Düsseldorf gilt neben Köln als eine der Karnevalshochburgen der Republik, hat ihren Besuchern aber auch außerhalb der fünften Jahreszeit Sehenswertes zu bieten: Neben der Luxuseinkaufsmeile Kö, auf der Sie Ihre Kreditkarte zum Glühen bringen, begeistert auch der Medienhafen als Ort der Kunst und Kultur, der mit seiner Skyline das moderne Düsseldorf prägt.

Daneben gibt es aber auch historische Sehenswürdigkeiten, etwa in der Düsseldorfer Altstadt, wie die Berger- und Neanderkirche, die Sankt Andreas Kirche oder die Sankt Lambertus Basilika. Wer innerhalb Düsseldorfs Stadtgebiet fernöstliche Exotik erleben will, besucht das EKO-Haus, das Zentrum für japanische Kultur.

Düsseldorf: Was gibt es zu besichtigen und zu unternehmen?

Ausgewählte Erlebnisse und Unterhaltsames

Düsseldorf: Kulinarische Tipps

  • 10 angesagte Restaurants in Düsseldorf

    Die großartigen Restaurants in Düsseldorf spiegeln die vielfältige Kunst-, Industrie- und Modeszene der Stadt wider. Dabei reicht die Bandbreite von moderner österreichischer bis hin zu deutsch-südasiatischer Fusionsküche. Für jeden Geschmack gibt es das richtige Ambiente, sei es minimalistisches Interieur, gemütliche Terrassen oder der Luxus vergangener Epochen mit Kronleuchtern und weichen Ledersesseln. Egal, ob du die Highlights der deutschen Küche in einem...

    Mehr anzeigen

Düsseldorf: Wohin zum Shopping

Düsseldorf: Abends ausgehen – hier die Tipps

  • Die 10 besten Aktivitäten in Düsseldorf am Abend

    Vielseitige abendliche Aktivitäten gibt es in Düsseldorf zur Genüge. Die Stadt ist für die „längste Theke der Welt“, die Altstadt und den malerischen Rhein bekannt und zudem ein pulsierendes Zentrum für Kunst, Kultur, Mode, Architektur und kulinarische Genüsse. Mit seinen Museen, Parks, den facettenreichen Stadtteilen, Veranstaltungen und Festivals ist Düsseldorf ein aufregender Ort für Einheimische und Besucher. Obwohl die Stadt relativ...

    Mehr anzeigen

Plant eure Reise

Deutschland – andere beliebte Ziele

Back to top