Hotels in Juist

Hotelsuche für Juist

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Juist finden und buchen

Finden Sie mit Hotels.com die besten Hotels in Juist

Die Nordseeinsel Juist ist eine ostfriesische Insel im Wattenmeer und liegt zwischen Borkum und Norderney. Die Insel hat eine Länge von 17 Kilometern und ist somit die längste der ostfriesischen Inseln. Die maximale Breite des wunderschönen Eilands beträgt 900 Meter. Auf der kleinen Insel gibt es zwei Ortsteile, die jeweils in Westdorf und Ostdorf unterteilt sind. Sind auch Sie auf der Suche nach einem wunderschönen Hotel in Juist? Wir bei Hotels.com haben ganz sicher die passende Unterkunft in Juist für Sie. Anhand der Bewertungen der früheren Gäste können Sie bereits im Voraus einige wichtige Informationen über die Übernachtungsmöglichkeiten erfahren. Auf unserer übersichtlichen Buchungsplattform Hotels.com können Sie außerdem ganz stressfrei nach diversen Kriterien filtern, um ein passendes Hotel zur gewünschten Reisezeit zu finden. Wir bieten Ihnen zur besten Reisezeit die besten Preise. Sollten Sie weitere Informationen zu Ihrem Reiseziel oder zur Buchung benötigen, stehen Ihnen unserer Experten bei Hotels.com gerne tatkräftig zur Seite. Überzeugen Sie sich selbst von unserem Service.

Juist – die kleine Zauberinsel

Die kleine Nordseeinsel Juist hat ihren Gästen einiges zu bieten. Neben traditionsreichen Veranstaltungen, die der Insel einen ganz besonderen Charme verleihen, gibt es einige spannende Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Aber auch für diejenigen, die einfach mal die Seele baumeln lassen wollen ist Juist das perfekte Reiseziel. Ganz oben stehen in Juist der Strand und das Baden, aber auch das Shoppen und Schlemmen kommen ganz sicher nicht zu kurz. Die wunderschönen Hotels in Juist überzeugen mit einem tollen Service und einer Qualität auf hoher Ebene, zahlreiche Unterkünfte bieten exzellente Meeresfrüchte- und Fischspezialitäten. Wer gerne etwas Kulturelles erleben möchte, sollte auf keinen Fall einen Besuch im Küstenmuseum verpassen, dort gibt es auf etwa 500 Quadratmetern spannende Informationen zur Inselgeschichte. Etwas weiter außerhalb, jedoch in Laufnähe, befindet sich der Wasserturm von Juist, auch dieser ist eine tolle Sehenswürdigkeit und gleichzeitig das Wahrzeichen der Insel.

Warmherzig und freundlich, so sind die Einheimischen von Juist

Dem kalten Norden wird doch immer nachgesagt, dass die Einwohner rau und ruppig seien. Juist widerlegt dieses Vorurteil. Die Einheimischen von Juist sind ein sehr freundliches und warmherziges Volk und zudem noch sehr gute Gastgeber. Wer einmal in Juist in den Ferien war, der wird mit Sicherheit wiederkommen. Man sollte auch auf keinen Fall das laute Geschrei in Hafennähe oder angeregte Diskussionen auf dem Markt als unfreundlich empfinden, denn das ist der normale Umgangston im hohen Norden. Wo aber der Umgangston etwas lauter und härter ist, dort findet man auch die urigen Einwohner, die einem sehr gerne etwas über ihre kleine Perle in der Nordsee erzählen. Hier bekommt man wilde Seemannsgeschichten und spannende Märchen zu hören und wer keine Berührungsängste hat, wird vielleicht einen ganz persönlichen Reiseführer finden, der Sie mit der Kutsche über die Insel chauffiert und Ihnen die Sehenswürdigkeiten näher bringt. Eine der typischen Freizeitbeschäftigungen für Jung und Alt auf Juist ist das Drachensteigen.