Schlendern Sie durch die engen Fußgängerstraßen, entlang Kunsthandwerksläden, Bäckereien und Eisdielen. Mit etwas Glück stoßen Sie vielleicht sogar auf einen Markt. Besuchen Sie anschließend den Lac d‘Annecy, um auf ihm zu segeln oder sich im kühlen Nass zu erfrischen. Wer es wagt, kann den See auch vom Drachenflieger aus von oben bestaunen.

    Direkt an der Mündung des Sees in den Thiou ist ein wunderschöner Park angelegt, der Jardins de l’Europe, in dem Sie im Schatten imposanter Bäume gemütlich spazieren gehen können. Von Annecy aus bieten sich einige beispiellos schöne Blicke auf den See und bei einer Wanderung in den idyllischen, herrlich ruhigen französischen Alpen können Sie entspannt die Seele baumeln lassen.

    Annecy: Was gibt es zu besichtigen und zu unternehmen?

    Ausgewählte Erlebnisse und Unterhaltsames
    • 10 Tipps für einen perfekten Tag in Annecy

      Annecy ist eine reizende Alpenstadt, die wegen des Flusses und Kanals, der durch die Altstadt führt, gelegentlich auch als „Venedig der Alpen“ bezeichnet wird. Die von Bergen umgebene und an den Ufern eines 27 Quadratkilometer großen Sees gelegene Stadt ist das ganze Jahr hindurch ein beliebtes Urlaubsziel. Wenn ihr Annecy im Winter besucht, seid ihr nur wenige Minuten von verschiedenen...

    Warum auf Hotels.com buchen?

    Planen Sie Ihre Reise

    Frankreich – andere beliebte Ziele

    Reisehinweis

    Einschränkungen durch COVID-19.

    Details anzeigen
    Zum Seitenanfang