Hotels in Monza

Hotelsuche für Monza

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von59 €50 €
Alle Angebote für Monza ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Monza finden und buchen

Buchen Sie mit Hotels.com das beste Hotel in Monza

Suchen Sie ein Hotel in Monza? Hotels.com zeigt Ihnen alle Hotels in Monza auf einen Blick. Monza bietet viele günstige Unterkünfte nur einen Steinwurf von Mailand entfernt. Mit Hotels.com erhalten Sie alle notwendigen Informationen über Verfûgbarkeite Serviceleistungen, Einrichtung, Ausstattung usw. Zudem helfen Ihnen die ausführlichen Hotelbeschreibungen, Kundenmeinungen, Bewertungen, Lagepläne und Fotos, die passende Übernachtungsmöglichkeit für Ihren Aufenthalt in Monza auszuwählen. Hotels.com zeigt Ihnen nicht nur die Preise der Hotels sondern auch die aktuellen Sonderangebote an. So sparen Sie viel Zeit und Geld, denn Sie erhalten alle Informationen auf nur einer Website. Grenzen Sie am besten Ihre Suche über die Suchkriterien ein. So finden Sie im Handumdrehen jene Unterkunft, die genau Ihren Ansprüchen und Vorstellungen entspricht. Suchen Sie ein Hotel für Ihre Geschäftsreise, Ihren Urlaub oder eine Städtereise nach Mailand? Dann sind Sie auf Hotels.com, einer der führenden Hotel-Buchungsplattformen goldrichtig. Sobald Sie ein passendes Hotel gefunden haben, können Sie direkt ganz bequem und unkompliziert von zu Hause aus direkt auf unserem Portal buchen.

Sehenswertes in Monza

Monza in der Lombardei liegt nördlich von Mailand und ist seit 2004 die Hauptstadt der neugegründeten Provinz Monza und Brianza. Sinnbild der Stadt ist der Dom aus dem 13. Jahrhundert, der eigentlich eine Erweiterung der Basilika aus dem 7. Jahrhundert darstellt. Er ist einer der ältesten Kirchen der Lombardei. Monza spielte im Mittelalter eine wichtige Rolle. Hier wurden die Könige der Lombardei gekrönt. Die Krone wird bis heute im Dom aufbewahrt. Sogar Napoleon I. trug sie bereits auf seinem Haupt. Das Arengario ist das älteste erhaltene Bauwerk von Monza, es stammt ebenfalls aus dem 13. Jahrhundert. Das Gebäude wird bis heute für öffentliche Kundgebungen und Veranstaltungen genutzt. Monzas Villa Reale, die Königliche Villa von Monza, wurde Ende des 18. Jahrhunderts im Auftrag der österreichischen Kaiserin Maria Theresia erbaut und erzählt bis heute die Geschichte der italienischen Könige und Herzöge. Ein beliebter Ort in Monza ist der Schlosspark mit einer unglaublichen Fläche von 688 ha.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Monza zu verstehen

Um Monza zu erkunden, kehren Sie am besten in einem der lokalen Restaurants ein und beginnen mit einer kulinarischen Entdeckungsreise. Die Küche von Monza wartet mit einigen einzigartigen Speisen auf. Aus Monza stammt zum Beispiel eine Schweinesalami, die mit Reis oder Michetta-Brot serviert wird, die Luganiga. Aus dieser Gegend der Lombardei stammen außerdem eine Reihe von Eintopfrezepten, wie die Cazzuola mit Polenta oder die Minestrone nach Brianza Art. Als Dessert gönnt man sich Firun, eine Süßspeise mit gebackenen Kastanien, die hier aus Monza stammt. Ein zwar religiös geprägter, aber durchaus empfehlenswerter Wanderweg ist der Augustinsweg, der an 25 Marienheiligtümern vorbei sowie zu den wichtigsten künstlerischen und historischen Sehenswürdigkeiten der Provinz führt. Erkunden Sie so die Gegend und die Leute, die hier in Monza leben. Erkundigen Sie sich in Ihrem Hotel in Monza nach aktuellen Veranstaltungen, Wochenmärkten oder Festen, um so die Einheimischen und ihre Traditionen näher kennenlernen zu können.