Katar ist eine faszinierende Mischung aus Altem und Neuem, geprägt von Tradition und moderner Extravaganz. Hier gedeiht weiterhin die alte arabische Kultur, die ihr am besten bei einem Spaziergang durch exotische Souks oder bei einem Kamelritt zwischen den Dünen bei Sonnenuntergang erleben könnt. Wenn ihr euch lieber vom im Überfluss angehäuften Reichtum faszinieren lassen möchtet, gibt es in der futuristischen Stadt Doha und auf der künstlichen Insel The Pearl viele gehobene Restaurants und schillernde Hotels zu besuchen.

    Normalerweise finden sich relativ wenige Besucher in diesem ölreichen arabischen Staat (zumindest im Vergleich mit den bekannteren Nachbarstaaten), aber das wird sich ändern, sobald die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ beginnt. Unternehmt also lieber gleich jetzt die aufregenden Touren, die hier zwischen den Dünen der Wüste geboten sind, bevor die Massen anrollen.

    1

    FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™

    Eine Tour durch die Stadien von Doha

    • Gruppen

    Freut ihr euch schon auf die Weltmeisterschaft? Dann schaut euch auf jeden Fall Dohas umwerfende neuen Stadien an! Bei einer entsprechenden Führung erfahren Fußballfans und Architekturliebhaber erfahren alles über den monumentalen Bauprozess, während ihr euch ein umfassendes Bild dieser modernen Wunder macht.

    Ihr besucht dabei die vier beeindruckendsten Stadien in Doha: das schwimmende Doha Port Stadium, das von einer glitzernden Uferpromenade umgeben sein wird, das akribisch und detailreich geplante Al Thumama Stadium, das einer traditionellen Takke ähnelt, das majestätische Khalifa International Stadium, das als Dreh- und Angelpunkt von Sports City dienen wird, und das weltberühmte al-Janoub Stadium (ehemals al-Wakrah Stadium) mit der ersten Klimaanlage für ein komplettes Stadion überhaupt. Mehr erfahren

    Dauer: 4 Stunden

    Foto von Matt Kieffer (CC BY-SA 2.0) bearbeitet

    2

    Doha: 5-stündige Safari, Kamelritt und Sandboarding

    Ein halbtägiger Streifzug durch die Wüste mit einem Schuss Adrenalin

    • Abenteuer

    Genießt während dieser fünfstündigen Tour auf unterhaltsame Weise einen Eindruck von Katars atemberaubender Wüstenlandschaft. Ihr beginnt, indem ihr auf dem Weg in die Dünen Dohas ultramodernes Stadtbild in einem Geländewagen hinter euch lasst. Nach eurer Ankunft in einem traditionellen arabischen Wüstencamp steigt ihr auf den Rücken eines Kamels, um im Stil von Lawrence von Arabien einen Ritt durch die Wüste zu unternehmen.

    Dann gilt es, sich anzuschnallen, denn euer hochqualifizierter Fahrer nimmt euch mit auf eine rasante Dune-Bashing-Fahrt! Und wenn euch das noch nicht aufregend genug war, habt ihr noch die Chance, euch im Sandboarding von einer besonders hohen Düne zu versuchen. Der Tag endet schließlich mit einem Zwischenstopp am Binnenmeer Chaur al-Udaid, wo ihr euch etwas entspannen und einige hübsche Erinnerungsfotos schießen könnt. Mehr erfahren

    Dauer: 5 Stunden

    3

    Qatar Islamic Heritage Exploration Tour

    Highlights der katarischen Kultur

    • Foto
    • Geschichte

    Wenn ihr gerne mehr über die katarische Kultur erfahren möchtet, ist dies mit Sicherheit die richtige Tour für euch! Hier lernt ihr die angesehensten Religions-, Kultur- und Geschichtsinstitutionen von Doha kennen. Das Epizentrum des katarischen Glaubens ist die majestätische Imam Muhammad ibn Abd al-Wahhab Mosque, die Nationalmoschee. Mit einer Fläche von satten 19.500 Quadratmetern ist sie die größte Moschee des Landes und bietet Platz für bis zu 30.000 Gläubige. Außerdem könnt ihr die Al Fanar Moschee besuchen, die zwar etwas kleiner, aber dank ihres spiralförmigen Minaretts ebenso beeindruckend ist – es ist das höchste in Katar und absolut postkartenwürdig.

    Außerdem werdet ihr durch die labyrinthartigen Straßen des Souq Waqif schlendern und dabei allerlei exotisches sehen, riechen und hören. Um den Tag abzurunden, zeigt euch ein Gang durch das Museum für Islamische Kunst einige der schönsten Kunstwerke aus der ganzen arabischen Welt. Mehr erfahren

    Dauer: 4 Stunden

    4

    Die Freuden von Doha und eine Stadtrundfahrt

    Alle Highlights der Stadt an einem Tag

    Diese halbtägige Tour deckt alle wesentlichen Höhepunkte Dohas ab. Diejenigen, die schon immer davon geträumt haben, reich zu sein, werden den Besuch von The Pearl einfach lieben: eine Reihe schillernder Luxusinseln, vollständig von Menschenhand errichtet. Dieses exklusive Fleckchen Erde ist vollgepackt mit einigen der renommiertesten Residenzen und Restaurants der Welt.

    Wenn ihr anschließend die Uferpromenade der Corniche entlang spaziert, könnt ihr die hoch aufragende Skyline der Stadt und den Blick auf die schimmernde Bucht gleichzeitig genießen. Anschließend besucht ihr die Katara Cultural Village, in der die faszinierende Architektur und Geschichte des Landes vor einer atemberaubenden Kulisse am Wasser präsentiert wird. Schließlich zeigt ein Abstecher über die riesige Nationalmoschee das Beste, was Katar an islamischer Architektur zu bieten hat. Mehr erfahren

    Dauer: 4 bis 6 Stunden

    5

    Ganztägige Wüstensafari

    Ein ausgedehntes Wüstenabenteuer

    • Abenteuer

    Wüstenfans, die einen ganzen Tag Zeit haben, werden diese Tour lieben. Hier habt ihr genügend Zeit, die natürliche Schönheit dieser schier unendlichen Sandlandschaft zu genießen. Die Reise beginnt mit purer Action, wenn euer bestens ausgebildeter Fahrer euch zu einem spannenden Dune-Bashing-Ausflug mit in die Dünen nimmt. Downhill-Sandboarding sorgt für zusätzlichen Nervenkitzel, wobei das ebenfalls verfügbare Kamelreiten etwas entspannender ist.

    Ihr werdet aber auch einen ruhigen Besuch des malerischen Binnenmeers Chaur al-Udaid an der Grenze zu Saudi-Arabien genießen können, das sich bei Flut in eine schimmernde Oase verwandelt. Im traditionellen arabischen Wüstenlager bekommt ihr dann ein typisches Mittag- oder Abendessen. Während der Nachmittagstour werdet ihr schließlich Gelegenheit haben, den Sonnenuntergang über den Dünen zu beobachten. Mehr erfahren

    Dauer: 8 Stunden

    6

    Abendliche Dau-Fahrt mit Spaziergang an der Corniche

    Entspanntes Segeln und ein fantastischer Sonnenuntergang

    Genießt die Hauptpromenade von Doha bei einer Tour der Corniche, zu der auch eine Dau-Fahrt in der Bucht gehört. Der attraktive Spazierweg am Wasser erstreckt sich über eine Länge von etwa 7 Kilometern entlang der Küste und ist ein beliebter Abendtreffpunkt für Einheimische, wenn die Temperaturen zu sinken beginnen. Auch nachts ist die Promenade großartig, um das helle Licht der ultramodernen Skyline von Doha zu bewundern.

    An Bord einer traditionellen katarischen Dau zu gehen, ist eine besonders angenehme Art, die alten Traditionen dieses Ortes kennenzulernen. Die wunderschön dekorierte Boote fahren bei Sonnenuntergang durch die Bucht und bieten euch so die schönsten Panoramen der Stadt überhaupt. Mehr erfahren

    Dauer: 2 Stunden

    7

    Doha: abendliche Wüstensafari, Kamelritt & Sandboarding

    Aufregende Wüstenabenteuer mit Sonnenuntergang

    Diese halbtägige Wüstentour startet am Nachmittag und ist ideal für alle, die ihre Ausflüge in die sandige Wüste mit einem schönen Sonnenuntergang ergänzen möchten. Für schwache Nerven ist das hier jedoch nichts, denn der actionreiche Ausflug beginnt mit einer atemberaubenden Dune-Bashing-Fahrt, die von eurem bestens ausgebildeten und vielleicht etwas draufgängerischen Fahrer durchgeführt wird.

    Dann habt ihr die Möglichkeit, euch beim Sandboarding auf den steilsten Dünen der Wüste zu versuchen, um danach bei einem Kamelritt entspannt die Sehenswürdigkeiten genießen können. Wenn die Sonne sich schließlich dem Horizont nähert, könnt ihr das farbenfrohe Schauspiel vom Ufer des ruhigen Binnenmeeres Chaur al-Udaid aus bewundern. Mehr erfahren

    Dauer: 5 Stunden

    8

    Wüstensafari mit Übernachtung

    Übernachtet für ein unvergessliches arabisches Erlebnis im Wüstenlager

    Habt ihr euch jemals nach traumhaften arabischen Nächten gesehnt, während ihr die Sterne beobachtet habt? Dann müsst ihr einfach eine Wüstensafari über Nacht in Katar buchen. So ein großartiger zweitägiger Ausflug ermöglicht es euch, die Ruhe der Wüste bei Nacht zu erleben.

    Die Tour beinhaltet alle üblichen Tagesaktivitäten, die die Wüste zu bieten hat: Sandboarding, Dune Bashing, Kamelreiten und das Beobachten des Sonnenuntergangs über dem wunderschönen Binnenmeer Chaur al-Udaid. Anstatt bei Einbruch der Dunkelheit nach Hause zu fahren, genießt ihr hier jedoch ein köstliches Abendessen vom Grill, das von den freundlichen Bewohnern eines weit entfernten Beduinen-Wüstenlagers zubereitet wird. Genießt im Anschluss am Lagerfeuer traditionelle Musik, bis euch nach einem unvergesslichen Tag schließlich der Schlaf übermannt. Mehr erfahren

    Dauer: 19 Stunden

    9

    Private Tour durch die Katara Cultural Village in Doha

    Entdeckt Katars faszinierende Geschichte, Kunst und Kultur

    Gönnt euch eine private Führung durch die Katara Cultural Village, um einen Eindruck der katarischen Kultur zu erhalten. Seit der Eröffnung im Jahr 2010 hat sich die Einrichtung im Zentrum Dohas zu einer wichtigen Anlaufstelle rund um Kunst, Kultur und Geschichte entwickelt. Immer wieder wechselnde Veranstaltungen wie Ausstellungen, Karnevals, Konzerte und Symposien sorgen dafür, dass keine zwei Besuche dort gleich sind.

    Außerdem könnt ihr hier über alle Maßen beeindruckende Architektur bestaunen, die verschiedene alte Techniken in sich vereint. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Katara Amphitheatre, das eine Mixtur aus altem islamischem und griechischem Stil darstellt, und das Opernhaus mit seiner Mischung aus asiatischen Einflüssen und europäischen Elementen aus dem 19. Jahrhundert. Natürlich könnt ihr in der Katara Plaza Mall auch wieder Ausschau nach Souvenirs halten – sogar unter freiem Himmel! Mehr erfahren

    Dauer: 2 Stunden

    10

    Tour durch Doha und den Al Wakrah Souq

    Eine Einkaufstour mit traditioneller Note

    Exotischer kann Einkaufen nicht sein: Lernt die geschäftigen Souks von Doha auf einer aufregenden Halbtagestour kennen! Der Souq Waqif liegt in der Nähe der malerischen Uferpromenade der Corniche und ist berühmt für seine lebendigen, labyrinthartigen Gassen. Traditionell gekleidete Kaufleute preisen Waren wie Gewürze, Parfüms und Textilien an, während wieder andere lebende Falken anbieten, um die begeisterten Vogelsammler der katarischen Oberschicht glücklich zu machen.

    Südlich des Stadtzentrums befindet sich der Al Wakrah Souq, der auch als Al Wakrah Heritage Village bezeichnet wird, weil auf dem Markt viele alte katarische Traditionen noch erlebbar sind. Bei dieser eher geruchsintensiven Angelegenheit werden frischer Fisch und Kamele zum Verkauf angeboten, was aber auch bedeutet, dass ihr hier einige tolle Fotos der traditionelleren Seite Katars schießen könnt. Mehr erfahren

    Dauer: 4 Stunden

    Harry Stewart | Freier Autor

    Planen Sie Ihre Reise

    Maps