Boutique Hotels in Paris

Eines der 10 beliebtesten Reiseziele von Reisenden aus Deutschland

Hotelsuche

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle 17.539 Angebote für Paris ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Boutique und Boutique Hotels in Paris

Paris, die Stadt an der Seine, wird oft als die romantischste Stadt der Welt bezeichnet. Die zahlreichen Denkmäler unter dem Schutz der Unesco, die große kulinarische Auswahl und die Einkaufsmöglichkeiten machen Paris zu einem der beliebtesten Touristenziele Europas. Von einem individuell geführten Boutique Hotel in Paris aus die Stadt der Liebe zu erleben, ist die beste Möglichkeit, eine unvergessliche Reise ins wahre Paris.

Attraktionen in Paris


Wenn Sie planen, in einem der schmucken Boutique Hotels von Paris zu übernachten, dann wollen Sie sicherlich nicht die Sehenswürdigkeiten der direkten Umgebung verpassen. Viele der besonders reizvollen Ecken in Paris liegen abseits der normalen Touristenwege. Das Personal der kleinen Hotels hat aber immer Insider Tipps für seine Gäste parat. Interessant sind zum Beispiel das von Künstlern geprägte Viertel hinter der Kathedrale Sacré Coeur oder das Kunstmuseum Jaquemart-Andre, das in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert untergebracht ist.

Hotelstandorte und Verkehrsanbindung


Natürlich hängt die Lage Ihres Pariser Boutique Hotels von Ihrem Reisebudget ab. Die Hotels im unmittelbaren Stadtzentrum sind in der Regel deutlich teurer als die Hotels etwas außerhalb der City. Besonders viele Boutique Hotels liegen im 11. und im 20. Arrondissement. Das öffentlichen Verkehrssystem in Paris ist dank der Metro und zahlreichen Buslinien extreme effizient und komfortabel. Als Tourist sollten Sie aber auch hin und wieder ein paar Meter zu Fuß laufen, um die Atmosphäre der Stadt in sich aufzunehmen.

Insider Tipps für Paris


Sie vermeiden die Touristenmassem am besten in einem gemütlichen Boutique Hotel in Paris, wo Sie vom Personal tolle Insider Tipps erhalten und dadurch die Stadt auf eine authentischere Weise erleben. Am Morgen, wenn die Museen öffnen, sind die Warteschlangen oft sehr lang. Dies können Sie umgehen, indem Sie am Abend Ihren Museumsbesuch planen. Der berühmte Louvre hat zum Beispiel bis zehn Uhr am Abend geöffnet und das Musée d'Orsay bis 21:45 Uhr. Der Palais de Tokio ist sogar bis 23:30 Uhr für Besucher zugänglich. Im Viertel Saint Germain les Prés gibt es zurzeit die angesagtesten Klamottenläden in ganz Frankreich.

Reiseführer für Paris

Reiseführer für Paris