Dresden gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands, die vor allem wegen der vielen Bauten im italienischen Barockstil auch Elbflorenz genannt wird.

    Bei einem Bummel durch die Innenstadt lassen sich Sightseeing entlang von Attraktionen wie dem Zwinger, der Frauenkirche und den Brühlschen Terrassen mit einem Einkaufsbummel kombinieren – am besten entlang der Prager Straße bis hin zum Altmarkt. Wer Ausgefallenes bevorzugt, wird in den kleinen, trendigen Boutiquen in der Äußeren Nordstadt fündig und kann in die alternative Szene der Landeshauptstadt eintauchen.

    Dresden: Was gibt es zu besichtigen und zu unternehmen?

    Ausgewählte Erlebnisse und Unterhaltsames
    • 8 Tipps für einen perfekten Tag in Dresden

      Dresden shines with its beautiful location on the Elbe and a fascinating architectural landscape that is characterized by the Baroque and Rococo styles. A tour of the old town with its magnificent castles and churches gives an insight into the eventful past of the city - at least now Dresden's nickname "Florence on the Elbe" is self-explanatory. The historic buildings...

    Plant eure Reise

    Deutschland – andere beliebte Ziele

    Zum Seitenanfang