Hotels in Cavaillon

Hotelsuche für Cavaillon

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Cavaillon finden und buchen

Hotels in Cavaillon

Cavaillon ist eine alte Kleinstadt in der südostfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum grünen Département Vaucluse. Zwischen den endlosen Lavendelfeldern, tiefen Wäldern und felsigen Hügeln des Regionalen Naturparks Luberon bietet Cavaillon unzählige Aktivitäten an der frischen Luft. Die Stadt selbst ist ein malerisches Fleckchen Erde mit mittelalterlichen Gassen und alten Architekturwundern sowie traditionellen Cafés, vornehmen Boutiquen und familiengeführten Restaurants.

Sehenswürdigkeiten in Cavaillon

Beginnen Sie Ihre Besichtigung von Cavaillon bei schönstem Sonnenschein mit den historischen Sehenswürdigkeiten. Starten Sie an der Synagoge, die zwar von außen eher unscheinbar wirkt, aber im Inneren mit prachtvollen Barockelementen in Gold und Rosa verziert ist. Neben der Synagoge befindet sich ein kleines Museum zur Geschichte des Judentums (Musée Juif Comtadin). Es ist in einer ehemaligen Bäckerei untergebracht und beherbergt Artefakte, die einst der alten Synagoge aus dem 14. Jahrhundert gehörten. Als Nächstes geht es über 400 Jahre alte Steintreppen auf den Gipfel des Colline St.-Jacques, auf der die kleine Kapelle Saint-Jacques aus dem 11. Jahrhundert steht. Von dem Hügel hat man einen wunderbaren Panoramablick auf die roten Dächer und Gassen der Stadt. Am Ende des historischen Rundgangs erwartet Sie ein antiker römischer Bogen, der aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. stammt. Der weiße Steinbogen erhebt sich stolz im Ortskern. Am Nachmittag sollten Sie dem malerischen Umland einen Besuch abstatten und durch das sonnenverwöhnte Luberon-Tal wandern.

Hotels in Cavaillon

Wenn Sie mit kleinem Reisebudget nach Cavaillon reisen, sollten Sie sich eines der preiswerten 2-Sterne-Hotels nehmen. Die günstigen Urlaubsquartiere bieten gemütliche Zimmer mit kostenlosem WLAN und Satellitenfernsehen. Das freundliche mehrsprachige Personal hilft Ihnen gerne beim Buchen von Ausflügen und Tickets und glänzt mit einheimischem Wissen über die Region. Wer es gerne etwas vornehmer hat, findet in Cavaillon 3-Sterne-Hotels mit noch mehr Komfort. Hier profitieren Sie von eleganten hoteleigenen Restaurants und Loungebars sowie verlockenden Außenpools – perfekt, um sich in der trägen provenzalischen Hitze abzukühlen.

Ihre Ausgangsbasis

Die Altstadt Cavaillons liegt im Zentrum der Stadt; etwas außerhalb geht es moderner zu, dort liegen überwiegend Wohngebiete. Übernachten Sie im Stadtzentrum, um von pastellfarbenen Häusern in Rosa und Gelb, mittelalterlichen Bauwerken und charmanten Lädchen – von kleinen Käsegeschäften bis hin zu süßen Modeboutiquen – umgeben zu sein. Durch das Zentrum fließt außerdem der kleine, türkisblaue Canal Saint-Julien. Wenn Sie es eher ruhig mögen, sollten Sie sich eine Unterkunft südlich des Ortskerns suchen, neben dem malerischen Fluss Durance. Wenn Sie die ganze Schönheit des Luberon-Tals kennenlernen möchten, übernachten Sie auf einem Campingplatz in der Nähe von Cavaillon, dann wachen Sie umgeben von frischer Landluft auf.

Transport und Verkehr

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich nur 20 Autominuten entfernt in Avignon, wird aber leider nur von Großbritannien und Belgien aus angeflogen. Der größere Flughafen Marseille ist jedoch auch nur 55 Kilometer entfernt und wird aus ganz Europa angeflogen. Von dort können Sie mit einem Mietwagen nach Cavaillon fahren (dauert ca. 45 Minuten). Am idyllischsten ist sicher die Anreise mit dem Auto. Bis Südfrankreich ist es zwar ein Stück, aber es lohnt sich! Cavaillon selbst kann man prima zu Fuß oder mit einem Leihfahrrad erkunden.