Die terrakottafarbenen Dächer von Sorrento sind ein Musterbeispiel für die typisch italienische Architektur, von der es in der Stadt noch viel mehr zu sehen gibt. Verpassen Sie nicht die im 15. Jahrhundert im romanischen Stil errichtete Kathedrale von Sorrento, deren Innenbereich mit seinen beeindruckend majestätischen Rundbögen, Kuppeln und religiösen Malereien wirklich sehenswert ist.

    Da Sorrento als beliebter Erholungsort gilt, ist dort alles perfekt auf Gäste ausgerichtet. Wer an regionalem Kunsthandwerk als Andenken interessiert ist, wird hier mit Sicherheit fündig. Sorrento ist bekannt für seine kunsthandwerklichen Produkte, vor allem für Spitze und Keramik – und das Zitronenmotiv, mit dem Keramik aus der Region gerne bemalt wird.

    Sorrent: Was gibt es zu besichtigen und zu unternehmen?

    Ausgewählte Erlebnisse und Unterhaltsames
    • 10 Tipps für einen perfekten Tag in Sorrent

      Sorrent ist einer der schönsten Küstenorte Italiens. Seine Jachthäfen an den Klippen sind von Restaurants mit Blick auf die Bucht von Neapel gesäumt. Im Stadtzentrum findet ihr zahlreiche jahrhundertealte Basiliken und Piazze, die alle durch ein Netzwerk aus engen Straßen verbunden sind. Und allenthalben gibt es Straßencafés, in denen erstklassiger Kaffee serviert wird. Für viele ist Sorrent der Ausgangspunkt, um...

    Warum auf Hotels.com buchen?

    Planen Sie Ihre Reise

    Italien – andere beliebte Ziele

    Reisehinweis

    Hinweis zu COVID-19: Reisebestimmungen ändern sich schnell, einschließlich der Regeln für COVID-19-Tests vor der Abreise und der Quarantäne bei Ankunft.

    Bitte prüfen Sie, ob es für Ihre Reise Einschränkungen gibt.
    Zum Seitenanfang