Schlendern Sie entlang der imposanten alten Stadtmauern, die die Altstadt von Saint-Malo umgeben, und verpassen Sie nicht, das alte Schloss und das Museum zur Geschichte der Region zu besuchen. Anschließend können Sie am Plage du Sillon den spannenden Wechsel zwischen Ebbe und Flut beobachten.

    Auch Feinschmecker kommen in Saint-Malo voll auf ihre Kosten. Die Region ist bekannt für ihr köstliches Gebäck, herzhafte Galettes und sündhafte Süßspeisen wie Crêpes und den Croissant-ähnlichen Kouign amann-Kuchen. In den Restaurants werden außerdem frische Muscheln und Austern aus der Region sowie weltbekannte Weine serviert.

    Saint-Malo: Was gibt es zu besichtigen und zu unternehmen?

    Ausgewählte Erlebnisse und Unterhaltsames
    • 10 Tipps für einen perfekten Tag in Saint-Malo

      Saint-Malo ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in der Bretagne, einerseits wegen der historischen Bedeutung der Stadt, andererseits wegen ihrer charismatischen Aura. Beides zusammen hat ihr den Beinamen „Stadt der Seeräuber“ eingebracht. Saint-Malo ist der Geburtsort des legendären Seefahrers Jacques Cartier – der Kanada entdeckte – sowie des Kaperers Robert Surcouf und eine Stadt mit einem ausgeprägten Sinn für Unabhängigkeit. Spaziert...

    Warum auf Hotels.com buchen?

    Planen Sie Ihre Reise

    Frankreich – andere beliebte Ziele

    Reisehinweis

    Hinweis zu COVID-19: Reisebestimmungen ändern sich schnell, einschließlich der Regeln für COVID-19-Tests vor der Abreise und der Quarantäne bei Ankunft.

    Bitte prüfen Sie, ob es für Ihre Reise Einschränkungen gibt.