Hotels in Wien Mariahilf

Nach Hotels in Wien Mariahilf suchen

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von112 €59 €
Alle 1.425 Angebote für Wien ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Hotels in Mariahilf finden und buchen

Wie Sie mit Hotels.com das beste Hotel in Mariahilf, Wien finden!

Die Metropole Wien ist unglaublich vielfältig und jeder, der gerne Europa bereist, sollte einmal hier gewesen sein. In der ganzen Stadt gibt es viel zu entdecken und die lange Geschichte und Kultur der Hauptstadt Österreichs ist an jeder Ecke deutlich zu spüren. Wenn Sie nach einer Übernachtungsmöglichkeit in Wien suchen, warum sehen Sie sich nicht unsere tolle Auswahl an Hotels in Mariahilf, einem Bezirk von Wien, an? Mariahilf punktet mit einer zentralen Lage und guter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Egal ob Sie nach einer Unterkunft für einen Familienurlaub, einen Wochenendtrip zu zweit oder eine Übernachtungsmöglichkeit in Wien auf der Durchreise suchen - bei Hotels.com werden Sie schnell fündig. Wählen Sie in unserem Hotelportal einfach die Lage Mariahilf aus und schon werden Ihnen unsere Hotels in der Gegend angezeigt. Sie können dann noch nach Preiskategorie und Bewertung sortieren, damit Sie das Hotel finden, das auch ganz Ihren Vorstellungen entspricht. Durch die Kommentare von Reisenden und unsere detaillierte Beschreibung können Sie sich schnell ein Bild von unserem Angebot machen und können dann das Hotel auswählen, das genau zu Ihren Plänen passt.

Was erwartet Sie in Mariahilf?

Dieser Bezirk von Wien hat den großen Vorteil, dass er sehr zentral liegt und man somit viele berühmte Sehenswürdigkeiten in der Altstadt auch zu Fuß, von seinem Hotel in Mariahilf, erreichen kann. In der Gegend finden Sie historische Gebäudefronten gegenüber modernen Bauten, sodass die Abgrenzung zur Altstadt deutlich wird. Eine der Grenzstraßen ist die Mariahilfer Straße, die für Shoppingtouren perfekt geeignet ist. Außerdem finden Sie in diesem Bezirk die gleichnamige Mariahilfer Kirche und viele Museen, zum Beispiel das Kaffeemuseum oder auch das Haus des Meeres. Dieses hält breite Aquarienlandschaften bereit, sowie eine Aussichtsterrasse, von der Sie das Panorama Wiens genießen können. In Laufnähe des nordöstlichen Zipfels des Bezirks finden Sie den bunten Naschmarkt, die pompöse Wiener Staatsoper, oder auch die Karlskirche. Weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einem Wienbesuch nicht auslassen sollten, sind die Habsburger Hofburg oder der imposante Stephansdom direkt in der Altstadt. Außerdem haben Sie in Wien die Qual der Wahl zwischen einer Vielzahl an interessanten Museen, wie dem Mozarthaus, dem großen Kunsthistorischen Museum oder auch dem Sissi Museum direkt in der ikonischen Hofburg.

Tipps, um sich gut mit den Bewohnern von Mariahilf zu verstehen!

Wer Wien einen Besuch abstattet, sollte sich die einheimische Küchen auf keinen Fall entgehen lassen. In Wiener Gaststätten werden deftige, traditionelle Speisen serviert, wie das bekannte Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln oder auch eine wärmende Gulasch-Suppe oder Gerichte mit Knödel. Der beste Ort für die authentische Wiener Küche sind die vielen Heurigen (traditionelle Gaststätten) in der ganzen Stadt. Wenn Sie ein kleines Lokal etwas abseits bevorzugen, fragen Sie am besten in Ihrem Hotel in Mariahilf nach einem Insidertipp. Denn dort, wo die Einheimischen essen, schmeckt es bestimmt am besten und authentischsten. Eine weitere kulinarische Spezialität aus Wien ist der Kaffee in Kaffeehäusern. Die Einheimischen leben hier die Kaffeekultur! Daher machen Sie sich vor einem Besuch im Kaffeehaus schlau, welche Sorte Sie denn am liebsten trinken, denn hier hat jede Zubereitungsart ihren ganz eignen Namen. Und vergessen Sie nicht mit etwas Wasser nach einem Schluck Kaffee nachzuspülen, sodass Sie jeden Schluck Kaffee aufs Neue genießen können. Zu einer guten Tasse empfehlen wir Ihnen die berühmte Sachertorte als süße Beilage.

Reiseführer für Wien

Reiseführer für Wien