Hotels in Lindau

Hotelsuche für Lindau

Nach 10 Übernachtungen erhalten Sie 1 Bonusnacht*!

Achten Sie auf Insiderpreise für ausgewählte Hotels

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
=

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Bestpreisgarantie

Das richtige Hotel in Lindau finden und buchen

Hotels in Lindau

Am östlichen Ufer des Bodensees liegt Lindau im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Österreich. Der Name der Stadt bedeutet »Insel, auf der Lindenbäume wachsen« und weist auf die bekannte Bodensee-Insel hin, auf der die Altstadt gebaut wurde. Bei fast schon mediterranem Flair laden historische Plätze und romantische Gassen auf der rund 70 Hektar grossen Insel zu Besichtigungen ein. Im Hintergrund eröffnet sich Ihnen das beeindruckende Bodensee- und Alpenpanorama. Ob Sie die grossen Grünanlagen auf der Insel oder das umfangreiche Kulturangebot geniessen – lassen Sie sich vom Facettenreichtum Lindaus begeistern.

Sehenswürdigkeiten in Lindau

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Hafeneinfahrt, die von dem Bayerischen Löwen (Teil des Bayerischen Staatswappens) auf einem Sockel und dem Neuen Leuchtturm gesäumt ist. Besteigen Sie letzteren und geniessen Sie einen atemberaubend schönen Rundumblick. Die historische Altstadt auf der Bodensee-Insel erkunden Sie am besten bei einer Stadtführung. Zahlreiche schöne Gebäude, beispielsweise gut erhaltene Patrizierhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert, finden Sie in der Maximilianstrasse, die Einkaufsstrasse der Lindauer Altstadt. Die wundervollen Malereien auf dem Alten Rathaus am Bismarckplatz bilden Szenen der Stadtgeschichte ab. Tauchen Sie in die Welt der Kunst im »Haus zum Cavazzen« ein, dem Stadtmuseum Lindau, das als eines der schönsten barocken Bürgerhäuser der Bodenseeregion gilt und dessen Dauerausstellung über drei Etagen auch von der Stadtgeschichte erzählt. Lassen Sie auf keinen Fall einen Besuch in einer gemütlichen »Rädlewirtschaft« aus, in der Sie bei einer zünftigen Brotzeit einen Schluck selbst erzeugten Wein oder Most probieren können.

Hotels in Lindau

Lindau bietet seinen Gästen eine Reihe von Hotels aller Kategorien: Von 3- bis 5-Sterne-Hotels, Hotels garnis und Gasthöfe, für jeden Gout gibt es eine passende Unterkunft. Fast alle Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf der Bodensee-Insel. Ein kostenloser WLAN-Internetzugang hält Sie im Hotel auf dem Laufenden. Nach einem leckeren Zmorge können Sie einen Spaziergang durch die Altstadt oder zum Hafen machen. Auch kulinarisch, z. B. im Hotelrestaurant, gibt es viel zu probieren: Mögen Sie die schwäbische Küche, darf es ein Österreicher Strudel oder bayrisches Spanferkel sein? Bei den günstigen Hotelangeboten in Lindau müssen Sie keineswegs auf guten Service und freundliche Betreuung verzichten.

Ihre Ausgangsbasis

Hotels in Ufernähe bieten eine tolle Aussicht auf den Bodensee. Wenn Sie nach einer Übernachtung morgens zu einer Erkundungstour aufbrechen, sind sämtliche Ziele auf der Bodensee-Insel nicht weit entfernt. Bei einem Inselrundgang können Sie einen Abstecher zum Segelhafen machen, die Altstadt besichtigen, Ihr Glück in der Spielbank versuchen, sich in einem typisch bayerischen Biergarten mit einem Getränk erfrischen und in den idyllischen Parkanlagen die Nähe zum Wasser geniessen. Verschiedene bunte Wochenmärkte laden auch auf dem Festland zu einem Bummel ein. Lassen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich einmal richtig die Seele baumeln oder trainieren Sie eine Runde im Fitnessbereich. Alternativ können Sie Lindau auch per Velo entdecken.

Transport und Verkehr

Lindau ist perfekt an das Verkehrsnetz angeschlossen und leicht erreichbar. Für die Anreise mit dem Auto können Sie die A1 und die A3 nutzen, wobei zu beachten ist, dass ein Teil der Strecke durch Österreich führt und daher Mautgebühren anfallen. Parkplätze sind auf der Insel sowie auf dem Festland kostenpflichtig und zeitlich begrenzt. Den Lindauer Hauptbahnhof erreichen Sie mit Zügen aus der Schweiz und da der Bahnhof direkt auf der Insel liegt, gelangen Sie von dort per Stadtbus oder mit dem Taxi ganz unkompliziert in die Altstadt. Ausserdem können Sie auch mit dem Fernbus u. a. ab Zürich und Basel anreisen. Dank optimaler Fähranbindung können Sie beispielsweise auch von Romanshorn direkt zur Bodensee-Insel schippern.