Hotel Danzig

Hotelsuche

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Danzig finden und buchen

Hotels in Danzig

Seit es während des Zweiten Weltkriegs beinahe komplett zerstört wurde, ist Danzig zu einem der beliebtesten Urlaubsresorts an der blau schimmernden Ostsee geworden. Die Altstadt von Danzig ist ein wahres Juwel voller kopfsteingepflasterter Straßen, gotischer Gebäude und einer Vielzahl an fantastischen Restaurants und Bars. Die zahlreichen rekonstruierten Gebäude halten sich bis ins kleinste Detail an die einstigen Gebäude der Gegend und erinnern auf eine verträumte Art und Weise an die farbenfrohen Küstenbauten Venedigs. Das geschichtsträchtige Erbe und die kilometerlangen Strände der Stadt bieten viel Schönes für einen entspannten Aufenthalt.

Sehenswürdigkeiten in Danzig

In der Altstadt mit ihren eng aneinandergedrängten, bunten Gebäuden, die meist mit schlanken Türmen und Spitzen gekrönt sind, befinden sich die meisten Touristenattraktionen. Der Neptunbrunnen zollt dem Schutzheiligen der Stadt Tribut. Er befindet sich auf dem Długi Targ, dem Langen Markt, und verdeutlicht die Verbundenheit der Stadt mit dem angrenzenden Meer. Wenn Sie weiter in die Stadt hineinspazieren, werden Sie auf die Marienkirche mit ihren beeindruckenden Säulengängen aus weißem Marmor stoßen, die sich zur Decke hinaufrecken. Der Artushof in der Nähe mit seiner hellen, von Bögen geschmückten Gebäudefassade fällt auf. Hier treffen sich zahlreiche enge Gassen und Wasserwege. Wer sich für die genaue Geschichte der Gebäude der Stadt interessiert, besucht am besten das Archäologische Museum, das den mühsamen Wiederaufbauprozess in Polen nach der Zerstörung durch den Zweiten Weltkrieg beschreibt. Nach einem langen Tag in Danzig bietet sich ein Besuch des nahegelegenen Badestrands Stogi an. Der feine, goldene Sand und gemütliche Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein.

Hotels in Danzig

Danzig winkt mit vielen 5-Sterne-Luxushotels, die zahlreiche Annehmlichkeiten bieten und Ihren Aufenthalt mit einer überaus eleganten Atmosphäre abrunden. Kühlen Sie sich in luxuriösen Pools ab, entspannen Sie in edlen Wellnessbereichen und umgeben Sie sich in Suiten mit topmoderner Einrichtung. Sie werden in Danzig auch zahlreiche Mittelklassehotels finden, die sich perfekt für Familien und kleine Reisegruppen eignen. Hier werden Sie mit inbegriffenem Frühstück, kostenlosem WLAN und Satellitenfernsehen, das bereits im Zimmerpreis enthalten ist, versorgt. Doch auch Reisende mit kleinerem Budget kommen nicht zu kurz. Die vielen Hostels und günstigen Hotels bieten Übernachtungen mit Frühstück an, damit Sie frisch und gut gestärkt in den Tag starten können.

Ihre Ausgangsbasis in Danzig

Die meisten Unterkünfte der Stadt, ob luxuriös oder einfach, befinden sich im Bereich der Altstadt. Von Ihrem Hotelfenster aus können Sie hier die einzigartige Architektur bewundern, die bei Sonnenuntergang besonders schön zur Geltung kommt, wenn die Stadt im Dämmerlicht zu funkeln beginnt. Die Altstadt selbst befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Fluss, wo auch einige der besten Restaurants und Bars der Gegend liegen. Wer Küstennähe schätzt, findet einige gute Möglichkeiten nördlich des Stadtzentrums in den benachbarten Städten Zoppot und Gdingen, die auch schöne Ziele für Tagesausflüge darstellen.

Anreise nach Danzig

Der Lech-Wałęsa-Flughafen ist 12 Kilometer von Danzig entfernt und der von Touristen am häufigsten gewählte Ankunftsort. Zwischen dem Flughafen und Danzig fahren regelmäßig Busse, die Sie direkt ins Stadtzentrum bringen. Von dort können Sie ein Taxi zu Ihrem Hotel nehmen. Danzig ist außerdem Teil eines Ballungsraumes, zu dem noch Zoppot und Gdingen gehören; dank der zahlreichen Busverbindungen können Sie bequem zwischen den drei Städten wechseln.

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen