Hotels in Berlin Tempelhof-Schöneberg

Nach Hotels in Berlin Tempelhof-Schöneberg suchen

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle 8.647 Angebote für Berlin ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Hotels in Tempelhof-Schöneberg finden und buchen

Wie man mit Hotels.com das beste Hotel in Tempelhof-Schöneberg, Berlin findet!

Seinen berühmten Satz Ich bin ein Berliner , sprach John F. Kennedy vor einer jubelnden Menschenmenge am Rathaus Schöneberg. Tempelhof-Schöneberg ist ein geschichtsträchtiger Bezirk voller Gegensätze und deshalb für Besucher, die Abwechslung suchen, genau das Richtige. Zwischen Großstadt und ländlicher Idylle ist er einerseits monumental und gutbürgerlich, andererseits bunt und lebendig. Viele waren schon von diesem Stadtteil fasziniert, denn die Liste der ehemaligen Bewohner liest sich wie ein Who is Who" der bekannten Persönlichkeiten: Albert Einstein, Marcel Reich Ranicki, David Bowie, Marlene Dietrich , die Comedian Harmonists, Günter Grass, Billy Wilder, Erich Kästner: Sie alle fühlten sich hier sehr wohl. Machen auch Sie sich auf eine Entdeckungstour durch diesen interessanten Bezirk. Bei der Wahl eines Hotels in Tempelhof-Schöneberg, Berlin, sollten Sie auf die langjährige Erfahrung des Hotelspezialisten Hotels.com vertrauen. Mit seiner Hilfe finden Sie schon im Vorfeld Ihrer Reise ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Beratung und Reisetipps runden diesen Service ab und machen aus Ihrem Berlin-Aufenthalt ein rundum gelungenes Erlebnis.

Was erwartet Sie in Tempelhof-Schöneberg?

Unbedingt besuchen sollten Sie Europas größtes Baudenkmal, den mythischen Flughafen Tempelhof: Er wurde 1936 von Ernst Sagebiel geplant und 1948/49 durch die Luftbrücke zu einem Symbol der Freiheit. Das riesige Gelände ist seit 2010 öffentlich zugänglich und Berliner nutzen es in ihrer Freizeit zum Spazierengehen oder Grillen. Schöneberg war einst der Eisenbahnknotenpunkt Berlins. Durch den Bezirk führt heute noch eine mit Jugendstilkunst verzierte Hochbahn. Zahlreiche Hotels in Tempelhof-Schöneberg, Berlin führen an ihrer Wegstrecke entlang. Geschichtsträchtig ist auch das Rathaus Schöneberg von 1914  vor dem am 26. Juni im Jahre 1963 der US-Präsident John F. Kennedy seine berühmte Rede hielt.  Denn nachdem aufgrund des Zweiten Weltkriegs Berlin geteilt war, wurde das Schöneberger Rathaus bis zur Wiedervereinigung Deutschlands als politisches Zentrale von West-Berlin genutzt. Am Wittenbergplatz im Norden steht das legendäre Kaufhaus KaDeWe, Kaufhaus des Westens. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt; besuchen Sie doch einmal die Feinkostabteilung, sie lässt das Herz eines jeden Gourmets höher schlagen. Tempelhof-Schöneberg ist auch bekannt für seine schwul-lesbische Szene, die hier fest verankert ist. Sie trifft sich rund um den Nollendorfplatz. Wer ein lebendiges Umfeld sucht, findet Unterkünfte rund um den Winterfeldplatz, an dem sich auch viele Kneipen und Restaurants angesiedelt haben.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Tempelhof-Schöneberg zu verstehen!

Mit seinen Häuserzeilen, verzierten Türmchen, Giebeln und Sprossenfenstern ist Schöneberg ein beliebtes Wohnviertel bei Kulturschaffenden: Künstler, Musiker, Film- und Fernsehleute leben gerne in diesem bunten und multikulturellen Viertel mit Geschichte. Tauchen Sie ein in die Lebenslust dieses Viertels, die besonders stark rund um den Winterfeldplatz zu spüren ist. Die breiten Gehwege mit den vielen Cafés laden Sie zum Flanieren und Verweilen ein. Hier kommen Sie leicht mit den Einwohnern des Bezirks ins Gespräch. Von ihnen erfahren Sie vielleicht auch mehr über die Berliner Traditionen, zum Feiern nach Schöneberg zu kommen. Denn schon Mitte des 19. Jahrhunderts fuhren die Berliner um Tanzen und Feiern in diesen Bezirk. Genießen Sie das lebendige Flair auf dem Wochenmarkt am Winterfeldplatz. Dort erleben sie echte Berliner Kiezatmosphäre. Bummeln Sie durch die zahllosen Restaurants und Kneipen wie Berliner es schon vor 150 Jahren taten. Das Angebot an Hotels in Tempelhof-Schöneberg, Berlin lässt sich natürlich nicht mehr mit vor 150 Jahren vergleichen. Heute bietet der Bezirk eine große Vielfalt an Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Reiseführer für Berlin

Reiseführer für Berlin