Zur Hauptseite

Hotel Genua

Hotelsuche für Genua

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Genua finden und buchen

So finden Sie die schönsten Hotels in Genua mit Hotels.com

Besuchen Sie eine magische Stadt in Norditalien, die mit kulinarischen Köstlichkeiten, eindrucksvoller Architektur und historischen Museen lockt – buchen sie einfach Ihr Hotel in Genua bei Hotels.com. Unser Verzeichnis umfasst die besten Unterkunftsmöglichkeiten in Genua, von den edelsten Luxushotels bis zu kleinen, aber feinen Familienbetrieben, die für eine ganz persönliche Note sorgen. Alle Hotels auf unserer Website wurden sorgfältig überprüft und von früheren Gästen bewertet – so wissen Sie ganz genau, was Sie erwartet. Werfen Sie einen Blick auf die Zimmer, in denen Sie vielleicht übernachten werden und sehen Sie sich den Standort des Hotels auf der praktischen Karte an. Diese zeigt Ihnen genau an, wie weit Sie von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Genuas entfernt sein werden. Wir machen die Buchung von Unterkünften so einfach wie möglich, damit Sie bei der Anreise keine böse Überraschung erleben. Buchen Sie jetzt gleich, um sich fantastische Rabatte auf Ihren Aufenthalt in Genua zu sichern, und machen Sie diese wunderschöne Stadt zu Ihrem nächsten Reiseziel in Europa.

Genießen Sie schöne Tage im wunderbaren Genua

Im Norden Italiens an der Küste des Ligurischen Meeres gelegen, besitzt Genua einen der bedeutendsten Häfen der Welt und ist stolz auf seinen berühmtesten Sohn, Christoph Kolumbus. Mit Hilfe von Hotels.com werden Sie allerlei Sehenswertes in dieser magischen Stadt erleben. Nehmen Sie sich Zeit, um durch die Caruggi, die Gassen des alten Hafens, zu schlendern, die zumeist seit Jahrhunderten unverändert sind. Besuchen Sie die prachtvolle Kathedrale, die Geburtsstätte von Kolumbus, die Lanterna – einer der ältesten Leuchttürme Europas – und den imposanten Dogenpalast. Durch seine lange Geschichte als Seemacht wartet Genua mit einer ganzen Reihe faszinierender Museen auf. Einige der besten sind das Museum der Schönen Künste (Accademia ligustica di Belle Arti), das Naturkundemuseum (Museo di storia naturale Giacomo Doria) und das Schifffahrtsmuseum. Alle drei sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Dank seiner Lage an der Küste ist Genua für seine Meeresfrüchte bekannt, doch die Stadt ist auch die Wiege des traditionellen Pestos – fast jedes Restaurant bietet ein Pastagericht mit der köstlichen Sauce an. Von Genua aus lassen sich auch prima verschiedene Tagesausflüge unternehmen. Das malerische Fischerdorf Portofino ist mit seinen Stränden und Boutiquen immer einen Besuch wert. Die Städte Mailand und Turin sind mit dem Zug ebenfalls einfach zu erreichen, was Genua zu einem fantastischen Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch Norditalien macht.

So können Sie bei den Genuesen punkten

Dank seiner langen Geschichte als internationale Hafenstadt ist Genua weltoffen und an Besucher gewöhnt. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um ein paar italienische Sätze zu lernen, und die Genuesen werden Sie in Nullkommanichts ins Herz schließen! Wissenswert ist außerdem, dass sich Genua am besten zu Fuß erkunden lässt. Geführte Touren rund um die Altstadt sind perfekt geeignet, um die Schätze der Stadt aus nächster Nähe zu sehen, doch auch wenn Sie ziellos umherstreifen, können Sie Genua aus vollem Herzen genießen. Die Genuesen sind ziemlich sportbegeistert, ein Spiel der UC Sampdoria oder Genoa ist also ein Highlight eines jeden Besuchs. Wenn Sie essen gehen möchten, sollten Sie beachten, dass die meisten Restaurants in Genua nachmittags schließen – dafür bekommen Sie jedoch fast immer köstliche Meeresfrüchte und Pasta zu Mittag und Abend. Natürlich sollten Sie sich das traditionelle Pesto nicht entgehen lassen, doch auch mit anderen Delikatessen kann Genua punkten, zum Beispiel mit dem weltberühmten Fladenbrot Focaccia, das sich perfekt zum Mitnehmen für ein Picknick am Meer eignet. Schwimmen können Sie ebenfalls in der Nähe der Stadt, doch achten Sie auf gefährliche Strömungen. Alternativ können Sie sich zu den wunderschönen Stränden an der italienischen Riviera aufmachen, die mit dem Auto oder Zug nur wenige Minuten entfernt sind und ein Paradies für Sonnenanbeter darstellen. Also spannen Sie so richtig aus und erkunden Sie eine charmante italienische Stadt mithilfe von Hotels.com.

Reiseführer für Genua

Reiseführer für Genua