Günstige Hotels in Teneriffa

Nach Günstige Hotels in Teneriffa suchen

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Preiswertige Hotels in Teneriffa - Spanien

Buchen Sie mit Hotels.com das beste und günstigste Hotel auf Teneriffa

Teneriffa ist die Insel der unbegrenzten Möglichkeiten: Ob Baden, Wandern, Beobachten, Shoppen oder einfach nur Faulenzen - die größte der Kanarischen Inseln überrascht durch eine Mischung aus einmaliger Natur, Kultur, Architektur und Vergnügen. Die gesamte Insel ist übrigens seit 1988 Lichtschutzgebiet im Rahmen des UNESCO Welterbeprogramms. Durch Vermeidung und Reduktion von künstlichem Licht soll die Beobachtung von Himmelsobjekten verbessert werden. Davon profitiert die Insel-Sternwarte mit ihren Sonnen- und Nachtteleskopen. Einmal im Jahr ist oben auf dem Berg Izaña Tag der offenen Tür. Dann können Interessierte das Observatorium besuchen und an Führungen teilnehmen. Zurück von den Sternen geht es dann in die Altstadt von La Laguna mit ihrer Kolonialarchitektur, die zum Weltkulturerbe gehört. Es gibt also wirklich viel zu entdecken auf dem Eiland, was auch bei schmaler Urlaubskasse machbar ist. Darum haben wir für Sie mit großer Sorgfalt günstige Hotels auf Teneriffa ausgewählt und ausführlich beschrieben. Schauen Sie, welches für Sie und Ihr Budget am besten geeignet ist und lesen Sie auch die Bewertungen früherer Gäste. So finden Sie im Handumdrehen eine preiswerte Unterkunft auf der Insel des ewigen Frühlings.

Teneriffa – die Schönheit der Kanaren entdecken

Teneriffa war, wie alle Kanareninseln, von den Guanchen, den Ureinwohnern des Archipels besiedelt. Die strategische Lage der Inseln weckte rasch die Aufmerksamkeit der Spanier, und 1495 unterstand die gesamte Inselgruppe der spanischen Krone. Teneriffa wurde zu einem wichtigen Stützpunkt des Handelsverkehrs zwischen Spanien und seinen amerikanischen Kolonien. Die zum Teil dramatische Geschichte lässt sich auf der ganzen Insel nachverfolgen. Unsere günstigen Hotels auf Teneriffa sind ideale Ausgangspunkte, um sich auf die Spuren der Vergangenheit zu begeben. Interessant ist die Hauptstadt Santa Cruz mit ihren zahlreichen Kirchen, Museen, Baudenkmälern, verfallenen Castillos und den vielen Parkanlagen, von denen die meisten kostenlos zu besichtigen sind oder für die nur eine geringe Eintrittsgebühr verlangt wird. Zum Flanieren oder Erholen ist die Rambla de Santa Cruz bestens geeignet. Die Prachtstraße hat nicht nur lauschige Cafés und Bars, sondern wird auch von zahlreichen historischen Gebäuden gesäumt. Sehenswert ist der denkmalgeschützte Stadtteil Barrio de los Hoteles, eine Villenkolonie aus dem 19. Jahrhundert, inmitten des herrlichen, knapp sieben Hektar großen Parks García Sanabria.

So schonen Sie die Urlaubskasse auf Ihrer Reise nach Teneriffa

Mit den grünen Linienbussen können Sie preiswert und sehr zuverlässig über die gesamte Insel fahren. Nahezu jede Ortschaft wird bedient, so dass Ihnen nichts entgeht, wenn Sie von Ihrem günstigen Hotel auf Teneriffa aus auf Entdeckungstour gehen. So lockt die Stadt Orotava mit einer denkmalgeschützten Altstadt, deren Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Oder Sie durchwandern das Kulturreservat im Anaga-Gebirge mit seinen berühmten Lorbeerwäldern. Wer den Fußmarsch nicht scheut, steigt zum höchsten Gipfel Spaniens auf, dem Teide, mit 7500 Metern der dritthöchste Inselvulkan der Erde. Für die Besteigung ist eine Genehmigung erforderlich, die es allerdings kostenlos gibt. Die Bergregion ist als Nationalpark ausgewiesen und gehört zum Weltnaturerbe. Zur Erholung lockt ein Tag am Strand. In der Nähe des Flughafens finden Sie La Tejita, einen weitläufigen Sandstrand, völlig abgeschieden. Mangels Strandcafés ist er oft menschenleer. Oder Sie fahren in den Südwesten der Insel, wo Sie Wale, Delfine, Orcas und manchmal sogar Blauwale in freier Wildbahn bewundern können. Aber vergessen Sie das Fernglas nicht.