Honolulu hat besonders für Familien, die mit Kindern reisen, eine abwechslungsreiche Auswahl an Abenteuern und Aktivitäten in petto. Da darf auch der Wasserspaß nicht fehlen – sei es Stehpaddeln auf den azurblauen Wellen des Pazifiks oder Rutschen in einem tollen Wasserpark. Auf offener See könnt ihr hawaiianische Grüne Meeresschildkröten beobachten und beim Käfigtauchen sogar mit Haien auf Tuchfühlung gehen! Honolulu bietet aber nicht nur Spaß und Nervenkitzel: Die Stadt ist zudem ein guter Anfang, um einige der großartigen historischen und kulturellen Stätten auf Oahu zu besichtigen. Unten findet ihr weitere Tipps, wie ihr euren Familienurlaub in Honolulu gestalten könnt.

    1

    Genießt den Bade- und Spielspaß am Waikiki Beach

    Verlockende Sandstrände und azurblaues Meer

    Der wohl bekannteste Strand Hawaiis, Waikiki Beach, punktet durch Sauberkeit und seine Lage direkt am strahlend blauen Pazifik. Die meisten der großartigen Hotels in Oahu haben sich am Waikiki Beach niedergelassen. Auf einem Familienurlaub mit euren Kindern bietet sich ein Zimmer auf der obersten Etage mit Balkon an. So könnt ihr gemeinsam mit den Kleinen die Aussicht auf die Waikiki Bay genießen. An den weitläufigen Stränden kann man jedoch mehr unternehmen, als sich nur in der Sonne zu aalen und im Wasser herumzutollen. Das Stehpaddeln ist hier besonders beliebt und macht garantiert Spaß.

    Lage: Kalakaua Ave, Honolulu, HI 96815, USA

    Karte
    2

    Besucht den Keiki Zoo im Honolulu Zoo

    Von Safari bis Streichelgehege sind staunende Augen garantiert

    Eine der familienfreundlichsten Attraktionen in Oahu ist der Honolulu Zoo, der sich im Queen Kapiʻolani Regional Park über eine Fläche von 17 Hektar erstreckt und auch mit Kleinkindern gut zu bewältigen ist. Trotz der überschaubaren Größe des Zoos lässt die gebotene Tiervielfalt nichts zu wünschen übrig. In Gehegen, die dem natürlichen Lebensraum der Tiere nachempfunden sind, könnt ihr über 1.000 Zoobewohner bestaunen. Abgesehen vom Safarigehege wird euer Nachwuchs auch den Keiki Zoo lieben, wo er die Tiere im Tunnel-Aquarium und im Streichelzoo hautnah erleben und sich auf dem Abenteuerspielplatz im Freien austoben kann. Der Eintritt kostet rund 19 $ für Erwachsene und 11 $ für Kinder unter 12 Jahren.

    Lage: 151 Kapahulu Ave, Honolulu, HI 96815, USA

    Geöffnet: Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr geöffnet

    Telefon: +1 808 971 7171

    Karte

    Foto von daryl_mitchell (CC BY-SA 2.0) bearbeitet

    3

    Füttert Schildkröten im Sea Life Park

    Ein Einblick in die Weltmeere und deren Erhaltung

    Im Sea Life Park, dem Aquarium in Oahu, dessen Shows und Ausstellungen im Zeichen der Erhaltung der Weltmeere stehen, haben Kinder nicht nur Spaß, sondern lernen auch noch etwas Wichtiges. Das Aquarium bietet jedoch nicht nur Delfinshows und eine in 3-D animierte, interaktive Show mitsamt angrenzendem Spielplatz. Eure Kinder können zudem sowohl im Discovery Touch Tank als auch im Unterwasser-Panoramatunnel mit den Bewohnern der Becken auf Tuchfühlung gehen. Gegen Aufpreis kommt ihr in den Genuss von Erlebnissen wie dem Schwimmen mit Großen Tümmlern oder dem Füttern von Grünen Meeresschildkröten.

    Lage: 41-202 Kalanianaʻole Hwy, Waimanalo, HI 96795, USA

    Geöffnet: Täglich von 09:30 bis 16:00 Uhr geöffnet

    Telefon: +1 808-259-2500

    Karte
    4

    Schwimmt an der North Shore mit Haien

    Auf Du und Du mit den faszinierenden Meeresräubern

    Wenn euch das Schwimmen mit Delfinen im Sea Life Park zu zahm ist, sorgt dieses Erlebnis im endlosen Meer vielleicht für mehr Nervenkitzel. Bei North Shore Shark Adventures könnt ihr besondere Käfigtauchgänge mit Haien buchen. Hierzu fahrt ihr mit speziell dafür ausgerüsteten Booten etwa 3 km von den Docks des Haleiwa Harbours in der Waialua Bay hinaus aufs offene Meer. Haisichtungen sind garantiert, und mit etwas Glück werden auch Delfine, Grüne Meeresschildkröten und sogar Buckelwale auf euch aufmerksam, die häufig zwischen November und Mai durch diese Gewässer ziehen.

    Lage: 66-105 Haleiwa Rd, Haleiwa, HI 96712, USA

    Geöffnet: Täglich von 06:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

    Telefon: +1 808-228-5900

    Karte
    5

    Erlebt hawaiianische Kultur: Polynesian Cultural Centre

    Kultur pur für die ganze Familie

    In Oahu wartet an diesem lebhaften Ort nahe der Nordspitze der Insel ein Kulturerlebnis auf euch und eure Familie, das die Sinne belebt. Der Aufbau des Polynesian Cultural Centre ist einer Ansammlung traditioneller hawaiianischer Dörfer nachempfunden und bietet die Möglichkeit, verschiedene kulturelle Aktivitäten kennenzulernen, zu beobachten und direkt an ihnen teilzunehmen. Versucht euch bei Vorführungen der traditionellen Kochkunst an der Zubereitung eurer eigenen hawaiianischen Gerichte. Jüngere Kinder können basteln, während ältere einige Hula-Moves lernen. In zahlreichen Bereichen mit Zuschauerbeteiligung könnt ihr euch stundenlang beschäftigen. Rundet euren unvergesslichen Besuch mit einem Luau-Fest und Feuertänzen ab.

    Lage: 55-370 Kamehameha Hwy, Laie, HI 96762, USA

    Geöffnet: Montag bis Samstag von 12:00 bis 21:00 Uhr (sonntags geschlossen)

    Telefon: +1 800-367-7060

    Karte
    6

    Schnorchelt im Hanauma Bay State Park

    Bucht, Riff, Schnorchelparadies ... und völlig unberührt

    Diese geschwungene Bucht an der Südostspitze von Oahu, etwa eine halbe Autostunde östlich von Honolulu, ist ein wahres Paradies für Schnorchler. Das flache Wasser sorgt für eine hervorragende Sicht auf das unberührte Ökosystem dieses Riffs, wo ihr direkt vom Strand aus schnorcheln könnt. Selbst das kleinste Familienmitglied hat Spaß daran, die Unterwasserwelt in Küstennähe und gelegentlich bunte Fische und Grüne Meeresschildkröten zu beobachten. Vor Ort gibt es ein Bildungszentrum mit Ausstellungen zum Schutz und der biologischen Artenvielfalt der Meere. Der Parkeintritt kostet ca. 7,50 $ pro Person und ist für Kinder unter 12 Jahren kostenlos.

    Lage: 100 Hanauma Bay Rd, Honolulu, HI 96825, USA

    Geöffnet: Täglich von 06:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

    Telefon: +1 808 396 4229

    Karte
    7

    Erlebt erfrischenden Nervenkitzel: Wet 'n' Wild Hawaii

    Hawaiis einziger Wasserpark verspricht mehr als nur Wasserrutschen

    Fahrt mit der ganzen Familie nach Kapolei, der Nachbarstadt von Honolulu, etwa 50 Autominuten östlich des Flughafens Daniel K. Inouye International Airport. Willkommen im Wet 'n' Wild – Hawaiis einzigem Wasserpark. Auf einer Fläche von 12 Hektar mitten im tropischen Grün erwarten euch über 25 verschiedene Rutschen und andere Attraktionen. Für Adrenalinjunkies gibt es einige extremere Rutschen, die sich durch Höhe oder Geschwindigkeit auszeichnen. Familien mit kleinen Kindern kommen jedoch im Wellenbecken oder auf dem Kinderspielplatz auf ihre Kosten oder können sich im Strömungskanal treiben lassen.

    Lage: 400 Farrington Highway, Kapolei, HI 96707, USA

    Geöffnet: Täglich von 10:30 bis 16:00 Uhr (freitags bis 17:00 Uhr und samstags bis 21:00 Uhr) geöffnet

    Telefon: +1 808-674-9283

    Karte
    8

    Erkundet die USS Bowfin

    Kommt an Bord und bestaunt dieses echte U-Boot aus der Kriegszeit

    Vor allem für kleine Abenteurer wird der Besuch im U-Boot-Museum USS Bowfin ein Ereignis sein, denn das ausgestellte U-Boot und die Torpedos verleiten zum Staunen. Das Museumsschiff gehört zu den historischen Stätten von Pearl Harbor und thront über den ruhigen Wellen der Bucht. Schon zu Beginn wird euch ein Museumsführer empfangen, der euch das Innenleben und die bedeutende Seegeschichte des Kriegsschiffs erläutern kann. Ein denkwürdiges Foto könnt ihr auf dem Deck bei den Flugabwehrgeschützen aufnehmen.

    Lage: 11 Arizona Memorial Dr., Honolulu, HI 96818, USA

    Geöffnet: Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

    Telefon: +1 808-423-1341

    Karte

    Foto von Daniel Ramirez (CC BY 2.0) bearbeitet

    9

    Erforscht den Sternenhimmel im J. Watumull Planetarium

    Was das Bishop Museum in Honolulu noch zu bieten hat

    Begebt euch auf einen faszinierenden Spaziergang durch den Nachthimmel und erfahrt mehr über das Sonnensystem im J. Watumull Planetarium. Das Planetarium ist nur eine der vielen großartigen Attraktionen des Bernice Pauahi Bishop Museum in der Nähe der Innenstadt von Honolulu. Für die einzelnen Shows, die den ganzen Tag über stattfinden, sind Tickets separat erhältlich. Die wichtigste Show, The Stars Tonight, dauert 60 Minuten und findet monatlich an jedem ersten Samstag im Monat von 20:00 bis 21:00 Uhr statt (Tickets kosten ab 10 $). Das Bishop Museum selbst verfügt über eine umfangreiche Sammlung an Erbstücken und Artefakten von Inselkulturen des Pazifiks.

    Lage: 1525 Bernice St, Honolulu, HI 96817, USA

    Geöffnet: Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet

    Telefon: +1 808 847 3511

    Karte

    Foto von Cliff (CC BY 2.0) bearbeitet

    10

    Besucht das Children's Discovery Center

    Perfekt für interaktives Lernen und spielerisches Erforschen von Kulturen

    Auch Eltern wird in diesem packenden Lernzentrum für Kinder sicher nicht langweilig. Die 6 Dauerausstellungen sind auf die Nutzung der fünf Sinne ausgerichtet, um ein besseres Lernerlebnis zu fördern. Der „Tot Spot“ ist für Kinder bis 5 Jahre gedacht und voll mit anregendem Spielzeug. Im Bereich „Fantastic You“ können die Kleinen etwas über den menschlichen Körper lernen. Bei „Your Town“ stehen die Gemeinschaft und Rollenspiele im Vordergrund. „Hawaiian Rainbows“ führt sie an die hawaiianische Geschichte heran. „Rainbow World“ dreht sich um Kulturen der Welt. „Rainforest Adventures“ bringt ihnen etwas über Natur und Ökosysteme bei.

    Lage: 111 Ohe St, Honolulu, HI 96813, USA

    Geöffnet: Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr (montags geschlossen)

    Telefon: +1 808-524-5437

    Karte
    Ari Gunadi | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise

    Maps