Bed and Breakfasts in Rom

Hotelsuche

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Ihr Bed and Breakfast in Rom

Wann finde ich die besten Angebote für Bed and Breakfasts in Rom?

Rom mit seinen unzähligen historischen Monumenten und seinen vielfältigen Unterhaltungsangeboten gilt das ganze Jahr hindurch als beliebtes Ziel für Städtereisen. Dabei wartet die „Ewige Stadt“ mit einem breit gefächerten Angebot an Unterkunftsoptionen für jeden Geschmack und Geldbeutel auf. Besonders preisgünstig können Sie für gewöhnlich in den charmanten Bed and Breakfasts der Stadt logieren. Hier erwartet Sie in der Regel ein gemütliches, familiäres Ambiente in bester Lage. Da sich die Bed and Breakfasts ebenso wie die anderen Unterkünfte in Rom das ganze Jahr über großer Beliebtheit erfreuen, empfiehlt es sich, bereits rechtzeitig im Voraus nach dem passenden B&B-Hotel zu suchen.

Die besten Bed and Breakfasts in Rom

Das Domus Liberius gehört zu den meistgebuchten Bed and Breakfasts in Rom. Das in Monti in unmittelbarer Nähe zur Basilika von Santa Maria Maggiore und in fußläufiger Entfernung vom Kolosseum gelegene Hotel umfasst 13 gemütlich eingerichtete Gästezimmer komplett mit Kühlschrank, eigenem Bad und Klimaanlage.
Ein weiteres Highlight ist die Residenza Cavallini, die durch eine fantastische Lage direkt im Stadtzentrum besticht. Zu den weiteren Vorzügen dieses kleinen, nur 6 Gästezimmer umfassenden Hotels gehört eine wunderschöne Dachterrasse.
La Residenza dei Principi in der Nähe des Bahnhofs Termini gehört mit 3 stilvoll eingerichteten Zimmern und kostenlosem WLAN ebenfalls zu den besonders beliebten Bed and Breakfasts der Stadt. Hier können Sie einen entspannten Aufenthalt im Herzen Roms verbringen.

In welchen Regionen in Rom findet man gute Bed and Breakfasts?

Die Anzahl an empfehlenswerten Bed and Breakfasts in Rom ist enorm. Vor allem im Stadtzentrum und im zentrumsnahen Stadtteil Esquilino erwartet Sie eine große Auswahl an Hotels dieser Kategorie. In Esquilino profitieren Sie ebenso wie im Stadtzentrum von der Nähe zu zahlreichen wichtigen Sehenswürdigkeiten, darunter das legendäre Kolosseum und das berühmte Forum Romanum. Zudem befindet sich die Stazione Termini, der Hauptbahnhof Roms, direkt in Esquilino. Somit haben Sie hier einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt der Stadt ganz in der Nähe, der Ihnen Anschluss an die Fern- und Regionalbahnen und an das U-Bahn-Netz Roms bietet.

Was bieten die Bed and Breakfasts in Rom?

Die Bed and Breakfasts in Rom sind eine perfekte Wahl für alle Reisenden, die kleine, überschaubare Unterkünfte den großen Hotels vorziehen. Ein individuelles Flair, eine tolle und oft ruhige Atmosphäre sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind die wichtigsten Vorzüge der Bed and Breakfasts in Rom. Hinzu kommt in sehr vielen Fällen eine ideale Lage im Herzen der Stadt in der Nähe weltberühmter Attraktionen wie der Spanischen Treppe, dem Forum Romanum oder der Villa Medici. Grundlegende Services wie kostenloses WLAN gehören neben einem inbegriffenen Frühstück meist zum Standardangebot der B&B-Hotels.

Wie viel kosten Bed and Breakfasts normalerweise in Rom?

Der Preis für eine Übernachtung in einem Bed and Breakfast in Rom variiert abhängig von der Lage und dem Serviceangebot des jeweiligen B&Bs sowie von der Größe des gebuchten Zimmers. In der Regel können Sie mit Preisen zwischen 50 und 100 Euro für eine Nacht in einem Zimmer für zwei Personen rechnen. Doch häufig finden sich auch besonders günstige Angebote, bei denen Sie bereits ab 35 Euro pro Nacht in einem der charmanten Bed and Breakfasts in Rom absteigen können. Es empfiehlt sich also, die einzelnen Angebote zu vergleichen!

Reiseführer für Rom

Reiseführer für Rom