Hotels in Strand

Hotelsuche für Strand

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Strand finden und buchen

Hotels in Strand

Im Südwesten Norwegens befindet sich die Kommune Strand, die mit vielfältiger Natur in einer hügeligen, abwechslungsreichen Landschaft begeistert. Wie der Name schon andeutet, umfasst die Gemeinde Inseln, Schären, Buchten und typische Küstenstreifen sowie außerdem bis zu 800 Meter hohe Berge. Entspannung oder Aktivitäten in der Wildnis: Sie haben die Wahl. Nicht nur wegen Ihrer kulturellen Highlights wie Felsbilder aus der Bronzezeit, historischen Kirchen und einem lebendigen Mühlenpark lohnt sich eine Urlaubsreise für Jung und Alt, Groß und Klein.

Sehenswürdigkeiten

Langestreckte Täler und große Seen prägen das Bild von Strand. Die facettenreiche Landschaft und ihre Hügel, die hauptsächlich aus Granit und Gneis bestehen, laden zu tollen Wanderungen ein. Bei einem Mittelwert von etwa 220 Sonnenstunden pro Monat kommen Sie meistens trockenen Fußes an Ihr Ziel. An einem heißen Sommertag können Sie an idyllisch gelegenen Badestellen ins erfrischende Meer springen. Die wahrscheinlich bekannteste Touristenattraktion ist der sogenannte Preikestolen (Felskanzel), ein beeindruckendes Gipfelplateau, das in 604 Metern Höhe über den Lysefjord ragt. Die Aussicht über die Bucht ist einfach einzigartig. Auch nach dem Aufstieg auf den Berg Reinaknuten können Sie einen spektakulären Blick auf das Umland genießen. Eine Besichtigung der geheimnisvollen Felsbilder in Solbakk ist ein Muss. Sie stammen aus der Zeit um 500 v. Chr., stellen meist Boote dar und waren früher bei religiösen Handlungen wichtig. Eine historische Dauerausstellung, Konzerte und interessante Sonderausstellungen können Sie im ältesten Industriegebäude in Jørpeland erleben.

Hotels in Strand

Feriengästen stehen eine Reihe von unterschiedlichen Unterkünften zur Verfügung. Ob luxuriöses Wellnessresort, elegant-romantisches Hotel, familienfreundliche Pension oder etwa ein rustikaler Bauernhof – treffen Sie Ihre ganz eigene Wahl, die perfekt zum Anlass, Ihrem Stil und dem veranschlagten Urlaubsbudget passt. Die meisten Hotels befinden sich an einem der vielen Seen oder in der Nähe der Küste. Dadurch steht einem Spaziergang am Wasser nichts im Wege. An einem wunderbaren Blick über die bergige Landschaft mit ihrem typisch skandinavischen Charme können Sie sich von Ihrem Hotelzimmerfenster aus erfreuen. Die Wellness- und Sportangebote der Unterkünfte brauchen sich nicht verstecken: Hier wird Ihnen bestimmt nicht langweilig.

Ihre Ausgangsbasis

Die Gemeinde Strand erstreckt sich über 215 km², davon sind ca. 30 % Meeresfläche, 10 % Flüsse und Seen. Wandern, angeln und schwimmen sind nur einige der Aktivitäten, zwischen denen Sie sich entscheiden müssen. Nachdem Sie tagsüber unterwegs gewesen sind, können Sie in der hoteleigenen Sauna, Dampfsauna oder bei einer Massage neue Energie tanken. Insbesondere im südlichen Norwegen sind Saunen sehr verbreitet. Probieren Sie im Hotelrestaurant unbedingt die leckeren Spezialitäten der norwegischen Küche, wie beispielsweise Klippfisk (Stockfisch), Räucherlachs, Kjøttkaker (Fleischklößchen in dunkler Soße) und Fårikål (Hammelfleisch mit Kohl). Traditionell trinkt man Bier und Aquavit zum Essen – na dann Skål (Prost)!

Transport und Verkehr - Strand

Mit dem Flugzeug reisen Sie am besten über die Flughäfen in Haugesund oder Stavanger nach Strand. Dies ist aus vielen deutschen Großstädten möglich. Die Weiterreise ist mit Bussen möglich, wobei mindestens je einmal eine Wasserüberquerung per Fähre nötig ist. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, können Sie bei geplanten Ausflügen volle Flexibilität genießen. In dem Fall fahren Sie über Dänemark, Schweden und Norwegens Hauptstadt Oslo nach Strand. Ab der deutschen Nordseeküste gelangen Sie an Bord von einer (Auto-)Fähre direkt oder wahlweise ab Dänemark nach Norwegen. An allen Fähranlegern und in den meisten Orten in Strand, die von Expressschiffen angelaufen werden, können Sie kostenlos parken.