen den Atlantik mit seiner kräftigen Strömung und herrlich langen Stränden und Dünen sowie Pinienwäldern. Im Osten, an den Alpen, finden Sie großflächige und anspruchsvolle Skigebiete sowie zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Bergsteigen – bis zum höchsten Gipfel Europas, dem Montblanc. Weiter nördlich locken die Weinberge und die kulinarischen Besonderheiten des Elsass – hier wird vereinzelt auch Deutsch gesprochen. Der Norden ist geprägt von den Weinbergen der Champagne, der herrlichen Archtitektur von Städten wie Lille oder Laon und im Nordwesten gilt es, die etwas raue und dennoch lieblichen Regionen der Bretagne und Normandie zu entdecken. Natürlich kommt das Beste zum Schluss: Wer nach Frankreich reist, «muss» eines Tages sicherlich Halt in Paris machen. Dies sollte er zum Anlass nehmen die Hauptstadt intensiv zu erkunden. Neben Notre Dame, Eiffelturm und Louvre gibt es hunderte andere, teils weniger bekannte, Spots zu sehen, die alle ihren eigenen Charme inne haben. Von Ihrem Hotel in Frankreich aus, das Sie bequem bei Hotels.com gebucht haben, wird Ihr Aufenthalt zum Kinderspiel, da Sie sich nicht mehr vor Ort auf die Suche begeben müssen.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Frankreich zu verstehen

Generell ist unter Touristen das Vorurteil verbreitet, dass die Franzosen nichts als Französisch sprechen und den Fremdsprachen nicht viel abgewinnen können. An diesem Vorurteil ist natürlich ein ganzes Stück Wahrheit behaftet, doch die Zeiten haben sich inzwischen sicherlich geändert. Die junge Generation spricht mittlerweile passabel Englisch und vereinzelt trifft man auch auf Franzosen, die ihr Schuldeutsch noch nicht vollständig vergessen haben. Ansonsten bemühen Sie doch einmal Ihr Schulfranzösisch und frischen Sie dieses auf. Jedem Franzosen schlägt das Herz höher, wenn Sie ihn auf seiner Muttersprache ansprechen – auch wenn die Konversation im Folgenden auf Englisch, etc. weiterverläuft. Dieses Phänomen wurde schon häufig beobachtet – oft ist es dieser kleine Schritt, der Türen öffnet und die als etwas arrogant verrufenen Franzosen in einem anderen Licht erscheinen lassen. In jedem Fall sind diese offen für Diskussionen und interessieren sich häufig an anderen Ländern und Kulturen. Im kosmopolitischen Paris lässt sich ebenso Anschluss finden wie in einem Weindorf nahe Bordeaux – machen Sie den ersten Schritt und probieren Sie es aus! Das Personal in Ihrem Hotel in Frankreich steht Ihnen beim Aufenthalt sicherlich gerne zur Seite.

Weiter erkunden

Die richtige Unterkunft war noch nicht dabei? Werfen Sie einen Blick auf andere Reiseziele oder schränken Sie Ihre Suche weiter ein.