Hotels in Carpentras

Hotelsuche für Carpentras

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Carpentras finden und buchen

Hotels in Carpentras

Carpentras ist eine mittelalterliche Kleinstadt, die in der südostfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur im Département Vaucluse liegt. Die charaktervolle Stadt liegt am Ufer des Flusses Auzon und besitzt eine Fülle an architektonischen Meisterwerken, von majestätischen Kirchen über zauberhafte Steinbrunnen bis hin zu antiken römischen Bauwerken. Zeitgenössische Kultur gibt es natürlich auch, z. B. geschäftige Wochenmärkte, auf denen Karamellspezialitäten und seltene schwarze Trüffel angeboten werden.

Sehenswürdigkeiten in Carpentras

Starten Sie Ihren sonnigen Tag in Carpentras mit einer Besichtigung der Synagoge – sie ist die älteste Frankreichs. Hinter der restaurierten Steinfassade befinden sich wunderbare alte Schreine in Rot, Rosa und Weiß sowie die traditionellen Wasserbecken und Bäder für Reinigungsrituale. Bei einer Führung lernen Sie die bewegte Vergangenheit der Synagoge am besten kennen. Besichtigen Sie im Anschluss die Kathedrale St. Siffrein aus dem 15. Jahrhundert, deren spitzer Glockenturm schon von Weitem zu sehen ist. Die Kathedrale ist eine gelungene Mischung aus romanischer, gotischer und barocker Architektur. Achten Sie vor allem auf die originalen Buntglasfenster, die Altarstücke aus genuesischem Marmor und das Judenportal, das mit Ratten aus Stein verziert ist. Wenn der träge Nachmittag angebrochen ist, können Sie dem römischen Ehrenbogen (Arc de Carpentras) einen Besuch abstatten. Es handelt sich dabei um einen beeindruckend gut erhaltenen antiken Triumphbogen. Verbringen Sie den Rest des Tages vor den Toren der Stadt in den nahe gelegenen Weinbergen und grünen Feldern, um sich die gesunde Landluft um die Nase wehen zu lassen.

Hotels in Carpentras

Carpentras bietet eine Vielzahl an preiswerten Unterkünften, die sich ideal für all jene eignen, die dem historischen Charme der Provence erlegen sind, aber kein großes Reisebudget haben. Sparfüchse sollten sich eines der 2-Sterne-Hotels in Carpentras nehmen; sie bieten gemütliche Zimmer mit kostenlosem WLAN. Auch auf malerische Gärten und freundliches mehrsprachiges Personal müssen Sie nicht verzichten. Wenn es etwas vornehmer, aber trotzdem noch günstig sein soll, empfiehlt sich ein 3-Sterne-Hotel in Carpentras – sie besitzen z. B. bis spät abends geöffnete Loungebars. Einige haben sogar Außenpools, die bei der Sommerhitze in Carpentras Gold wert sind.

Ihre Ausgangsbasis

Das alte Carpentras konzentriert sich überwiegend im Ortskern, der von einer ruhigen Allee umgeben ist. Sie führt dort entlang, wo einst die Stadtmauer stand. Wenn Sie von spannenden historischen Bauwerken, verwinkelten Gassen mit privat geführten Geschäften und traditionellen Straßencafés umgeben übernachten möchten, sind Sie in der Altstadt genau richtig. Wenn Sie im Winter oder Frühjahr nach Carpentras kommen, sollten Sie sich den Trubel des Trüffelmarktes nicht entgehen lassen; er findet immer freitagmorgens statt. Wenn Sie das moderne Carpentras kennenlernen möchten, sollten Sie sich ein Urlaubsquartier außerhalb der Stadtzentrums suchen. Dort finden Sie freundliche Bars und Restaurants und können den Alltag einer provenzalischen Kleinstadt erleben.

Transport und Verkehr

Carpentras ist 85 Kilometer vom internationalen Flughafen Marseille-Provence entfernt, dem Tor zum Süden Frankreichs. Er wird aus ganz Europa angeflogen und eignet sich für die Anreise daher am besten. Am Flughafen können Sie sich einen Mietwagen nehmen und Richtung Norden fahren – bis Carpentras sind es ca. 1 Stunde und 20 Minuten. Sie können auch mit dem Zug vom Bahnhof Marseille-St-Charles nach Avignon fahren und von dort aus einen Bus nach Carpentras nehmen (Fahrzeit 40 Minuten). Am idyllischsten ist sicher die Anreise mit dem Auto. Bis Südfrankreich ist es zwar ein Stück, aber es lohnt sich! Die Altstadt von Carpentras lässt sich prima zu Fuß erkunden, den Rest der Stadt können Sie mit einem Leihfahrrad erobern. Für das Umland mit weiteren sehenswerten Städten und Gemeinden eignet sich ein Auto am besten.