Datenschutzerklärung      

Letzte Aktualisierung: 06.03.2023

Hotels.com, Teil der Expedia Group, („wir“ oder „uns“) schätzt Sie als unseren Kunden und versteht, dass Ihnen der Schutz Ihrer Daten wichtig ist. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir Ihre Daten erheben, verwenden und weitergeben, wenn Sie unsere Plattform und die zugehörigen Services nutzen, welche Rechte Sie haben, zu bestimmen, was wir mit den Daten tun, die wir über Sie erheben oder speichern, und wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen können.

Datenschutzerklärung – Zusammenfassung

Dies ist eine Zusammenfassung unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere gesamte Datenschutzerklärung nachlesen möchten, klicken Sie bitte hier oder scrollen Sie bis zum Ende der Seite.

Was ist Gegenstand dieser Datenschutzerklärung?

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen Folgendes vermitteln:

  • Welche Art von personenbezogenen Daten wir erheben und verwenden und auf welche Weise diese Erhebung/Verwendung erfolgt
  • An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben und zu welchem Zeitpunkt
  • Welche Wahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf die Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und weitergeben
  • Wie Sie auf Ihre Informationen zugreifen und diese aktualisieren können

Welche personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir und wie erfolgt diese Erhebung?

Wir erheben personenbezogenen Daten, wenn:

  • Sie uns diese Daten übermitteln
  • wir sie automatisch erfassen
  • wir sie von anderen erhalten

Wenn Sie auf einer unserer Websites ein Konto erstellen, sich für einen Newsletter mit Angeboten oder allgemeinen Informationen anmelden oder über unsere Plattform eine Buchung vornehmen, übermitteln Sie uns personenbezogene Daten. Darüber hinaus erheben wir diese Daten über ein automatisiertes Verfahren, wie z. B. Cookies, die ggf. mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser eingesetzt werden, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Apps herunterladen und verwenden. Außerdem erhalten wir Ihre Daten von Partnerunternehmen der Expedia Group sowie von Geschäftspartnern und anderen Dritten, die uns dabei helfen, unsere Plattform sowie zugehörige Tools und Services zu verbessern, genaue Aufzeichnungen zu pflegen und zu aktualisieren, potenzielle Betrugsversuche zu erkennen und zu untersuchen und unsere Services wirksamer zu vermarkten.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten können für verschiedene Zwecke weitergegeben werden, z. B. um Ihnen bei der Buchung Ihrer Reise und/oder Ihres Urlaubs zu helfen, um Ihnen während Ihrer Reise und/oder Ihres Urlaubs zur Seite zu stehen, um mit Ihnen zu kommunizieren (u. a. wenn wir Ihnen Informationen über Produkte und Services zusenden oder Ihnen die Möglichkeit geben, mit Reiseanbietern und/oder Vermietern von Unterkünften zu kommunizieren) und um den geltenden Rechtsvorschriften zu genügen. In der vollständigen untenstehenden Datenschutzerklärung finden Sie unten sämtliche Einzelheiten darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden.

Welche Rechte und Wahlmöglichkeiten haben Sie?

Ihre Datenschutzrechte können Sie auf unterschiedliche Art und Weise ausüben. Beispielsweise können Sie die Marketingoption deaktivieren, indem Sie in den E-Mails oder ggf. in Ihrem Konto auf „Abmelden“ klicken oder sich an den Kundenservice wenden. In unserer Datenschutzerklärung können Sie weitere Informationen über die Optionen und die für Sie geltenden Datenschutzrechte sowie die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nachlesen.

So erreichen Sie uns

Weiterführende Informationen über unsere Datenschutzmaßnahmen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder bei speziellen Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten finden Sie weiter unten im Abschnitt „Kontakt“ Informationen für die Kontaktaufnahme mit uns.

*****************************

Datenschutzerklärung

Kategorien der von uns erhobenen personenbezogenen Daten

Apps für mobile Endgeräte

Verwendung personenbezogener Daten

Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten

Datenübermittlungen in andere Länder

Datenschutzschild

Teilnahme am APEC Cross Border Privacy Rules System

Sicherheit

Aufbewahrung von Aufzeichnungen

Kontakt

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Kategorien der von uns erhobenen personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Plattform, unsere Apps oder die zugehörigen Tools oder Services nutzen, erheben wir gegebenenfalls folgende Arten personenbezogener Daten von Ihnen:

  • Name, Benutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Wohn-, Geschäfts- sowie Rechnungsanschrift (einschließlich Straße und Postleitzahl)
  • Amtliches Ausweisdokument, das für die Buchung oder die Identitätsverifizierung benötigt wird, z. B. Reisepass oder Führerschein, die amtliche Redress-Nummer und das Land des ständigen Wohnsitzes (zu Reiseschutzzwecken), bei Vermietern einer Ferienunterkunft zudem die Steueridentifikationsnummer
  • Zahlungsinformationen, wie z. B. die Zahlungskartennummer, das Ablaufdatum der Karte, die Rechnungsanschrift und die Bankkontonummer
  • Reisebezogene Präferenzen und Wünsche, wie z. B. Lieblingsreiseziel oder -unterkunftsart, sowie besondere Ernährungsbedürfnisse oder Anforderungen an die Barrierearmut, sofern verfügbar
  • Angaben zu Treueprogrammen und Mitgliedschaften
  • Geburtsdatum und Geschlecht
  • Standortdaten
  • Bilder (auch des Gesichts), Videos und andere Aufzeichnungen
  • Benutzernamen bei Social-Media-Plattformen und andere öffentlich zugängliche Informationen
  • Kommunikation mit uns (wie z. B. Aufzeichnungen von Anrufen beim Kundenservice zu Qualitätssicherungs- und Schulungszwecken)
  • Von Ihnen durchgeführte Suchen, Transaktionen und weitere Interaktionen mit Ihnen bei unseren Online-Services und Apps
  • Sonstige Kommunikation, die zwischen Partnern und Reisenden über die Plattform oder aber im Rahmen unternehmensinterner Chats und von Kollaborationstools für Reisende erfolgt 
  • Die über die Plattform durchgeführten Suchen und Transaktionen
  • Daten, die Sie uns über andere Personen zur Verfügung stellen, z. B. über Ihre Reisebegleiter oder Personen, für die Sie eine Buchung vornehmen
  • Angaben, die wir über Sie von anderen Unternehmen der Expedia Group und von Dritten erhalten, wie z. B. von unseren Geschäfts- und Vertriebspartnern sowie von autorisierten Reiesanbietern; zu diesen Angaben gehören unter anderem aktualisierte Kontaktdaten, demografische Angaben, Interessen oder der Buchungsverlauf, die wir unter Umständen Ihrem Konto oder Profil hinzufügen und zu Marktforschungs- bzw. Analysezwecken verwenden

Wir erfassen sensible Daten entweder nach Zustimmung oder in Übereinstimmung mit den örtlichen Gesetzen. Dazu gehören Informationen bezüglich Ihrer ethnischen Herkunft, religiöser oder philosophischer Überzeugungen, sexueller Orientierung sowie Ihrer Gesundheit oder körperlicher Einschränkungen.

 

Wenn Sie unsere Apps installieren oder unsere Plattform nutzen, erheben wird automatisch folgende Arten von Daten von Ihrem Gerät („automatisch erhobene Daten“):

  • IP-Adresse
  • Gerätetyp
  • eindeutige Geräte-Identifikationsnummer
  • Browser-Typ (z. B. Firefox, Safari, Chrome oder Internet Explorer)
  • Internetanbieter
  • Betriebssystem
  • Mobilfunkbetreiber
  • wie Ihr Gerät mit unseren Online-Services interagiert hat; zu diesen Daten gehören u. a. die besuchten Seiten, die angeklickten Links, die angesehenen Reisen und die genutzten Funktionen sowie die jeweils zugehörigen Zeitstempel
  • Einzelheiten zu der verweisenden Website oder Ausstiegsseite sowie die grobe geografische Lage (d. h. Standort auf Landes- oder Ortsebene)

Unsere Cookie-Erklärung enthält ausführlichere Erläuterungen darüber, wie wir Cookies und ähnliche Tracking-Technologien verwenden.

Apps für mobile Endgeräte

Wenn Sie unsere Apps für mobile Endgeräte herunterladen und nutzen, erheben wir bestimmte technische Daten Ihres Geräts, damit die App ordnungsgemäß funktionieren kann, und für weitere Zwecke entsprechend der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung. Zu diesen technischen Daten gehört unter anderem:

  • Angaben zum Gerät und zum Telefonanschluss, wie z. B. Ihren Mobilfunkanbieter, das Mobilfunknetz, den Netzbetreiber, den SIM-Anbieter (Teilnehmer-Identitätsmoduls) und das SIM-Land
  • Betriebssystem samt Versionsnummer
  • Gerätemodell
  • Leistung und Datennutzung
  • Nutzungsdaten, wie z. B. der Zeitstempel dazu, wann die App auf unsere Server zugegriffen hat, die in der App angeklickten Funktionen und Links, die durchgeführten Suchen und Transaktionen sowie die auf die App heruntergeladenen Daten und Dateien
  • ausgewählte bzw. aktivierte Geräteeinstellungen, wie z. B. Wi-Fi, GPS (Global Positioning System) oder Bluetooth (was für standortbezogene Dienste verwendet werden kann und Ihrer Zustimmung unterliegt (siehe Erklärung weiter unten))
  • Einstellungen des Mobilgeräts
  • sonstige technische Daten, wie Name, Typ und Versionsnummer der App, die für die Bereitstellung der Services benötigt werden

Berechtigungen für standortbezogene Dienste:

In Abhängigkeit der Geräteeinstellungen und Berechtigungen sowie Ihrer Zustimmung zur Teilnahme an bestimmten Programmen können wir den Standort Ihres Geräts über GPS-Signale, Mobilfunkmasten, WLAN-Signale, Bluetooth oder andere Technologien ermitteln. Diese Angaben erheben wir, wenn Sie über die App oder über andere Programme (entweder bei der ersten Anmeldung oder zu einem späteren Zeitpunkt) bestimmte standortbezogene Dienste aktivieren, die im Rahmen der App zur Verfügung stehen (z. B. zur Ermittlung der nächstgelegenen Unterkunft). Zum Deaktivieren dieser Standortermittlungsfunktion der App können Sie sich abmelden oder die Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.

Analysen bezüglich der App für mobile Endgeräte:

Abhängig von den Einstellungen und Berechtigungen Ihres Geräts sowie Ihrer Einwilligung zur Teilnahme an bestimmten Programmen nutzen wir ggf. Technologie, um nachzuverfolgen, wo Sie unsere App herunterladen, und um zu bewerten, wie effektiv unsere Werbemaßnahmen sind. Bei der Nutzung dieser Art von Technologie nutzen wir nach Möglichkeiten datenschutzfreundliche Technologien wie Anonymisierung, Pseudonymisierung, Verschlüsselung und verbesserte Benachrichtigung.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu den im Folgenden beschriebenen Zwecken. Diese hängen davon ab, welche Website Sie besuchen bzw. welche App Sie nutzen. 

Ihre Nutzung der folgenden Online-Sites, Apps und Services:

  • Buchung der gewünschten Reise oder Aktivieren der Buchung von Ferienunterkünften
  • Erbringung von Services in Zusammenhang mit der Buchung und/oder dem Konto
  • Erstellung, Pflege und Aktualisierung von Benutzerkonten auf unserer Plattform und Authentifizierung Ihrer Person als Benutzer
  • Pflege Ihrer Such- und Buchungsverläufe, Ihrer Unterkunfts- und Reisepräferenzen sowie ähnlicher Informationen über Ihre Nutzung der Plattform und der Services der Expedia Group und für weitere Zwecke entsprechend der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung
  • Ermöglichung und Vereinfachung der Akzeptanz und Verarbeitung von Zahlungen, Gutscheinen und anderen Transaktionen
  • Verwaltung von Treue- und Bonusprogrammen
  • Ermöglichung und Erfassung von buchungsbezogenen Bewertungen
  • Unterstützung für Sie, damit Sie unsere Services schneller und einfacher nutzen können, und zwar durch Funktionen wie das Anmelden über Ihr Konto innerhalb der Online-Services und der Websites einiger der Unternehmen der Expedia Group

Kommunikation und Marketing:

  • Beantwortung Ihrer Fragen und Informationsanfragen sowie Verarbeitung Ihrer gewählten Optionen
  • Aktivierung der Kommunikation zwischen Ihnen und dem Reiseanbieter wie Hotels und Vermietern von Ferienunterkünften
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen (wie z. B. per SMS, E-Mail, Telefonanrufe, Post, Push-Benachrichtigungen oder Nachrichten auf anderen Kommunikationsplattformen), um Ihnen Informationen wie Reisebuchungsbestätigungen und Aktualisierungen zukommen zu lassen, aber auch zu Marketingzwecken oder für weitere Zwecke entsprechend der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung
  • Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen
  • Analyse von Daten wie Browser- und/oder Buchungsverlauf sowie Verwendung der Ergebnisse zur Optimierung der Werbeanzeigen gemäß Ihrer Interessen und Vorlieben
  • Bewertung und Analyse der Wirksamkeit unseres Marketings und unserer Promotions
  • Verwaltung von Promotions wie Wettbewerben, Gewinnspielen und ähnlichen Marketingmaßnahmen

Sonstige betriebliche oder rechtliche Zwecke:

  • Durchführung von Umfragen, Marktforschungen und Datenanalysen
  • Pflege, Verbesserung, Untersuchung und Messung der Wirksamkeit unserer Websites und Apps, Vorgänge, Tools und Services
  • Überwachung und Aufzeichnung von Anrufen, Chats und anderen Formen des Nachrichtenaustausches mit unserem Kundenserviceteam und anderen Vertretern sowie der Plattformkommunikation zwischen Partnern und Reisenden zu Qualitätskontroll- und Schulungszwecken, zum Zwecke der Streitbeilegung und für weitere Zwecke entsprechend der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung
  • Erstellung von aggregierten oder anderweitig anonymisierten Daten, die wir – wo zulässig – ohne Einschränkung verwenden und weitergeben können
  • Förderung der Sicherheit, Prüfung der Identität unserer Kunden, Verhinderung und Untersuchung von Betrugsfällen und unbefugten Aktivitäten, Abwehr von Forderungen und sonstigen Verbindlichkeiten sowie Management sonstiger Risiken
  • Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften, Schutz unserer eigenen Rechte und Interessen und die unserer Benutzer, Verteidigung und Entsprechung einer Aufforderung durch die Strafverfolgungs- oder Justizbehörden oder einer Aufforderung im Rahmen eines rechtlichen Verfahrens
  • Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften zu Sicherheit und Terrorismusbekämpfung, zur Bekämpfung der Bestechung, zu Zoll und Einwanderung sowie Befolgung ähnlicher geltender Gesetze und Bestimmungen zur Sorgfaltspflicht
  • Führung unserer Geschäfte zu rechtmäßigen geschäftlichen und sonstigen gesetzlich zulässigen Zwecken

Das Unternehmen der Expedia Group, das für die von Ihnen verwendete Expedia Group-Website verantwortlich ist (einschließlich Ihrer Buchung), trägt als Datenverantwortlicher die größte Verantwortung für Ihre Daten. Wenn Sie mehrere Expedia Group-Websites nutzen, können die Datenverantwortlichen aller Websites zusammenarbeiten, um Ihnen Zugriff auf Dienstleistungen wie unser gemeinsames Bonusprogramm und einfachen Kontozugriff auf all unseren Websites (je nach Verfügbarkeit basierend auf Ihrem Standort) zu gewähren und um andere Supportfunktionen und -vorgänge zur Verwaltung und Verbesserung unserer Dienstleistungen über alle Unternehmen der Expedia Group hinweg zu verwenden. Diese werden als gemeinsame Datenverantwortliche bezeichnet. Dies hat keine Auswirkungen auf Marketing-Einstellungen, die Sie bei einem einzelnen Unternehmen der Expedia Group vorgenommen und nicht aktualisiert haben.

 

Clickstream-Daten

In bestimmten Fällen verwenden wir Clickstream-Daten, um Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu erhalten. Clickstream-Daten sind die Aufzeichnung einer Reihe von Aktionen, die das Benutzerverhalten auf einer Website widerspiegeln. Wir können Ihre Aktionen auf unserer Website anhand der Dauer und dem Ort Ihrer Aktionen nachvollziehen. Diese Daten dienen in erster Linie dem Kundenservice, um die Legitimität eines Anspruchs festzustellen oder uns zu verteidigen. Diese Daten können auch zu anderen internen Zwecken wie der Verbesserung der Benutzererfahrung auf unserer Website und der Erkennung von Websitefehlern verwendet werden.

Sensible Daten

Wir verwenden Ihre sensiblen Daten nur für den Zweck, für den sie erhoben wurden.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung:

Wir erheben von Ihnen nur dann personenbezogene Daten, wenn (i) die personenbezogenen Daten für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind (z. B. zum Verwalten Ihrer Buchung, Verarbeiten Ihrer Zahlungen oder Anlegen eines Kontos auf Ihren Wunsch hin), (ii) die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse ist und sofern Ihre Rechte nicht überwiegen (siehe nachstehende Erläuterungen) oder (iii) uns Ihre Einwilligung vorliegt (z. B. zum Versand von Marketingmaterial, wofür Ihre Einwilligung erforderlich ist). In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben, beispielsweise, wenn es erforderlich ist, Ihren Transaktionsverlauf zu verwenden, um unseren gesetzlich vorgeschriebenen finanziellen und steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten anzugeben, um einer rechtlichen Anforderung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, stellen wir dies zum jeweiligen Zeitpunkt klar und teilen Ihnen mit, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten zwingend vorgeschrieben ist oder nicht (ebenso wie die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben). In einigen Ländern und Regionen ist es uns gestattet, personenbezogene Daten auf der Grundlage berechtigter Interessen zu verarbeiten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Vertrauen auf unsere berechtigten Interessen (oder das berechtigte Interesse eines Dritten) erheben und verwenden, bestehen diese Interessen normalerweise darin, unsere Plattform zu betreiben oder zu verbessern und mit Ihnen wie für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich zu kommunizieren, eine Sicherheitsüberprüfung durchzuführen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, Ihre Fragen zu beantworten, Marketingaktivitäten durchzuführen oder mögliche rechtswidrige Aktivitäten zu erkennen oder zu verhindern. 

Unter Umständen nutzen wir künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und andere Funktionen zur automatischen Entscheidungsfindung, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten.

Wir nutzen sie beispielsweise für:

  • die Sortierung der Suchergebnisse, die Sie auf der Website sehen;
  • Empfehlungen bezüglich Reisezielen, Unterkünften oder Aktivitäten;
  • Preiseinblicke und Preisalarme zu Flügen;
  • die Inhalte, die Sie auf unserer Website hochladen (z. B. Bilder Ihrer Unterkünfte), um sicherzustellen, dass diese unseren Anforderungen hinsichtlich Qualität oder Format entsprechen, und um die relevanten Ausstattungsmerkmale in Ihrem Onlineauftritt zu ermitteln;
  • die Überprüfung Ihrer Bewertungen auf möglicherweise enthaltene identifizierbare personenbezogene Daten oder zur Bewertung der Kundenzufriedenheit;
  • die Vermeidung und Erkennung von Verstößen gegen unserer Geschäftsbedingungen oder von anderen betrügerischen Aktivitäten, um unsere Website zu schützen;
  • unsere Sprachen und Dialekte bei der Nutzung unseres virtuellen Assistenten.

Automatisierte Entscheidungen können getroffen werden, indem Ihre personenbezogenen Daten in ein System eingegeben und anschließend die Entscheidungen anhand eines Automatisierungsprozesses berec