Hotels in Neu-Delhi

Hotelsuche für Neu-Delhi

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von233 €213 €
Alle 11.502 Angebote für Neu-Delhi ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Neu-Delhi finden und buchen

Hotels in Neu-Delhi

Bahnen Sie sich Ihren Weg durch das Getümmel der farbenprächtigen Basare mit ihren zahlreichen Kunden und extravaganten Händlern, staunen Sie über die moderne Konstruktion des entzückenden Lotustempels oder verharren Sie eine Weile andächtig vor der wunderschönen und reich verzierten hinduistischen Tempelanlage Akshardham, die aus Sandstein und Marmor errichtet wurde und bei den meisten Besuchern ganz oben auf der Must-do-Liste steht. Was auch immer Sie bewogen hat, nach Neu-Delhi zu reisen – inmitten der chaotisch und hektisch anmutenden Straßenszenen verbergen sich eine Vielzahl von kulturellen Schätzen, die es zu entdecken gilt.Hotels.com hilft Ihnen dabei, die besten Hotels in Neu-Delhi zu finden.

Im extravaganten Unterhaltungsviertel Kingdom of Dreams, das sich in einem Randbezirk von Neu-Delhi befindet, ist der Spaß schon vorprogrammiert. Hier erwarten Sie Themenstraßen, imaginäre funkelnde Sternenhimmel, aufwändig konzipierte goldene Paläste, die mit heiligen Elefantenstatuen verziert sind, sowie lebhafte Basare mit knallbunten Ständen. Auf dem Connaught Place im Herzen der Stadt finden Sie hochpreisige Einzelhändler und Geschäftsgebäude – hier treffen Handelsunternehmen auf politische Entscheidungsträger. Vom höchsten Gebäude des Platzes aus ist der runde Central Park mit seinem gepflegten Rasen und dem bunten Blumenmeer gut zu erkennen.
Auf der anderen Seite der Stadt befindet sich in der Nähe der Mahatma Gandhi Road das Konferenz- und Messezentrum Pragati Maidan, das durch seine dreieckig geformte Fassade besticht. Hier finden Handelsmessen, musikalische und kulturelle Veranstaltungen statt. Inmitten der engen Straßen im Stadtteil Karol Bagh warten Händler an farbenfrohen Marktständen in einem überdachten Basar auf Kundschaft. Hier können Sie reich verzierte Schlappen, Batikstoffe in grellen und auffallenden Farben und eine überwältigende Auswahl an frisch gemahlenen Gewürzen kaufen.

Hotels in Neu-Delhi

In Neu-Delhi finden Sie Hotels jeder Preisklasse – Sie sollten jedoch den Standort Ihrer Unterkunft mit Bedacht auswählen. Im Herzen der Stadt, wo der knallharte Business Spirit des Connaught Place auf die künstlerische Seele des Mandi House-Viertels trifft, befinden sich eine Vielzahl von Luxushotels in historischen Gebäuden oder in den oberen Etagen von modernen Hochhäuserkomplexen. Wenn Sie bereit sind, für ein Luxushotel in Neu-Delhi etwas tiefer in die Tasche zu greifen, werden Sie mit moderner Ausstattung, extra großen Zimmern und komfortablen Annehmlichkeiten wie edlen Restaurants und dekadenten Wellness-Angeboten belohnt.
Wenn Sie keinen Wert auf Luxus legen und eine günstigere Unterkunft vorziehen, sollten Sie sich außerhalb des Stadtzentrums in den weniger touristisch angehauchten Vierteln umsehen. Hier bieten komfortable Gasthäuser großzügig geschnittene Zimmer mit eigenem Badezimmer und gelegentlich sogar kostenlosem WLAN an.

Ihre Ausgangsbasis

Die Geschäftswelt spielt sich im Zentrum Delhis ab, inmitten hoch aufragender Gebäude, die mittels ihrer Größe ihren Einfluss demonstrieren und mit den Nachbargebäuden um Ruhm und Macht zu wetteifern scheinen.
Im Süden Delhis ist die Skyline nicht ganz so imposant. Das Stadtbild wird hier von ausgedehnten Wohngebieten dominiert, die einst unabhängige Dörfer und Städte waren. Diese Gegend zieht sehr viele Besucher an, denn von den hier ansässigen Hotels ist es nicht weit zu den beliebtesten Attraktionen Neu-Delhis: Das Asola Wildlife Sanctuary, ein geschützter Lebensraum für Tiere, befindet sich hier, und wenn Sie sich von dem bunten und hektischen Treiben auf dem Markt von Lajpat Nagar begeistern lassen möchten, bietet sich ebenfalls eine Unterkunft im Süden Neu-Delhis an. Im Stadtteil Karol Bagh sind die gut besuchten Einkaufsstraßen wie etwa die Amjal Khan Road genauso voller Menschen wie die anderen Straßen Neu-Delhis auch; allerdings finden Sie hier aufgrund der zahlreichen Fast-Food-Restaurants und trendigen Läden für Teenager ein weniger traditionelles indisches Sortiment.

So gelangen Sie nach Neu-Delhi

Der Indira Gandhi International Airport liegt südlich des Zentrums in einem Vorort der Stadt.
Er ist an ein beeindruckend breitgefächertes Verkehrsnetz angeschlossen, sodass Sie vom Flughafen aus per Zug oder Bus in fast jeden Stadtteil Neu-Delhis gelangen. In den geschäftigen Straßen der Stadt bewegen Sie sich am besten zu Fuß fort.
Aufgrund des chaotischen und hohen Verkehrsaufkommens im Zentrum Neu-Delhis ist es nicht empfehlenswert, sich ein Auto zu mieten. Vor den meisten Hotels stehen Taxis zur Verfügung, wenn Sie eine etwas längere Strecke zurücklegen möchten.