Die 10 besten Skiorte in den Französischen Alpen

Hier ist diesen Winter Skilaufen in Frankreich angesagt

    Die besten Skiorte in den Französischen Alpen bescheren euch unvergessliche Ferien auf einer der beeindruckendsten Gebirgsketten Westeuropas. Die Alpes du Nord können sich neben dem höchsten Berg Frankreichs, dem Mont Blanc, der höchsten Dichte an Skiorten in Europa rühmen. Hier finden sich Skigebiete wie Trois Vallées, Portes du Soleil und Espace Killy, die mehrere Hundert Kilometer Skipisten bieten.

    Die weiträumigen Skigebiete der besten Skiorte in den Alpen überschneiden sich in manchen Fällen, sind aber ihr einziger gemeinsamer Nenner. Jeder Ort hat eine ganz eigene Architektur und Stimmung. Schaut euch deshalb die nachfolgenden Kurzbeschreibungen an, um euch bei der Wahl des richtigen Skiorts helfen zu lassen.

    1

    Morzine

    Skispaß in einem der größten Skigebiete Europas

    In Morzine, einem Teil des Skigebiets Portes du Soleil, könnt ihr am selben Tag sowohl französische als auch schweizerische Pisten hinabwedeln. Der Ort liegt etwa 1.000 Meter über dem Meeresspiegel und nur eine Autostunde vom Flughafen Genf entfernt. Das im Mittelalter gegründete Städtchen sprüht nur so vor historischem Charme. Im Winter herrscht dort eine besonders fröhliche Atmosphäre: beim Rock the Pistes-Festival spielen Live-Bands unter freiem Himmel und in vielen Bars sorgen DJs für beste Stimmung. Dann sind die Hotels in Morzine besonders beliebt.

    Lage: Im Département Haute-Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Luxus
    2

    Avoriaz

    Eines der originellsten Skiresorts Frankreichs

    Nicht weit von Morzine entfernt liegt das ebenfalls zum Skiresort Portes du Soleil zählende Skigebiet Avoriaz, das mehr als 650 Pistenkilometer umfasst. Da Avoriaz autofrei ist, gelangt ihr überallhin per Ski – oder zu Fuß. Das einzige anderweitige Transportmittel sind Pferdekutschen. In Avoriaz wird euch mit Sicherheit nicht langweilig, denn das Entertainment-Angebot ist groß: von Konzerten und einer Eishalle über einen Wasserpark bis hin zu Squash-Plätzen und mehr – hier sind neben Skivergnügen noch viele weitere Aktivitäten geboten.  

    Lage: Im Département Haute-Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Luxus
    3

    Méribel

    Ein malerisches Skiresort – ideal für den Winterurlaub

    Méribel ist ein idyllisches Skigebiet im Tal der Tarentaise. Das zum Nationalpark Vanoise gehörende Resort entzückt mit Skihütten-Flair und familienfreundlichem Dorfcharakter. Méribel ist Teil des Skigebiets Les Trois Vallées, das zahlreiche Skipisten zu bieten hat. Hier kommen Wintersportfreunde voll auf ihre Kosten. Das Freizeitangebot des 1938 gegründeten Skiresorts lässt keine Wünsche offen. Hier gibt es neben Restaurants, Nachtclubs und Einkaufsmöglichkeiten auch ein Schwimmbad, Fitnesscenter, eine Eishalle und mehr. Auch bei den Unterkünften in Méribel habt ihr eine große Auswahl.

    Lage: Im Département Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Luxus
    4

    Chamonix

    Am Fuße des Mont Blanc

    Chamonix, oder vollständig Chamonix-Mont-Blanc, war 1924 Austragungsort der ersten Olympischen Winterspiele. Das Skiresort zählt zu den ältesten Frankreichs und umfasst Skipisten mit einer Gesamtlänge von 119 Kilometern, wobei bereits eine der Pisten allein 19 Kilometer lang ist. 

    In der weltoffenen Stadt Chamonix bietet sich euch dank des nahe gelegenen Mont Blanc, dem höchsten Berg Europas, ein atemberaubend schönes Bergpanorama. Chamonix hat viel zu bieten: von einem Museum über ein Casino bis hin zu Themenparks und sogar Hundeschlittenfahrten. Das macht die Hotels in Chamonix besonders beliebt.

    Lage: Im Département Haute-Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Luxus
    5

    Val-d’Isère

    In den Fußstapfen olympischer Helden

    Im Nationalpark Vanoise, 5 km entfernt von der italienischen Grenze, wartet das angesagte Skiresort Val-d’Isère auf dich. Während ihr im Westen ein authentisches Hüttenerlebnis in urigen Chalets buchen könnt, werden die Unterkünfte in Richtung Osten immer moderner. Von Val-d’Isère aus eröffnen sich euch die 300 Pistenkilometer des Skigebiets Espace Killy, das sämtliche Pisten von Tignes und Val-d‘Isère umfasst. Golfplätze, Filmfestivals, Wassersportanlagen und Eislaufbahnen sind nur einige der Attraktionen, die Val-d’Isère im Winter zu bieten hat. Auch in puncto Verpflegung ist für jeden Gaumen etwas dabei – von Fast Food über erlesene Küche bis hin zu regionalen Spezialitäten.

    Lage: Im Département Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Foto
    • Abenteuer
    6

    Val Thorens

    Skispaß in einem der höchst gelegenen Skiresorts Europas

    60 km südwestlich von Chambéry wartet das höchst gelegene Skigebiet Europas auf euch: Val Thorens. Das Resort liegt 2.300 Meter über dem Meeresspiegel und gehört zum Skigebiet Les Trois Vallées. Viele der besten Hotels befinden sich im Zentrum von Val Thorens. Neben Skivergnügen bietet das lebhafte Val Thorens viele weitere Freizeitaktivitäten – vom Eistauchen im Lac du Lou bis zur Balneotherapie im Aqua-spa. Auch das Angebot an Restaurants ist groß. Ob im Chalet de la Marine oder Chalet Chez Pépé Nicolas – hier ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei.

    Lage: Im Département Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Foto
    • Abenteuer
    7

    Tignes

    In Tignes warten 480 Hektar markierte Pisten auf euch

    Zwischen zwei Seen, dem Lac du Chevril und dem Lac de Tignes, am Fuße eines hydroelektrischen Damms, liegt das Skigebiet Tignes. Das Resort ist in fünf separate Bereiche unterteilt, sodass für jeden das Richtige dabei ist – von ruhigen Pisten bis hin zu geschäftigem Treiben: Les Brévières, Le Lavachet, Tignes 1800, Le Lac und Val Claret. Die Auswahl an Restaurants ist groß und auch das Einkaufs- und Freizeitangebot lässt keine Wünsche offen. Da sich Tignes mit dem nahe gelegenen, mondänen Skiort Val-d’Isère die Pisten des Skigebiets Espace Killy teilt, steht euch hier eine Vielfalt an Abfahrten zur Verfügung: 154 Pisten (grün, blau, rot und schwarz) plus 44 Kilometer Langlaufloipen. 

    Lage: Im Département Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Luxus
    8

    Alpe d’Huez

    Skigenuss in einem der sonnigsten Skigebiete der französischen Alpen

    Alpe d’Huez ist zwar ein namhaftes Skigebiet, doch noch bekannter ist es dafür, dass es regelmäßig als Station des Radrennens Tour de France ausgewählt wird. Das Skigebiet liegt 60 km südöstlich von Grenoble und gehört zu einem im 11. Jahrhundert gegründeten Dorf. In dem von der französischen Tourismusbehörde für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Alpe d’Huez warten knapp 250 Kilometer markierte Skipisten aller Schwierigkeitsstufen auf euch. Neben Ski- und Snowboardpisten hat Alpe d’Huez eine fantastische Auswahl weiterer Freizeitaktivitäten zu bieten: von Live-Konzerten und entspannenden Wellnessanwendungen zu spannenden Eisrennen und Helikopterrundflügen.

    Lage: Im Département Isère

    • Paare
    • Familien
    • Luxus
    9

    La Plagne

    In dem 100 Quadratkilometer großen Skigebiet könnt ihr die Seele baumeln lassen

    Mit insgesamt 200 Pistenkilometern und zusätzlichen zahlreichen Freeride-Pisten kommen Wintersportler in La Plagne voll auf ihre Kosten. Das in sechs separate Gebiete unterteilte Skiresort, mit Pisten auf 1.800 m und 2.100 m Höhe, zählt zu den beliebtesten Skigebieten Frankreichs. Wichtigstes Gebiet ist das seit 1961 bestehende La Plagne Centre. Neben einer großen Auswahl an gut besuchten Restaurants und belebten Geschäften findet ihr auch ein umfassendes Freizeitangebot, mit Indoor- und Outdoor-Aktivitäten. Dank der Größe des Skigebiets, habt ihr auch in La Plagne eine große Auswahl an verschiedenen Unterkünften. Sicher finden ihr so euer perfektes Hotel.

    Lage: Im Département Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Luxus
    10

    Megève

    Urlaub in einem authentischen französischen Alpendorf

    Das zwischen 1910 und 1920 als erstes Skiresort in den französischen Alpen erbaute Megève gilt heute als gehobenes Skigebiet und zieht eher wohlhabende Trendsetter an. Nur 20 km entfernt vom Mont Blanc, dem höchsten Berg der Alpen, erstreckt sich das Skigebiet von Megève über knapp 450 Pistenkilometer plus 95 Kilometer Langlaufloipen. Das Besondere an Megève ist, dass es auch heute noch den Charme eines authentischen französischen Alpendorfs versprüht. Im Ortszentrum reihen sich erstklassige Restaurants, elegante Boutiquen und zahlreiche Sportgeschäfte aneinander.

    Lage: Im Département Haute-Savoie

    • Paare
    • Familien
    • Luxus
    Stephan Audiger | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise