Hotels in Paris Schloss Versailles

Nach Hotels in Paris Schloss Versailles suchen

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle 6.081 Angebote für Paris ansehen
  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Hotels in Schloss Versailles finden und buchen

Wie man mit Hotels.com das beste Hotel in Schloss Versailles, Paris findet!

Sie planen gerade eine Reise nach Versailles, durch ihr Schloss eine der bekanntesten Städte Frankreichs? Dann sind Sie hier genau richtig. Hotels.com, ein Online-Spezialist für Hotels, hilft Ihnen dabei, auch in der Hochsaison eine optimale Unterkunft mit Hilfe der unabhängigen Bewertungen ehemaliger Gäste zu finden und ermöglicht Ihnen, vom ersten Tag an einen erholsamen, sorgenfreien, sehr interessanten Urlaub in Versailles zu verbringen. Versailles liegt etwa 20 Minuten außerhalb von Paris und ist hauptsächlich durch das großartige Schloss Versailles bekannt. Doch auch die Stadt hat einiges zu bieten. Kleine Boutiquen, viele Restaurants und Cafés laden dazu ein, nach dem Besuch der Hauptsehenswürdigkeit auch einen Spaziergang durch die Straßen dieses kleinen Städtchens zu machen. Die meisten Hotels in Schloss Versailles, Paris, sind äußerst prachtvoll, sehr gut ausgestattet und sind nicht nur für einen Städtetrip geeignet. Sie laden auch ein, sich zu entspannen und sich in das 17. Jahrhundert zurückzuversetzen.

Wie ist Schloss Versailles?

Versailles ist ein Vorort von Paris und Hauptstadt des Département Yvelines. Der Name steht aber auch für das weltweit bekannte Schloss von Versailles, welches der Herrscher König Ludwig XIV. in seiner heutigen prachtvollen, verschwenderischen und aufwendigen Form ausbauen ließ. Nicht nur die Gebäude, auch die berühmten Gartenanlagen von André Le Nôtre sind sehr beeindruckend. In der damaligen Zeit galten auch die Wasserspiele als eine Meisterleistung der Ingenieurskunst und beeindrucken bis heute die unzähligen Besucher dieser weltberühmten Sehenswürdigkeit, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Das Schloss, die Residenz der Könige ab 1682, war bis zur Französischen Revolution im Jahre 1789, das kulturellere und politische Machtzentrum Frankreichs und aufgrund seiner Architektur ein Vorbild für ganz Europa. Es gehört zu den größten Palastanlagen Europas. Das Schloss, die Nebengebäude und -schlösser, seine Park- und Gartenanlagen sowie die Museen sind für Touristen zugänglich. Es ist das meistbesuchte Schloss in Frankreich und damit eine der Hauptsehenswürdigkeiten des Landes. Auf keinen Fall sollten Sie sich diesen Höhepunkt von Ihrem Hotel in Versailles entgehen lassen.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Schloss Versailles zu verstehen!

Da das Schloss jedem, der eine Reise nach Frankreich plant, ein Begriff ist und jeder dieses Wunderwerk bestaunen möchte, ist es dementsprechend gut besucht. Trotzdem oder gerade deswegen sollten Sie diese Attraktion nicht verpassen. Auch Pariser, die diese Meisterleistung schätzen, genießen hier laue Abendstunden in den herrlichen Gärten des Schloss Versailles. Ihnen sollten Sie es nach tun und die Randstunden für eine Besichtigung nutzen. Es öffnet gegen neun Uhr, zu welcher Zeit viele Touristen trotz der Üppigkeit an Sehenswürdigkeiten noch nicht auf den Straßen sind und man eher auf geschäftige Franzosen trifft, die nach einem Frühstück bestehend aus Kaffee und Croissant in einem der vielen umliegenden Cafés ihren Tag beginnen. Gerade wenn Sie in einem der Hotels in Versailles wohnen haben Sie die Möglichkeit, auch abends einen Aperitif in einem der Restaurants im Schloss einzunehmen und sich einzufühlen in die frühere Zeit, in der König Ludwig XIV. hier residierte und ein geschäftiges Treiben herrschte.

Reiseführer für Paris

Reiseführer für Paris