11 Tipps für einen perfekten Tag in Bournemouth

Wofür ist Bournemouth bekannt?

    Bournemouth ist ein moderner und beliebter britischer Badeort. Viele ähnliche Orte klammern sich verzweifelt an ihre glorreiche Vergangenheit und verfallen zusehends, aber Bournemouth ist es gelungen, mit der Zeit zu gehen, ohne sein Erbe zu verraten. Auf der Seebrücke, die vom herrlichen Sandstrand auf das Meer hinausragt, findet ihr innovative Freizeitangebote. In der Stadt wurden alte Kirchen in exklusive Nachtclubs umgewandelt und sogar die traditionellen „Fish and Chips“ wurden von findigen Köchen aufgewertet.

    Das Ergebnis ist ein attraktiver Badeort, der viel Spaß und Unterhaltung bietet. Er ist jedes Zahl das Ziel Tausender Besucher, die unter anderem auch wegen der verschiedenen tollen Festivals kommen. Besonders erwähnenswert sind das 10-tägige Bournemouth Food & Drink Festival im Juni und die größte Flugschau Großbritanniens Ende August.

    1

    Erste Station des Tages: The Square

    Trinkt euren morgendlichen Kaffee im Herzen von Bournemouth

    The Square ist ein zentraler Knotenpunkt in der Innenstadt von Bournemouth und perfekt, um den Tag zu beginnen. Der östliche und westliche Teil des großen Platzes besteht aus Fußgängerzonen mit Geschäften, während sich in Nord- und Südrichtung auf der anderen Straßenseite Parks anschließen. Wie wäre es mit einem Morgenkaffee im Coffeeshop South Coast Roast? Danach bietet es sich geradezu an, ein wenig durch die Geschäfte zu bummeln, zu denen auch ein Kaufhaus der Kette Debenhams gehört, das sich in einem schönen alten Gebäude befindet.

    Lage: The Square, Bournemouth BH2 6EG, Großbritannien

    Karte
    • Shopping
    • Budget

    Foto von Robert Linsdell (CC BY 2.0) bearbeitet

    2

    Spaziergang im Park

    Folgt dem Lauf des Flusses Bourne

    Die Hauptparks in Bournemouth haben eine etwas eigenartige Form. Sie folgen dem Lauf des Flusses Bourne, nach dem die Stadt benannt ist. Daher sind sie ca. 3 km lang, aber nur knapp 100 Meter breit. Die Gärten sind durch querende Straßen unterteilt und werden ganz pragmatisch Upper Gardens, Central Gardens und Lower Gardens genannt. Aber die von Bäumen beschatteten Ufer der Bourne sind wirklich schön und irgendwie hat man es sogar geschafft, 8 Tennisplätze, einen Minigolfplatz und eine Voliere auf dem beengten Raum unterzubringen.

    Lage: Westover Road, Bournemouth BH2 5AH, Großbritannien

    Karte
    • Paare
    • Familien
    • Foto
    • Budget
    3

    Nicht verpassen: Oceanarium

    Seht den Pinguinen beim Spielen zu

    Das Oceanarium in der Nähe der Seebrücke von Bournemouth legt einen Schwerpunkt auf die Interaktion zwischen Besuchern und Tieren. Zu den Topattraktionen gehören daher auch die täglichen Schaufütterungen der Otter, Pinguine, Haie und Schildkröten (bei den Pinguinen sind es täglich zwei). Das Oceanarium ist zwar nicht übermäßig groß, bietet aber 10 nachgebildete Meeresumgebungen, in denen über 150 Fischarten sowie einige Reptilien und wirbellose Tiere leben. Ein Höhepunkt ist der Glastunnel im Bereich Great Barrier Reef, wo Meeresschildkröten und Haie über eure Köpfe hinweggleiten.

    Lage: Pier Approach, Bournemouth BH2 5AA, Großbritannien

    Geöffnet: Täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

    Telefon: +44 (0)1202 311993

    Karte
    • Familien
    4

    Entspannung am Strand von Bournemouth

    Einer der schönsten in Großbritannien

    Bournemouth hat einen der schönsten Strände in ganz England, dessen weicher, goldgelber Sand sich über etwa elf preisgekrönte Kilometer erstreckt. Der Ärmelkanal zeichnet sich nicht gerade durch warmes Wasser aus, aber Bournemouth kann glücklicherweise mit einem Mikroklima und einer Wassertemperatur aufwarten, die zu den höchsten in Großbritannien zählt. Wassersportarten wie Surfen, Kajakfahren und Stehpaddeln werden in der Gegend entsprechend gerne praktiziert. Seht euch die Parks und Gärten an der Küste an, treibt Sport im Coastal Activity Park oder entspannt einfach am Strand und genießt die Sonne.

    Karte
    • Paare
    • Familien
    • Foto
    • Budget
    5

    Unterhaltung auf der Seebrücke

    Eine modernisierte historische Attraktion

    Während britische Seebrücken in der viktorianischen Zeit der letzte Schrei waren, sind sie später aus der Mode gekommen. Die Seebrücke in Bournemouth hingegen ist mit der Zeit gegangen und noch immer eine Topattraktion dieser lebendigen Küstenstadt. Das alte Theater wurde in ein Indoor-Kletterzentrum umgebaut und die weltweit erste Seitrutsche zwischen einer Seebrücke und dem Land bringt euch zum Strand zurück. Allerdings gibt es viele gute Gründe, sich zuvor eine Weile dort aufzuhalten: ein paar Läden, gute Restaurants und ganz am Ende ein kleiner Vergnügungspark.

    Lage: Pier Approach, Bournemouth BH2 5AA, Großbritannien

    Geöffnet: Täglich von 9 bis 23 Uhr (von Oktober bis Mai bis 19 Uhr geöffnet)

    Karte
    • Familien
    • Geschichte
    • Foto
    • Budget
    6

    Die renommierte Gastronomieszene von Bournemouth

    Hochwertige regionale Zutaten und internationale Zubereitung

    Bournemouth steht im Ruf, ein Paradies für Freunde der guten Küche zu sein. Alles fing mit den obligatorischen Fish & Chips an, doch heute gibt es ein großes Restaurantangebot mit brasilianischer, mexikanischer, französischer, italienischer, amerikanischer, indischer, chinesischer und tailändischer Küche, um nur einige zu nennen. Hinzu kommen viele interessante Fusionsgerichte und moderne Interpretationen britischer Klassiker. Urban Reef auf der Boscombe Promenade hat das beste Frühstücksangebot. Empfehlenswert ist beispielsweise die leckere Räuchermakrele mit Sauerteigtoast. Wenn ihr frischen Fisch und Meeresfrüchte mit Blick auf die Seebrücke bevorzugt, ist WestBeach kaum zu toppen. Cafe Boscanova auf der Christchurch Road hat einen rustikalen Stil und serviert unter anderem amerikanische Pancakes.

    • Essen
    7

    Das Grab von Mary Shelley bei der St.-Peter-Kirche

    Besucht eine der schönsten neugotischen Kirchen Englands

    Die Kirche St. Peter ist schon wegen ihres neugotischen Baustils bemerkenswert. Ihr 61 m hoher Turm ragt aus der Skyline von Bournemouth heraus. Das Innere ist nicht weniger beeindruckend, weshalb die Kirche zu den schönsten Englands gehört. Auf dem Friedhof der Kirche ist die Autorin des berühmten Schauerromans Frankenstein neben dem Grab ihres Ehemanns, dem bekannten lyrischen Dichter Percy Bysshe Shelley, und dem ihrer Elter beerdigt.

    Lage: 4 Hinton Rd, Bournemouth BH1 2EE, Großbritannien

    Telefon: +44 (0)1202 290986

    Karte
    • Geschichte
    • Außergewöhnliche Erfahrungen

    Foto von Jim Linwood (CC BY 2.0) bearbeitet

    8

    Nicht verpassen: Russell-Cotes Art Gallery & Museum

    Besichtigt eine einzigartige Kunstsammlung in einem einzigartigen Haus

    Sir Merton Russell-Cotes war Ende des 19. Jahrhunderts der philanthropische Bürgermeister von Bournemouth. 1901 ließ er als Geburtstagsgeschenk für seine Frau ein Traumhaus bauen. Kaum 6 Jahre später schenkten sie das Gebäude und seine Ausstattung den Einwohnern von Bournemouth, indem sie diese bemerkenswerte Kunstgalerie mit Museum schufen. Es ist ein großartiger, prächtiger Ort, der alle möglichen Baustile verbindet und die unterschiedlichsten Kunstrichtungen in seinen Sammlungen vereint. In jedem Raum gibt es Schönes zu entdecken, weshalb die Villa zweifellos zu den kulturellen Topattraktionen von Bournemouth gehört.

    Lage: Russell Cotes Rd, Bournemouth BH1 3AA, Großbritannien

    Geöffnet: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr (montags geschlossen)

    Telefon: +44 (0)1202 451800

    Karte
    • Geschichte
    • Foto

    Foto von Graham C99 (CC BY 2.0) bearbeitet

    9

    Einkaufsbummel auf der Christchurch Road

    Erkundet das Vintageviertel von Bournemouth

    Die Christchurch Road verläuft durch eine Wohngegend von Bournemouth, wird aber von ein paar sehr interessanten Läden flankiert, insbesondere nahe dem Bahnhof Pokesown. Wenn ihr nach besonderen Klamotten sucht, findet ihr diese wahrscheinlich in den Vintage-Modeläden, Antikläden und kleinen unabhängigen Boutiquen. Wenn ihr hingegen ein moderneres Produktangebot bevorzugt, geht in die Sovereign Shopping Mall am anderen Ende dieser Straße.

    Lage: Christchurch Rd, Bournemouth BH7 6DL, Großbritannien

    • Shopping

    Foto von Along time ago... (CC BY 2.0) bearbeitet

    10

    Konzerte in der O2 Academy

    Fast jedes Wochenende gibt es eine große Veranstaltung

    Bournemouth hat eine florierende Musikkultur und ist als einer der besten Orte außerhalb von London für Konzerte und bedeutende Auftritte bekannt. Es stehen 3 Veranstaltungsorte zur Verfügung: das Bournemouth International Centre, das Pavilion Theatre und die O2 Academy. Die 2 Letztgenannten befinden sich zudem in sehr schönen historischen Gebäuden. In der O2 Academy auf der Christchurch Road sind im Laufe ihrer langen Geschichte etliche Stars aufgetreten und noch heute gibt es fast an jedem Wochenende große Veranstaltungen.

    Lage: 570 Christchurch Rd, Bournemouth BH1 4BH, Großbritannien

    Telefon: +44 (0)1202 399922

    Karte
    • Paare
    • Geschichte
    • Nachtleben
    11

    Ausgehen am Abend in der Kneipen- und Clubszene

    Sucht euch eure Party aus

    Die junge und unternehmungslustige Bevölkerung von Bournemouth pflegt ihre gute Clubszene, zu denen verschiedene erstklassige Lokale gehören. Die meisten liegen an der Old Christchurch Road, nahe dem Stadtzentrum. Keine Sorge, wenn wummernde Diskomusik nicht euer Ding ist, das Nachtleben hat hier auch traditionelle Kneipen und schicke Cocktailbars zu bieten. Zu den angesagtesten Lokalen gehört Smokin’ Aces auf der Commercial Road mit seinem breiten Angebot an Spirituosen. Und dann ist da The Old Fire Station auf der Holdenhurst Road. Dieses Lokal ist besonders bei Studenten beliebt und es legen bekannte DJs auf. Halo ist etwas Besonderes in der britischen Nachtlokalszene, denn es befindet sich in einer ehemaligen Kirche auf der Exeter Road – ein Besuch lohnt sich!

    • Paare
    • Nachtleben
    Ben Reeves | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise

    Maps