Zur Hauptseite

Wellnesshotels in Dresden

Nach Wellnesshotels in Dresden suchen

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Wellness- und SPA- Hotels

Wann finde ich die besten Angebote für Wellnesshotels in Dresden?

Dresden ist eine der nobelsten und romantischen Städte in Sachsen: Verwinkelte Gassen und Altbauten laden zu ausgiebigen Stadtspaziergängen ein. Die Semperoper zieht Kunst- Und Kulturliebhaber an. Für einen kurzen Städtetrip sind Dresdens Stadthotels ideal. Schneller vergessen Sie Ihren Alltag allerdings in den gehobenen Wellnesshotels der Barockstadt. Besondere Angebote für Wellnesshotels in Dresden locken das ganze Jahr über und Sie haben eine gute Auswahl an Unterkünften. Am meisten können Sie natürlich sparen, wenn Sie länger als ein paar Tage bleiben oder unter der Woche buchen. Auch in der Hauptferienzeit im Hochsommer ist es in den Großstädten meistens nicht so voll und die Wellnesshotels in Dresden versuchen dann mit Specials und Angeboten ihre Häuser zu füllen.

Die besten Wellnesshotels in Dresden

Die Hotel Villa Weltemühle Dresden entführt Sie in ein hochherrschaftliches Wohnhaus in Briesnitz. Die 46 geräumigen Zimmer sind stilvoll gestaltet. Draußen bezaubert ein parkähnlicher Garten mit Teich. Für Ihre Entspannung steht ein exklusiver Wellnessbereich zur Verfügung.
Das Steigenberger Hotel de Saxe liegt direkt in der Altstadt nur drei Minuten von der Frauenkirche entfernt. Das 4,5-Sterne-Haus bietet Suiten-gleiche Zimmer, einen gehobenen Wellnessbereich und luxuriösen Service.
Im Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden ist man auf die gehobenen Bedürfnisse von Geschäfts- und Städtereisenden eingestellt. Das 4-Sterne-Hotel- direkt an der Elbe bietet einen modernen Wellnessbereich mit Innenpool, Dampfbad und Sauna sowie einen Fitnessbereich.

In welchen Gegenden von Dresden findet man gute Wellnesshotels?

Kunstliebhaber, Geschichtsfans und Kulturinteressierte wählen gerne ein Wellnesshotel in Dresdens Altstadt. Fußläufig erreichen Sie die renommierten Kunstmuseen im Zwinger. Auf Ihrem Weg können Sie die klassische Architektur der rekonstruierten Altstadt bewundern, zum Beispiel die barocke Frauenkirche oder die berühmte Semperoper.
Briesnitz ist ein westlich der Elbe gelegener Stadtteil von Dresden. Hier stehen nicht nur ehemalige Fabrikantenvillen, sondern auch herrschaftliche Hotels. Wellnesshotels in Briesnitz sind für alle Urlauber, die Ruhe und Stadtnähe gleichermaßen suchen, empfehlenswert.
Etwa 25 Kilometer nordwestlich von Dresden liegt Meißen. Die Porzellanstadt an der Elbe bezaubert mit einer historisch bedeutenden Altstadt. Wellnesshotels in Meißen sind eine gute Wahl, wenn Sie Kultur, Ruhe und Erholung wünschen.

Was bieten die Wellnesshotels in Dresden?

Ein gutes Wellnesshotel in Dresden setzt im Innern fort, was Sie in der Stadt vorfinden: Die gediegene und gepflegte Atmosphäre einer wohlhabenden Stadt. Hotelgäste, die tagsüber im Zwinger Kunstschätze bewundern und abends in die Oper gehen, schätzen stilvolle Zimmer und ein mondänes Ambiente. Auch die Wellnessbereiche mit ihren Grotten und Saunen strömen Ruhe aus. Die luxuriösen Behandlungen umfassen Massagen sowie zahlreiche Beautybehandlungen. Die Frühstücksbuffets sind üppig und gesund und die Hotelbars laden zu einem Gläschen Wein am Abend ein.

Wie viel kosten Wellnesshotels in Dresden normalerweise?

Im Vergleich zu anderen Großstädten in Deutschland sind die Preise für ein luxuriöses Wellnesshotel in Dresden moderat. Ein gediegenes Doppelzimmer inmitten der Altstadt in einem der besten Hotels der Stadt kostet Sie zwischen 110 und 165 Euro die Nacht. Im Preis inbegriffen ist natürlich die Nutzung des Wellnessbereichs. Für ein Deluxe-Zimmer mit drei Schlafmöglichkeiten – das heißt einem Doppelbett plus ein Zustellbett – werden etwa 200 Euro pro Nacht veranschlagt. Günstiger ist es in den Stadtbezirken außerhalb der Altstadt. Die günstigsten Standard-Doppelzimmer kostet hier zwischen 60 und 100 Euro die Nacht.

Reiseführer für Dresden