Hotels in Sölden

Hotelsuche für Sölden

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von162 €
Alle Angebote für Sölden ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Sölden finden und buchen

Hotels in Sölden

Das inmitten der ruhigen Pisten des Tiroler Ötztales gelegene Sölden ist eine große Gemeinde, die mit ihrem idyllischen Dorfkern, dutzenden Schlössern aus längst vergangen geglaubten Zeiten sowie tiefen Fichtenwäldern und sonnendurchfluteten Lichtungen besticht. Das friedliche Satdtzentrum lädt zum Bummeln ein, aber auch ein Abstecher in den nahegelegenen Luxusurlaubsort Hochsölden lohnt sich. Sportbegeisterte können die weiten Wanderrouten durch die Ötztaler Alpen erkunden und Naturphänomene wie den funkelnden Rettenbach Gletscher bestaunen.

Sehenswertes

Ganz oben auf der Liste der Sehenswürdigkeiten in Sölden steht zweifelsohne der majestätische Rettenbach Gletscher. Von Sölden aus erreichen Sie den Gletscher im Handumdrehen: Fahren Sie einfach die kurvenreiche Ötztaler Gletscherstraße entlang, die höchste asphaltierte Straße Europas. Während Mietwagen und Taxis diese Alpenstraße problemlos meistern, erweist sie sich per Rad als eine echte Herausforderung: Leihen Sie sich in Sölden einfach ein Mountainbike aus und testen Sie Ihre Ausdauer. Oben angekommen erwartet Sie eine einmalige Belohnung: Der silber-weiß glitzernde Gletscher, dessen mächtige Eiswände vor Ihnen emporragen und dessen überwältigende Höhe Sie ins Staunen versetzt. Erkunden Sie im Sommer die zahlreichen Wanderwege Söldens, von Anfängern bis zu erprobten Wanderern, hier ist für jeden etwas dabei! Für eine gemütliche Familienwanderung empfehlen wir den Edelweißhüttenweg vom nahegelgenen Hochsölden aus, der Sie durch Almen bis zum alten Weiler des Hainbach, entlang des etwas steileren Kreuzwegs und zurück durch üppig-grüne Fichtenwälder führt.

Hotels inSölden

Im Zentrum Söldens haben Sie eine große Auswahl an 3-Sterne-Pensionen, die in Schloss-ähnlichen Gebäuden untergebracht sind. Diese Familienbetriebe sind überaus preiswert, bieten geräumige en suite Zimmer und gratis WLAN. Die freundlichen Gastgeber versorgen Sie gerne mit allen nötigen Informationen über die Region. Reisen Sie mit der Familie oder Feunden? Dann quartieren Sie sich am besten in einem der zentral gelegenen 4-Sterne-Appartements mit voll ausgestatteter Küche und traditionell geschnitzter Holzeinrichtung wie Schreibtisch und Esstisch ein. Träumen Sie von einem paradiesischem Uraub mit einer Verwöhnungskur im hoteleigenen Spa? Dann sollten Sie in einer der Luxus-Hotelanlagen im Nachbarort Hochsölden nächtigen.

Unterkünfte

Im kleinen Städtchen Sölden herrscht eine friedliche, idyllische Stimmung, was es zu einem beliebten Urlaubsort bei Familien macht. Die zahlreichen Wunder des Ötztales, von versteckten Seen und reißenden Wasserfällen bis zu rauen Kletterwänden, warten bloß darauf, erkundet zu werden. Wenn Sie möglichst in der Nähe des üppigen Ötztaler Grün nächtigen möchten, dann sollten Sie südlich des Stadtkerns in preisgünstigen Campingplätzen bleiben. Kommen Sie hingegen zum Skiuralub nach Sölden, um die Pisten und die Winterlandschaft zu genießen, dann empfiehlt sich der Norden der Stadt, unweit der beliebten Liftanlagen.

Anreise Sölden

Nehmen Sie einen Saisonflug zum Innsbrucker Flughafen im Bundesland Tirol. Dort können Sie einen Wagen anmieten oder ein vorbestelltes Taxi nehmen. Zahlreiche Hotels in Sölden stellen Shuttlebusse vom Flughafen Innsbruck aus bereit. Sie fahren die E60 entlang, vorbei an schneebedeckten Tälern und Kämmen, biegen an der 186 südlich ab und erreichen so problemlos Sölden. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie ebenfalls schnell und günstig an Ihr Ziel: Nehmen Sie den Zug von Innsbruck bis zum Ötztaler Bahnhof und genießen Sie die herrliche Berglandschaft. In Ötztal angekommen könnnen Sie mit dem Bus bequem eine Stunde lang nach Sölden weiterfahren.