10 Tipps für einen perfekten Tag in Riccione

Wofür ist Riccione bekannt?

    Riccione an der östlichen Riviera ist im Sommer ein Paradies für Sonnenanbeter, die auch gerne Shoppen und das Nachtleben genießen. Wem das benachbarte Rimini zu groß und zu voll ist, wird Riccione mit seinen schönen, breiten Fußgängerzonen, sauberen Stränden (und einer großen Auswahl an Strandbädern) sowie vielen tollen Aktivitäten für alle Altersklassen lieben.

    Familien mit Kindern haben in Riccione jede Menge Spaß, denn hier gibt es ein großes Erlebnisbad und einen der größten Meeresparks Italiens, wo Kinder etwas über das Meer und seine Bewohner lernen und täglich Delfinshows sehen können. Riccione hat auch ein paar interessante historische Sehenswürdigkeiten, von denen wir hier eine ausgewählt haben. Nach Sonnenuntergang erwacht zudem das pulsierende Nachtleben der Stadt. Nachfolgend findet ihr Anregungen für tolle Aktivitäten, die ihr an ein bis zwei Tagen in Riccione unternehmen könnt.

    1

    Erster Stopp des Tages: der Piazzale Roma

    Am Puls der Stadt und gleichzeitig fast am Strand

    Auf diesem Platz direkt an der Adriaküste kommt ihr sofort in Urlaubsstimmung. Der Piazzale Roma ist der ideale Ausgangspunkt für einen entspannten Tag am Meer. Hier könnt ihr ein Eis essen, beim Volleyballspiel zusehen oder euch mit Freunden treffen, bevor ihr euch auf den Weg macht, um die Stadt zu erkunden. Der imposante Skulpturenbrunnen Fontana Bosco della Pioggia ist sein zentrales Wahrzeichen, und wenn ihr mit dem Fahrrad kommt, findet ihr in der Nähe Abstellplätze. Die größte Fußgängerzone von Riccione, der Viale Ceccarini, beginnt direkt vor dem Platz. Viele der beliebtesten Unterkünfte befinden sich nahe der Piazzale Roma.

    Lage: Lungomare della Repubblica, Riccione, Italien

    Geöffnet: 24 Stunden

    • Familien
    • Foto
    • Budget
    2

    Shoppen entlang des Viale Ceccarini

    Die größte Fußgängerzone Ricciones

    Der einen Kilometer lange Viale Ceccarini ist die Hauptstraße von Riccione und erstreckt sich vom Ceccarini-Krankenhaus in der Innenstadt bis zum Piazzale Roma am nordöstlichen Ende. Die Bahnstrecke teilt die Straße in Riccione auf halber Länge. Der Teil in der Innenstadt ist das Geschäftsviertel der Stadt, in dem viele Banken und Firmen ihren Sitz haben. An dem anderen, fast bis zum Strand reichenden Straßenabschnitt findet ihr zahlreiche Boutiquen, Restaurants, Eisdielen und Cafés. Im Sommer ist der Viale Ceccarini eine schicke Flaniermeile und ein Einkaufsparadies. Zudem sorgen kleine Bühnen für Liveunterhaltung.

    Lage: Viale Ceccarini, Riccione, Italien

    Geöffnet: 24 Stunden

    • Shopping
    3

    Nicht verpassen: Strandbad Playa del Sol

    Spaß und Entspannung an der sonnigen Adria

    Die Küste von Riccione ist in viele einzelne Strandbäder unterteilt. Das Playa del Sol ist eines der größten und eine erstklassige Wahl, um Meer, Sonne und Strand zu genießen und vielleicht auch zu surfen. In den verschiedenen Strandzonen könnt ihr Sonnenliegen mit Sonnenschirmen oder ganze Zelte mieten (Mietgebühr um 25 €/Tag). Das Strandbad bietet zudem 3 Whirlpools und ein Restaurant mit mediterraner Küche. Für Kinder gibt es einen mit Muscheln übersäten Strand sowie einen Kinderclub, in dem die Kleinen spielen und Spaß haben können.

    Lage: Lungomare della Costituzione, Riccione, Italien

    Geöffnet: Täglich von 07:00 bis 21:00 Uhr

    Telefon: +39 (0)541 647356

    • Familien
    • Foto
    4

    Eisgenuss in der Eisdiele Nuovo Fiore

    Leckeres Speiseeis und feine Crêpes mit Meeresbrise

    In der großen Eisdiele direkt am Piazzale Roma seid ihr genau richtig, wenn ihr euch mit einem leckeren Eis runterkühlen und dabei das Küstenpanorama genießen möchtet. Hier könnt ihr vor der Hitze geschützt im Innenraum Platz nehmen oder auf der Terrasse in der Sonne sitzen. Nuovo Fiore ist für seine große Auswahl an Speiseeis, Smoothies, sizilianischen Granitas und Crêpes bekannt – natürlich alles hausgemacht. Wählt aus über 40 Geschmacksrichtungen, von Haselnuss, Amaretto und Tiramisu bis zu Ananas, Erdbeeren, Kiwi und gemischten Beerenfrüchten. Ein Eisbecher mit 3 großen Kugeln kostet um 9 €.

    Lage: Viale M. Ceccarini, 1, Riccione, Italien

    Geöffnet: Samstag bis Montag von 12 bis 21 Uhr

    Telefon: +39 (0)541 693060

    • Essen
    5

    Kulturveranstaltungen im Castello degli Agolanti

    Musik und Kunst in einer alten Festung

    Das Castello degli Agolanti ist ein historisches Bauwerk, das mit der Zeit geht. Im Mittelalter ließ eine Adelsfamilie aus Florenz die Festung bauen. In den folgenden Jahrhunderten wurde sie zu unterschiedlichen Zwecken genutzt, bevor sie zu einem beliebten Veranstaltungsort für Kulturevents wurde. Die Festung liegt auf einem Hügel, etwa einen Kilometer von der Küste entfernt, und zieht bei Veranstaltungen zahlreiche Besucher an. Das Programm umfasst neben Kunstausstellungen auch wummernde DJ-Konzerte mit cooler Lasershow (die denen des Clubs Discoteca Cocorico direkt gegenüber in nichts nachstehen). Wenn ihr tagsüber zur Festung geht, besucht auch den dazugehörigen Park mit Sonnenuhr.

    Lage: Via Caprera, Riccione, Italien

    Geöffnet: je nach Veranstaltung

    Telefon: +39 (0)541 600113

    • Geschichte
    • Foto
    6

    Erlebnisbad Aquafan

    Badespaß für Groß und Klein!

    Riccione besitzt mehrere Erlebnisbäder, in denen ihr den ganzen Tag lang baden und die zahlreichen Rutschen herunterrutschen könnt. Das beliebteste Erlebnisbad ist das Aquafan mit mehr als einem Dutzend Rutschen und anderen Attraktionen. Die Rutschen sind nach Schwierigkeitsgrad unterteilt, wobei die Riesenrutsche Kamikaze, der Fiume Rapido, der Twist und der Speedriul die besten Adrenalinschübe versprechen. Natürlich gibt es auch viele kindgerechte Attraktionen, wie beispielsweise den Junior Beach mit einem Strandpool. Der Eintrittspreis liegt für Erwachsene bei rund 30 €, Kinder bis zu einer Größe von einem Meter haben freien Eintritt. Im Sommer müsst ihr mit langen Schlangen an den beliebtesten Rutschen rechnen. Weicht dann einfach auf das Wellenbad aus, das auch richtig viel Spaß macht. Wer es bequem möchte, bucht am besten eine Unterkunft in der Nähe vom Aquafan.

    Lage: Viale Ascoli Piceno, 6, Riccione, Italien

    Geöffnet: Juni bis Mitte September: täglich von 10:00 bis 18:30 Uhr

    Telefon: +39 (0)541 4271

    • Familien
    7

    Kunstausstellung in der Galerie Villa Franceschi

    Die beeindruckende Kunstsammlung Ricciones

    Kunstliebhaber werden in der Villa Franceschi in Riccione sicher gerne ein paar Stunden verbringen. Die elegante Villa am Meer setzt sich aus architektonischen Merkmalen der Neugotik, des Neoklassizismus und des Jugendstils zusammen. In den Ausstellungsräumen gibt es ein paar sehr interessante Gemälde zu sehen, unter anderem die städtische Kunstsammlung von Riccione und die renommierte Sammlung Arcangeli aus Bologna. Zu den Autoren der Werke gehören einige der bedeutendsten modernen Künstler Italiens wie Virgilio Guidi und Alberto Burri. Tickets sind ab etwa 3 € erhältlich. Zu empfehlen sind die Hotels in der nahen Umgebung der Villa Franceschi.

    Lage: Via Gorizia, 2, Riccione, Italien

    Geöffnet: Dienstag bis Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr, Donnerstag auch von 16:00 bis 19:00 Uhr geöffnet (im Sommer auch Dienstag- und Sonntagnachmittag geöffnet)

    Telefon: +39 (0)541 693534

    • Geschichte
    • Foto
    8

    Nicht verpassen: Meerespark Oltremare

    Delfinshows und vieles mehr

    Wenn euch der Sinn nicht nach Badespaß im Wasserpark Aquafan steht, ist ein lehrreicher Familienausflug in den Meerespark Oltremare direkt daneben vielleicht genau das Richtige. Das Herzstück des Parks ist die Delfinlagune, eine der größten in Europa. Die Delfinshows finden täglich statt und es gibt Ausstellungen, die beispielsweise die Intelligenz und die einzigartigen Echoortungsfähigkeiten dieser Tiere zum Thema haben. Weitere tierische Attraktionen sind die Landsäugetiere und die Beuteltiere. Auch ein Kinderspielplatz ist vorhanden. Der Eintrittspreis liegt bei rund 21 €, Kinder bis zu einer Größe von 1 Meter haben freien Eintritt. Viele beliebte Hotels befinden sich nahe des Oltremare.

    Lage: Viale Ascoli Piceno, 6, Riccione, Italien

    Geöffnet: Täglich 10:00 bis 18:00 Uhr

    Telefon: +39 (0)541 4271

    • Familien
    • Foto
    9

    Speisen im Gambero Pazzo an der Adria

    Fisch essen mit Blick auf das Meer

    Lasst euch im Gambero Pazzo mit mediterranen Gaumenfreuden verwöhnen. Das Restaurant liegt zudem direkt am Strand von Riccione, weshalb der Besuch doppelt lohnt. Das familiengeführte Restaurant bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte und einen freundlichen Service. Bei allen Gerichten spürt man die kulinarische Leidenschaft der Restaurantbetreiber. Zu ihren Fischspezialitäten gehören Barsch mit Kartoffeln, Garnelenspieße sowie Gnocchi mit Garnelen und Pesto. Ein 3-Gänge-Menü kosten durchschnittlich rund 25 €. Das Restaurant erreicht ihr vom Piazzale Roma mit einem Taxi in etwa 4 Minuten in östlicher Richtung über den Viale Milano und die Via Torino.

    Lage: Via Torino, 87, Riccione, Italien

    Geöffnet: Donnerstag bis Montag von 12:30 bis 21:30 Uhr

    Telefon: +39 333 835 6018

    • Paare
    • Essen
    10

    Die Nacht durchtanzen in der Villa delle Rose

    Weltklasse-Club in den Hügeln über Riccione

    Die Sommersaison in Riccione (ungefähr von Mai bis August) ist auch die Partysaison. Am Strand von Riccione gibt es zahlreiche Locations für Partygänger, aber die Villa delle Rose in den Hügeln über der Stadt bietet wirklich Clubfeeling vom Feinsten und gehört zum Besten, was die Adriaküste zu bieten hat. In der Villa delle Rose geben sich im Sommer die besten DJs von Italien die Klinke in die Hand und von Reggaetón bis Hip-Hop wird alles gespielt. Getanzt wird vor der Bühne, die sich unter einem kegelförmigen Dach befindet und mit Feuerwerkstechnik und Laserlichtanlage ausgestattet ist. Eintritt ab 20 € (Reservierung ist erforderlich).

    Lage: Via Camilluccia, 16, Misano Adriatico, Italien

    Geöffnet: je nach Veranstaltung, geöffnet in der Regel ab 17 Uhr

    Telefon: +39 (0)393 502 7597

    • Nachtleben
    Ari Gunadi | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise

    Maps