Hotels in Eindhoven

Hotelsuche für Eindhoven

Hotels.com™ Rewards

Nach jeder 10. Übernachtung gibt es 1 Bonusnacht

Achten Sie auf Insiderpreise für ausgewählte Hotels

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Eindhoven finden und buchen

Highlights von Eindhoven

Mit seinem besonderen Lichtkonzept gilt das belebte Eindhoven als die Stadt des Lichts. Hier treffen Kunst, Bars, Design, moderne Architektur und vorzügliche Shopping-Möglichkeiten aufeinander. Die fünftgrößte Stadt der Niederlande ist sogar eine der innovativsten des Landes, was sich auch an den vielen High-Tech-Unternehmen bemerkbar macht, die hier angesiedelt sind. Die reiche Geschichte von Eindhoven lässt sich kaum von der Hand weisen, da dieser Ort bereits auf das 13. Jahrhundert zurückgeht und sich seinen historischen Charme in vielen Ecken bewahrt hat.

Hotels in Eindhoven

Ob Flughafenhotels, Luxushotels mit Außenpool oder Hotels, die sogar über ein eigenes Casino verfügen: Die Hotel-Angebote in Eindhoven könnten kaum vielfältiger ausfallen. Hotels in Eindhoven lassen mit kostenlosem WLAN in nahezu allen Hotels keinen modernen Komfort vermissen. Während sich viele der Gästehäuser und kleinen Bed & Breakfasts besonders für Familien anbieten, stehen vor allem die Eindhovener Designhotels hoch im Kurs. Diese Hotels wurden von oben bis unten perfekt durchgestylt, sodass Sie hier in einer ganz besonderen Atmosphäre übernachten können. Ihr Aufenthalt in Eindhoven wird in dieser Kulisse zu einem echten Erlebnis!

Ihre Ausgangsbasis in Eindhoven

Wer günstige Hotels in Eindhoven sucht, die dennoch zentral gelegen sind, kommt im Zentrum der Stadt unter. Hier macht Eindhoven seinem Ruf als Shopping-Stadt alle Ehre und der Bahnhof ist sogar fußläufig zu erreichen. Das Viertel De Bergen kann hingegen mit seiner traditionellen Architektur bestechen. Denn hier kam es während des Zweiten Weltkriegs nur zu sehr wenigen Beschädigungen, so dass der historische Charme dieses Viertels noch heute zu spüren ist. Auch dieser Stadtteil hat viele Einkaufsmöglichkeiten zu bieten – von Grote Berg über Kleine Berg bis hin zur Bergstraat. In Eindhoven-Stratum geht es hingegen hoch her. Dort befindet sich schließlich die größte Ausgehstraße der Stadt, die Stratumseind, die gleichzeitig als längste niederländische Kneipenstraße bekannt ist.

Sehenswürdigkeiten in Eindhoven

Im Van Abbe Museum schlägt das kulturelle Herz von Eindhoven. Moderne Kunst wird hier in einem entsprechend modernen und bereits von außen ungewöhnlich anmutenden Gebäude präsentiert. Das Museum gibt es schon seit 1936 und selbst Werke vom weltberühmten Picasso können Sie hier bestaunen. Statten Sie auch den Flying Pins unbedingt einen Besuch ab. Diese sind unmittelbar hinter dem Bahnhof von Eindhoven zu finden und bieten sich für einen lustigen Urlaubsschnappschuss perfekt an. Auch wenn Sie nicht gerne bowlen, ist der Charme der Pins kaum zu verkennen. Das Evoluon wird auch als das UFO von Eindhoven bezeichnet. Seine bizarre Form hat diesen Bau zu einem der erklärten Wahrzeichen der Stadt gemacht. Die Sint-Catharinakerk ist die wohl bedeutendste Kirche Eindhovens. Mitten im Stadtzentrum lässt sich die wunderbare Architektur dieses historischen Gotteshauses bestaunen. Die Katharinenkirche gilt sogar als Nationaldenkmal, das hier seit mindestens 1240 seinen Platz behauptet.

Anreise nach Eindhoven

Eindhoven ist allein deshalb schon sehr gut zu erreichen, da die Stadt im Süden der Niederlande über einen eigenen Flughafen verfügt, der sich in nur neun Kilometern Entfernung vom Stadtzentrum befindet. Den zweitgeschäftigsten Flughafen der Niederlande fliegen auch viele Billig-Fluggesellschaften an, so dass die günstige Anreise aus Europa bequem per Flugzeug möglich ist. Über den öffentlichen Nahverkehr besteht zudem eine sehr gute Anbindung an Amsterdam, das Herz des Landes. Von Deutschland aus reist es sich mit der Deutschen Bahn außerdem bereits zu niedrigen Preisen nach Eindhoven. Über zahlreiche Europastraßen und Autobahnen, wie zum Beispiel die A2, wird die Anreise mit dem PKW zu einem Kinderspiel.