Wer sich für Geschichte interessiert, wird von Burgos begeistert sein. Die Altstadt betreten Sie durch ein imposantes, im 14. Jahrhundert errichtetes Eingangsportal und dahinter wartet die grandiose, im Stil der französischen Gotik gehaltene Kathedrale von Burgos mit ihrer kunstvoll gearbeiteten Fassade und den hoch emporragenden schlanken Turmspitzen.

    Besichtigen Sie unbedingt auch den spektakulären Innenbereich der Kathedrale und bestaunen Sie die beeindruckend detaillierten Deckengemälde, den hübsch gestalteten Altar und die vielen, ehrfurchtgebietenden religiösen Kunstwerke. Doch das ist noch nicht alles, was Burgos zu bieten hat. Kosten Sie die berühmte regionale Blutwurstspezialität „Morcilla de Burgos“, gehen Sie entlang der malerischen Uferpromenade spazieren und erkunden Sie die Stadt auch fernab der Touristenströme, um ihre vielen versteckten Highlights zu entdecken.

    Burgos: Was gibt es zu besichtigen und zu unternehmen?

    Ausgewählte Erlebnisse und Unterhaltsames
    • 10 Tipps für einen perfekten Tag in Burgos

      Burgos ist eine wichtige Etappe auf dem Jakobsweg und für seine vielen historischen und religiösen Gebäude berühmt. Die geschichtliche Bedeutung der Geburtsstadt des spanischen Nationalhelden El Cid ist in jedem Winkel der mit Sehenswürdigkeiten übersäten Altstadt zu spüren. Die herrliche Kathedrale im gotischen Stil und die über der Stadt thronende Burg verleihen diesem Ort ein angenehm zeitloses Flair. Neben den...

    Planen Sie Ihre Reise

    Spanien – andere beliebte Ziele

    Reisehinweis

    Überprüfen Sie die COVID-19-Einschränkungen.

    Mehr erfahren
    Zum Seitenanfang