Zu den besten Aktivitäten, die in Abu Dhabi am Abend angeboten werden, zählen oft auch genau die Dinge, die ihr tagsüber tun könnt. Die Landeshauptstadt im Nahen Osten hat ein etwas anderes Nachtleben als die meisten westlichen Länder. Die Wüstenhitze macht Aktivitäten im Freien tagsüber fast unmöglich, sodass die meisten Attraktionen bis weit in die Nacht geöffnet sind und die Einheimischen sich erst nach Einbruch der Dunkelheit in ihren geselligen Runden treffen.

    In dem muslimisch geprägten Land nehmen Trinkgelage und große Partys keinen großen Platz im Nachtleben ein. Stattdessen warten eher gesellschaftliche und traditionelle Erlebnisse auf euch. Seht euch einige der bemerkenswert vielfältigen Aktivitäten an, die ihr abends in Abu Dhabi erleben könnt.

    1

    Die Corniche

    Chillen am Strand, sobald die Sonne untergeht

    • Nachtleben
    • Paare
    • Foto
    • Budget

    Die Corniche ist eine beliebte Uferpromenade, die abends zum Leben erwacht. Ein Großteil der Corniche Road ist von Parks, Stränden und Fußwegen gesäumt, jedoch sind die Temperaturen tagsüber für gewöhnlich zu hoch, um sie zu genießen. Erst wenn die Sonne untergegangen ist und die Lichtspiele beginnen, wird das Gebiet zu einem Treffpunkt für Einheimische und Besucher.

    Es gibt nicht nur Parks und Promenaden entlang der Corniche. Entlang des Weges findet ihr außerdem einige Hotels mit ausgezeichneten Lounges, Bars und Restaurants. Zu den besten zählen unter anderem die Azura Panoramic Lounge, die Bravo Tapas Bar & Restaurant und The Tavern.

    Lage: Corniche Rd - Al Bateen - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate

    Karte
    2

    Dinner-Bootsfahrt auf einer Dau

    Volle Fahrt in Richtung Romantik

    • Essen
    • Nachtleben
    • Paare

    Mehrere Unternehmen rund um den Hafen bieten abends Dinner-Bootsfahrten auf Daus in den Persischen Golf an. Ihr könnt in einem speziell angefertigten traditionellen Holzschiff mit 2 Decks in See stechen, das über einen Speisesaal und eine Lounge verfügt. Unterwegs habt ihr einen großartigen Blick auf die Corniche und die Skyline von Abu Dhabi.

    Das Aussehen der Daus ist sehr traditionell und romantisch, obwohl viele Unternehmen solche Reisen auch in modernen Luxusyachten anbieten. Die auf den Dinner-Bootsfahrten servierten Köstlichkeiten sind eine Mischung aus lokalen und beliebten internationalen Gerichten. Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden.

    3

    Kajakfahren bei Nacht

    Bei milden Temperaturen entlang der Wasserstraßen der Stadt

    • Nachtleben
    • Paare
    • Abenteuer

    Kajakfahren bei Nacht ist eine einzigartige Möglichkeit, einige der interessantesten Highlights von Abu Dhabi zu sehen. Die einfachste Wahl für ein ruhige und friedliche Kajaktour geht durch den Mangrovenwald. Unter der Leitung eines erfahrenen Führers erkundet ihr für ein paar Stunden den Mangrove National Park und genießt ein kleines Picknick unter den Sternen, weit weg von der Geräusch- und Lichterkulisse der Stadt.

    Der weniger offensichtliche Ort zum Kajakfahren befindet sich beim Louvre Abu Dhabi. Das Äußere des am Wasser gelegenen Museums kann erkundet werden und ihr erhaltet einen einzigartigen Blick auf das Hafengebiet der Stadt. Diese Tour dauert etwa eine Stunde.

    4

    Wüstencamping

    Eine Nacht im Zelt unter den Sternen

    • Nachtleben
    • Paare
    • Abenteuer

    Wüstencamping ist praktisch ein Muss, wenn ihr in den Vereinigten Arabischen Emiraten seid, denn es ist eine wirklich außergewöhnliche Erfahrung. Draußen im „Leeren Viertel“, wo kilometerweit kein Licht zu sehen ist, leuchten die Sterne hell über euch. Die Stimmung ist sehr romantisch, genauso wie am Lagerfeuer zu sitzen und dabei ein traditionelles lokales Abendessen zu genießen.

    Es gibt viele Camps in der Wüste, die meistens ein traditionelles Erlebnis bieten. Die luxuriöseren Optionen bieten modernen Komfort wie Strom und Klimaanlage. Die klassische Erfahrung ist in der Regel viel billiger. Wenn ihr mit dem Camping nicht vertraut seid, dann kann es jedoch auch ungemütlich sein.

    5

    Abu Dhabi Golf Club

    Golf auf dem 9-Loch-Platz in der Abenddämmerung

    • Nachtleben

    Der Abu Dhabi Golf Club bleibt bis weit in die Nacht geöffnet, sodass ihr eine Runde spielen könnt, ohne euch der Hitze Abu Dhabis auszusetzen. Der 3.055 Meter lange 9-Loch-Rasenplatz verfügt über eine Flutlichtanlage, damit ihr sogar entlang der 2 Par-5-Löcher sehen könnt, wohin euer Ball fliegt. Das gilt leider nicht für den Meisterschaftsplatz mit 18 Löchern, einlochen werdet ihr aber bestimmt trotzdem.

    Vor oder nach eurer Runde könnt ihr die hervorragenden Möglichkeiten des Clubs nutzen. Dazu gehören ganztägig angebotene, ausgezeichnete Speisen auf der Falcon Terrasse oder eine großartige Aussicht von der Championship-Lounge.

    Lage: Khalifa City A - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate

    Öffnungszeiten: Täglich von 06:00 bis 02:00 Uhr

    Telefon: +971 (0)2 885 3555

    Karte
    6

    Radfahren auf dem Yas Marina Circuit

    Neuer Rundenrekord auf der berühmten Formel 1-Strecke

    • Nachtleben
    • Budget
    • Abenteuer

    Der Yas Marina Circuit lässt normalerweise nur professionelle Rennfahrer zu, aber jeder kann eine Runde um den berühmten Asphalt drehen, indem er ihn mit dem Fahrrad umrundet. Es ist sicherlich eine außergewöhnliche Weise, die Anlage zu erkunden und zu genießen – und sie hilft euch dabei, gleich wieder einige Kalorien vom Abendessen loszuwerden.

    Die besonderen Radtouren finden montags und mittwochs um 18:00 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos, ebenso die Fahrräder. Ihr könnt die Strecke auch joggen, wenn ihr das lieber mögt. Der Yas Marina Circuit befindet sich auf der Insel Yas, etwa 30 Minuten östlich von Abu Dhabi.

    Lage: Yas Marina Circuit - Yas Island - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate

    Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 18:00 bis 22:00 Uhr

    Telefon: +971 (0)2 497 9000

    Karte
    7

    Observation Deck at 300

    Ein neuer Blickwinkel auf 300 Metern über dem Meeresspiegel

    • Nachtleben
    • Paare
    • Foto

    Das Observation Deck at 300 hält, was es verspricht – eine Aussichtsplattform auf 300 Metern über dem Meeresspiegel. Es ist der höchste Aussichtspunkt in Abu Dhabi und befindet sich im 74. Stockwerk der Conrad Abu Dhabi Etihad Towers. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, bietet es zu jeder Tages- und Nachtzeit eine spektakuläre Aussicht.

    Das Café auf der Aussichtsplattform serviert nur alkoholfreie Getränke. Ihr dürft also nicht erwarten, einen Cocktail mit Aussicht zu genießen. Der Ort ist jedoch besonders bekannt für seinen Nachmittagstee. Die hohe Lage und der atemberaubende Blick über die Stadt sind den geringen Eintritt auf jeden Fall wert.

    Lage: Tower 2, Level 74, Etihad Towers - Corniche W St - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate

    Öffnungszeiten: Täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr

    Karte
    8

    Lobby-Lounge in den Etihad Towers

    Zum Kaffee mit den Reichen und Berühmten

    • Nachtleben
    • Paare
    • Foto
    • Luxus

    Die Lobby-Lounge in den Conrad Abu Dhabi Etihad Towers stellt den typischen entspannten Ort für einen Kaffee dar, den die meisten Hotels haben, und legt sogar nochmal einen oben drauf. Anstatt einer langen, geschwungenen Wand erwartet euch hier ein riesiges Fenster, das vor allem bei Sonnenuntergang einen atemberaubenden Blick über die Stadt und den Persischen Golf ermöglicht.

    Obwohl dort keine wirkliche Unterhaltung geboten wird, ist die Lobby-Lounge immer noch ein Hotspot für reiche und berühmte Besucher. Ihr könnt eine Auswahl an Tees und Kaffees, einschließlich arabischem Kaffee, zusammen mit Pizzen, Burgern und Poke Bowls genießen. Es ist jedoch nicht überraschend, dass die Preise hier recht hoch sind.

    Lage: Podium Level 3 - W Corniche Rd - Al Bateen - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate

    Öffnungszeiten: Täglich von 08:00 bis 24:00 Uhr

    Karte
    9

    Buddha-Bar Beach Abu Dhabi

    Chillen am Strand bis tief in die Nacht

    • Essen
    • Nachtleben
    • Paare
    • Luxus

    Die Buddha-Bar Beach Abu Dhabi ist ein trendiger Strandclub am Saadiyat Beach – ein Ziel für jede Tages- und Nachtzeit, das für sein großartiges Essen, seine Getränke und seine Musik bekannt ist. Der Club gehört zum St. Regis Saadiyat Island Resort, steht aber auch externen Gästen offen. Am besten kommt ihr in der Gruppe her, wie ihr auf der Speisekarte sehen könnt. Die angebotenen Gerichte sind meist zum Teilen gedacht und orientieren sich an der Küche des pazifischen Raums.

    Da die Buddha-Bar Beach Abu Dhabi ein recht exklusiver Club ist, solltet ihr auf entsprechende Preise vorbereitet sein. Ähnlich streng ist der Dresscode, der im Restaurant nach 18:00 Uhr eine gewisse Eleganz verlangt.

    Lage: The St. Regis Saadiyat Island Resort - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate

    Öffnungszeiten: Montag–Donnerstag von 17:00 bis 24:00 Uhr, Freitag–Sonntag von 12:00 bis 24:00 Uhr

    Karte
    10

    Bars und Nachtclubs auf der Insel Yas

    Eine exklusive Party-Atmosphäre

    • Nachtleben

    Die Insel Yas könnte Abu Dhabis kleine Enklave der westlichen Welt genannt werden und umfasst viele der Attraktionen, an die internationale Besucher im Allgemeinen gewöhnt sind – einschließlich Nachtclubs und Bars. Da Prominente und Überflieger zu den Besuchern der Stadt zählen, sind viele der dort gelegenen Veranstaltungsorte entsprechend elegant.

    MAD Yas Island ist auf der Beliebtheitsliste ganz weit oben und setzt auf ein glamouröses Auftreten. Es verfügt über einen 360-Grad-Projektor und ein einzigartiges Soundsystem, um seinen Partygästen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Außerdem ist der VIP-Bereich einer der exklusivsten in Abu Dhabi. Iris Yas Island ist eine atemberaubende Loungebar am Eingang des Hafens Yas Marina, die großartige hausgemachte Cocktails serviert. Wenn ihr nach einer Sportbar sucht, ist Stars and Bars der richtige Ort für euch. Dort wird nach 22:00 Uhr auch Live-Unterhaltung angeboten.

    Karte
    Ben Reeves | Reiseenthusiast

    Plant eure Reise

    Zum Seitenanfang

    Maps