Die sonnige Hauptstadt der spanischen Region Kantabrien ist mit ihren wunderschönen Stränden, interessanten Attraktionen und gutem Wetter sowohl bei spanischen Urlaubern als auch bei Reisenden aus anderen Ländern sehr beliebt. Während die Sandstrände zum Sonnenbaden, Schwimmen oder Surfen einladen, warten in der Innenstadt belebte Einkaufsstraßen, eine Fülle an Bars und Restaurants, zahlreiche Museen und eine Altstadt mit einem ganz besonderen Charakter.

    Die beliebteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der wunderhübsche Palacio de la Magdalena. Der sich majestätisch auf der Halbinsel La Magdalena erhebende Palast wurde einst als Urlaubsdomizil der königlichen Familie errichtet. Das prächtige Bauwerk ist nicht nur in regionalem Stil gehalten, sondern weist auch Einflüsse französischer und englischer Architektur auf.

    Santander: Was gibt es zu besichtigen und zu unternehmen?

    Ausgewählte Erlebnisse und Unterhaltsames
    • 10 Tipps für einen perfekten Tag in Santander

      Santander ist für seine Strände, Parks und das bezaubernde Schloss berühmt. Nachdem 1941 ein Großbrand den historischen Kern dieser Stadt im Norden Spaniens größtenteils zerstörte, wurden hier Geschichte und Moderne auf gelungene Weise verbunden. Malerische alte Häuser könnt ihr in Puertochico sehen, dem ehemaligen Pier der Fischer, der heute ein moderner Jachthafen ist. Santander bietet viele Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten für...

    Stadtteile in Santander

    Warum auf Hotels.com buchen?

    Planen Sie Ihre Reise

    Spanien – andere beliebte Ziele

    Reisehinweis

    Überprüfen Sie die COVID-19-Einschränkungen.

    Mehr erfahren
    Zum Seitenanfang